Packstation alte Registrierungen überprüfen

12
eingestellt am 7. Mär
Ich habe schon gefühlt ewig die Goldene Karte für die Packstation. Die alte mit der Nummer und Magnetstreifen auf der noch Packstation steht.

Zuletzt genutzt um 2015 ein Paket zu empfangen, aber immer wieder mal, auch vor einem Monat, wenn die Schlange in der Post zu lang war, um ne Retoure abzuschicken .

Nun wollte ich gestern ein Amazon Paket an ne Packstation haben und es wurde nicht in die Packstation geliefert/"Die Sendung wurde zum Weitertransport aus der PACKSTATION entnommen.",
weil auf Paket.de ein Häkchen bei den Wunschoptionen Packstation nicht gesetzt wurde.


Wer also schon lange bei Packstation.de, so hieß es ja damals noch, registriert ist, sollte sich bei Paket.de mal anmelden und bei meine Daten&Service schauen, ob auch alle Wunschoptionen angeklickt sind.

Sonst nimmt die Packstation eure Pakete wohl nicht an.

Ist meiner Meinung nach Schizophren, da der Kunde ja extra an die Packstation adressiert hat, es also auch dahin haben möchte. Ergo dies seine Wunschoption war.

Und es für die alten Kunden auch erst ersichtlich wird wenn was zurück geht/nicht klappt.

Da ist wohl bei dem Launch von Paket.de
bei der Übertragung was nicht beachtet worden.

Naja vielleicht bewahrt das hier jemanden von euch, vor der langen Wartezeit in der DHL Hotline Warteschleife und der automatischen Retour an Amazon.
Zusätzliche Info
Diverses
12 Kommentare
Verfasser
Für alle die nicht viel lesen wollen:

Alte Packstation.de Anmeldung
-> Paket.de checken ob alle Wunschoptionen angeklickt sind, insbesondere Packstation!
Sonnst geht das Paket an den Absender zurück.
Blick nicht durch. Wenn du ein Paket mit Packstation ADresse sendest, musst die doch ankommen. Was hat das mit den Häkchen zu tun?
Die Wunschoptionen gelten nur für Pakete die zu Dir nach Hause geliefert werden und Du nicht da bist. Wenn du dort nicht Packstation markierst ist, wird so ein Paket nicht in eine Packstation hinterlegt.
Bearbeitet von: "Throatwobbler_Mangrove" 7. Mär
Verfasser
Throatwobbler_Mangrove7. Mär

Die Wunschoptionen gelten nur für Pakete die zu Dir nach Hause geliefert …Die Wunschoptionen gelten nur für Pakete die zu Dir nach Hause geliefert werden und Du nicht da bist.

Leider nicht. Laut DHL sei das der Fehler gewesen.
Verfasser
Bei Paket.de steht nun bei Packstation:

"Entscheiden Sie flexibel, wann und wo Sie Ihre Pakete empfangen möchten. Geben Sie einfach eine unserer 3.000 Packstationen in Ihrer Nähe als Adresse an."

Wenn das nicht angeklickt wird kann man die Packstation zum Empfang angeblich nicht nutzen.
Obwohl man sie in Packstation.de Zeiten genutzt hat.
Verfasser
Throatwobbler_Mangrove7. Mär

Die Wunschoptionen gelten nur für Pakete die zu Dir nach Hause geliefert …Die Wunschoptionen gelten nur für Pakete die zu Dir nach Hause geliefert werden und Du nicht da bist. Wenn du dort nicht Packstation markierst ist, wird so ein Paket nicht in eine Packstation hinterlegt.

Ja das habe ich ja auch gedacht...
Ja, ich glaub jetzt verstehe ich was du meinst. Das Häkchen ist bei mir gesetzt, ich kann das allerdings nicht deaktivieren. Also scheint das wohl soviel wie registrierter Packstationnutzer zu heißen. Klar, wenn nicht gesetzt, denkt der DHL-Packstationsbefüllungsmitarbeiter dass es den Empfänger nicht gibt.

Ich dache das gehört zu den Wunschpaket-Services die oben stehe. Dann hatte DHL wohl doch mal recht.
Verfasser
Throatwobbler_Mangrove7. Mär

Ja, ich glaub jetzt verstehe ich was du meinst. Das Häkchen ist bei mir …Ja, ich glaub jetzt verstehe ich was du meinst. Das Häkchen ist bei mir gesetzt, ich kann das allerdings nicht deaktivieren. Also scheint das wohl soviel wie registrierter Packstationnutzer zu heißen. Klar, wenn nicht gesetzt, denkt der DHL-Packstationsbefüllungsmitarbeiter dass es den Empfänger nicht gibt.Ich dache das gehört zu den Wunschpaket-Services die oben stehe. Dann hatte DHL wohl doch mal recht.

Mhh, wie mans nimmt. Ging ja früher...
Und da meine ich auch, es war so das diese Auswahl für Pakete galt die zuhause abgegeben werden sollten und keiner da war. Also dann Packstation oder Wunsch Nachbar etc.

Ganz erschließt sich mir die DHL Logik trotzdem noch nicht.
Hm ich hab dieselbe Karte wie du, aber noch nie im Internet ein Häkchen gesetzt.

Heute ist trotzdem ein Paket in der Packstation gewesen.
MMcFly2677. Mär

Hm ich hab dieselbe Karte wie du, aber noch nie im Internet ein Häkchen …Hm ich hab dieselbe Karte wie du, aber noch nie im Internet ein Häkchen gesetzt.Heute ist trotzdem ein Paket in der Packstation gewesen.


Dito.
Weiß nicht was du meinst, ich kann jede Packstation angeben, hab schon drei durch und das Paket kommt da auch an... Noch nie musste ich da irgendwas bestätigen oder online ein Häkchen setzen.
Verfasser
smarsh7. Mär

Dito.

Vielleicht sind bei euch die Häkchen gesetzt. KP, das war aber die Auskunft von DHL.
Wie geschrieben verstehe ich auch nicht, da ich selbst ohne das Häkchen ein Paket abgeholt habe.

War bei mir nix wichtiges im Amazon paket. Kommt nochmal und gut.
Aber wenn jemand ein Geschenk oder Buch für ne Klausur oder irgendwas bestellt hat ist es ja evt. sehr ärgerlich daher mein Hinweis.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler