Paket nach Polen versenden 40KG - Erfahrungen bezüglich GLS, Iloxx, DPD, Der Courier, eparcel oder Cargo International

11
eingestellt am 12. Sep 2012
Hallo,

möchte demnächst ein Paket/ großes Paket mit den Maßen 80x60x50cm versenden aber nicht innerhalb Deutschland sondern nach Polen. Das Paket sollte heile ankommen, falls etwas kaputt geht sollte die Schadensregulierung schon gut sein...

Paket 80x60x50cm
Gewicht: ca. 40KG
Versand von Nürnberg nach Polen
Versicherung sollte so bei ca. 1000-1200 € liegen, dafür zahle ich gerne auch drauf.

Durch den posttip.de/pak…er/ Paketrechner, habe ich folgende Anbieter herausgefunden die mir es ermöglichen Preiswert das Paket zu versenden.

- GLS 34,20 €
- Der Courier 43,70 €
- iloxx 44,90 €
- eparcel 49,99 €
- Cargo International 60,70 €
Versicherung kommt noch hinzu. Mehr als 60€ will ich aber nicht ausgeben. DHL ist leider nicht möglich, da nur bis 31,5KG möglich und die Speditionen sind zu teuer oder machen nur Verträge mit Unternehmen.

Wichtig sind mir die Erfahrungswerte und hier kommt Ihr ins Spiel. Ihr könnt vielleicht Auskunft geben über die oben genannten Unternehmen.
Natürlich habe ich bereits alle Dienstleister gegoogelt und die Bewertungen angeschaut, aber alle sind schlecht bewertet sogar DHL... :O

- Naja welchen Paketdienstleister würdet Ihr mir empfehlen für diesen Versand?
- Gibt es vielleicht ein Forum zu solchen Themen?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
11 Kommentare

Joa, posttip.de hast du ja schon durch.
Am wichtigsten ist es das Paket bzw. die Ware richtig zu polstern. Die stabilste Verpackung bringt nichts wenn die ware drinnen ne Party feiert.

Beachte das deine Preise oben nur die Standard-Versicherungen beinhalten (ca. 500-750€). Nur mit "Der Curier" und "iloxx" wärest du innerhalb deiner anwisierten 60€.

Ok, na gut es kann ruhig auch über die 60 € rübergehen, aber wenn es auch günstiger geht wieso nicht dann günstiger versenden. Natürlich davon abhängig wie die Qualität des Versandes ist.

Bei CargoInternational zahlt man 70€ inkl Versicherung, aber kann 50KG verpacken.

Es wird alles mit Kleidung ausgepolstert und Elektronik in Folie eingepackt + Polsterung an den Seiten. Das sollte gut verpackt sein.

@Deluxe:
- Kannst du mir vielleicht von den drei einen empfehlen?

- Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Danke!

Von CargoI. weiss ich nur das die innerhalb Deutschlands "meißt" mit UPS arbeiten wenn das Paketgewicht 20kg überschreitet. Hab ich auch schon 2-3x benutzt. Im Ausland weiss ich das nicht.
Curier & iloxx hatte ich noch nicht.

Tut mir leid das ich nicht mehr helfen kann.
Ruf doch einfach kurz bei den Firmen an und frag nach ob die selbst transportieren oder eine Unterfirme das macht, und wenn ja welche?
Mit UPS z.B. bin ich sehr zufrieden.

Habe bis jetzt nur einen Quad-Motor per Iloxx versendet. Habe mir selbst eine Holzkiste gebastelt und die wurde bei mir zu hause abgeholt und es lief alles einwandfrei.
Dies war allerdings innerhalb deutschlands. Kein Plan wie das nach Polen abläuft.

Deluxe

Von CargoI. weiss ich nur das die innerhalb Deutschlands "meißt" mit UPS … Von CargoI. weiss ich nur das die innerhalb Deutschlands "meißt" mit UPS arbeiten wenn das Paketgewicht 20kg überschreitet. Hab ich auch schon 2-3x benutzt. Im Ausland weiss ich das nicht.Curier & iloxx hatte ich noch nicht.Tut mir leid das ich nicht mehr helfen kann.Ruf doch einfach kurz bei den Firmen an und frag nach ob die selbst transportieren oder eine Unterfirme das macht, und wenn ja welche?Mit UPS z.B. bin ich sehr zufrieden.



@Deluxe:
Alles klar. Danke dir schonmal Wenn Sie mit UPS verschicken wäre das natürlich Perfekt. Bin mit UPS nämlich auch sehr zufrieden, aber die wollen auch für die Leistung bezahlt werden mit über 100,- für den Versand.
Wunderbar habe jetzt mal bei CargoI. per Kontaktformular meine Fragen gestellt, diese sende ich nun auch mal an die anderen und schau mal was sich gut anhört.

@donjohnson:
Danke dir auch. Das hört sich auch gut an, Iloxx (da wird es oft mit DPD versendet) soweit ich weiß, wäre auch interessant.

Ich schreib die alle mal an. Danke für euren Kommentar.

ein Schelm wer bei Paket + Polen etwas böses denkt (_;)

also ich würde bei dpd schauen, als ich was teueres verschicken musste lief es darüber hervorragend ab und war am billigsten. ich hab auch schon erlebt, das dpddirect billiger ist als illox

davedavedave

also ich würde bei dpd schauen, als ich was teueres verschicken musste … also ich würde bei dpd schauen, als ich was teueres verschicken musste lief es darüber hervorragend ab und war am billigsten. ich hab auch schon erlebt, das dpddirect billiger ist als illox



Ok, am Anfang wollte ich das auch erst machen, direkt über DPD. Als ich aber dann gesehen habe das ich umgeleitet werde zu Iloxx und die Bewertungen dann gelesen habe im Internet leider mich davon abwegen lassen.

Das heißt also wie es hier steht muss ich die per Telefon kontaktieren?
Haben Sie Fragen zum bisherigen Angebot DPD direct? Dann wählen Sie bitte unsere Servicenummer 01805 373 200. (0,14€/Min.aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Dann mache ich das morgen mal. Natürlich wenn eine andere kostenfreie nummer auf 0180.info verfügbar ist darüber... Danke dir!
Joey_99

ein Schelm wer bei Paket + Polen etwas böses denkt (_;)


Du wirst es nich glauben, aber bei "Deutschland" kommen bei ca. 3 000 000 000 Menschen auf der Welt nicht grade positive Gedanken in den Kopf.

Weisswurst und Lederhose^^ schlimme Sache...

Frag mal bei einer Spedition vor Ort an. DHL, Schenker, usw.
Evtl. machen die dir sogar einen besseren Preis und bei der Eindeckung einer SLVS Versicherung hast du bei dem Warenwert auch kein Problem.
Für 70€ kann man schon eine leichte Palette nach Polen durch eine Spedition schippern lassen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler