Paket Umleitung an Packstation vor Liefertag - Erfahrungen

eingestellt am 30. Nov 2021
Hallo werte Mydealerz,

wenn ich ein Paket geliefert bekomme über DHL bekomme ich seit einiger Zeit die E-Mail "Ihr DHL Paket kommt bald. Wann und wo möchten Sie es empfangen.."

Wenn ich nun wahrheitsgemäß hierauf antworten würde, da ich weiß das ich zu der Zeit arbeiten bin und niemand zu Hause ist, würde ich angeben "zu einer Packstation liefern lassen". Es handelt sich logischerweise nur um Pakete bei deren Bestellung man keine Packstation angeben konnte.

Bisher habe ich folgende Erfahrungen gemacht:

Paket Umleitung direkt an Packstation ein Tag vor Zustellung per E-Mail link:
- bis jetzt meistens mit 1 Tag Verzögerung an Packstation zugestellt worden
- Worst Case: Paket wurde umgeleitet, Packstation war nicht geeignet, Paket ging an Absender zurück -> Anrufe beim Händler -> Kauf war eine Aktion, "da können wir nichts dran machen das Sie nochmal den Angebotspreis bekommen" -> Angebot weg

Natürlich habe ich auch schon die generelle Umleitung per DHL App versucht mit dem selben Ergebnis,.. Zustellung dauern immer +1 Tag und Angst, dass nochmal ein Paket zurück geht aufgrund eines Fehlers schwebt immer mit.

Variante 3, ich ignoriere die E-Mail einfach und lasse den Zusteller zu mir fahren obwohl ich genaustens weiß das ich nicht zu Hause bin. Nachbarn rundherum sind auch alle arbeitstätig, somit geht das Paket anschließend zur Filiale oder meistens zur Packstation, aber hey Achtung! am selben Tag. Somit ist für mich als Nutzer dieser Weg wenn ich das Paket sehnlichst erwarte der absolut schnellste. Auch kam es so noch nie dazu, dass ein Paket zurück ging.
Klar ist irgendwo der asozialste Weg und auch unsinnigste, aber es funktioniert halt am besten, da ich mein Paket noch am selben Abend habe.

Ich hab halt das Gefühl sobald man aktiv irgendwo was initiiert über die App oder über die E-Mail passiert es das man das Liefersystem bricht, sodass zB. ein ungeeignetes Paket an die Packstation geht, bei welchem man bei Amazon zB. direkt als Info bekommen hätte "Achtung Lieferung an Packstation nicht möglich", jedoch über die E-Mail oder App wird es zugelassen und läuft dann schief.

Habt ihr da ähnliche Erfahrungen mit gemacht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu

20 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Nochmal von mir ein Erfahrungsbericht:

    Ich habe die permanente Umleitung an eine Packstation drin. Das habe ich tatsächlich einmal für alle Versender eingerichtet.
    DHL geht an Packstation, DPD, Hermes, UPS und GLS an Paketshops. Alles einmal eingerichtet und nie wieder zuhause warten müssen... Perfekt. Es sind auch alle in der Nachbarschaft vertreten.

    So kann ich bei jedem Shop einfach mit meiner Adresse bestellen und es ist mir egal womit er liefert.
    Nur bei Amazon selbst (Versand durch Amazon) geht das nicht, da Sie mit Amazon Logistics liefern. Hier würde ich immer gleich in den Paketshop oder die Packstation liefern lassen. Über Dritthändler einfach wieder mit der normalen Adresse, siehe oben.

    Bei DHL kommt es bei mir zumindest auch mit der Konstellation zu 1 Tag Verzögerungen.
    Ich kann damit aber leben, mein System funktioniert so perfekt für mich und ich habe nie wieder auf irgendein Paket warten müssen und hol sie mir ab, wann ich Zeit habe.
    Avatar
    Autor*in
    Interessant, danke fürs Feedback. Ich habe die irgendwann rausgenommen weil irgendwas gar nicht geklappt hatte damals … erinnere mich nicht mehr was da war vielleicht gebe ich dem ganzen nochmal ne Chance Grade gehts auch so,.. meiste lasse ich direkt an die Packstation liefern Rest guck ich das ich es auf Samstag umstelle… ist aber eher selten der Fall. UPS klappt hier immer noch am schlechtesten
  2. Avatar
    quak101.12.2021 08:12

    Bei mir gab es bei den letzten fünf Paketen, die ich in die Packstation …Bei mir gab es bei den letzten fünf Paketen, die ich in die Packstation umgeleitet habe, keinen Tag Verzögerung. Muss scheinbar vor der Weiterleiting in die Zielregion passieren, so dass umgelabelt werden kann. Nicht zustellbare Pakete gehen bei mir nie(!!!) in die Packstation, sondern immer an eine Filiale und zwar zur Abholung am Folgetag. Der "Trick" funktioniert also nicht.


    Kann ich so bestätigen. Wenn die standardmäßige Umleitung in die Packstation aktiviert ist, wird das auch bei DHL so erfasst, und steht so im Avis -> keine Verzögerung. Wenn eine Umleitung an eine Packstation nicht möglich ist, steht das auch im Avis von DHL, und es wird die Zustellung zu Hause versucht, und wenn die nicht erfolgreich war, dann eben Filiale. Bei der Umleitung 'on demand' kann es zu Verzögerungen kommen, weil die direkt an die Packstation adressierten Pakete teilweise in eine andere Tour mit größeren Fahrzeugen gepackt werden, auch wenn die Packstation direkt neben deiner Wohnung ist.

    Wenn eine Sendung zurückgeht, dann meistens weil der Händler z.B. die Adressdaten vom Zahlungssystem übernommen hat, und die Schnittstelle nicht sauber programmiert ist, also Firmenname, 2. Adresszeile usw. mit der Postnummer nicht übernommen wurden. Ich hatte das auch schon, und zumindest kleinere Händler zeigen sich einsichtig und verschicken neu.
  3. Avatar
    dawirsteirre01.12.2021 02:42

    Das hat aber nichts mit der Menge zu tun. Nicht immer fahren die Zusteller …Das hat aber nichts mit der Menge zu tun. Nicht immer fahren die Zusteller am Ende ihrer Tour die Pakete zur Filiale. Oft gehen diese erst am nächsten Tag dorthin, war schon immer so und ist üblich, auch wenn es Filialen und Touren gibt, wo es noch am gleichen Tag dort landet.In der Benachrichtigung steht auch immer, ab nächsten Werktag, auch wenn es manchmal schon am gleichen Tag dort ist. Das hängt von Filiale, Tour, Logistik, etc. ab.


    Das haben die selbst gesagt. Pakete sind schon da, aber es sind so viele, dass man meines nicht finden würde. Erst am nächsten Tag sind sie sortiert.

    Dignity01.12.2021 01:54

    Also wenn du dahin lieferst unabhängig von Umleitung?


    nein wenn ich nicht zuhause bin (bearbeitet)
  4. Avatar
    Wenn ich das Paket "sofort" an die Packstation weiterschicke kommt das im Regelfall am gleichen Tag an der Packstation an wie an meiner Haustüre.

    DHL informiert mich aber immer per popup dass die Zustellung 1 Tag verzögert sein kann. Meine Adresse und die Packstation liegen in unterschiedlichen Landkreisen, laufen aber durch das gleiche paketzentrum.

    Solang das Paket da noch nicht durch ist, sehe ich auch keinen wirklichen Grund zu Verzögerungen.

    Mutmaßlich Große Pakete schicke ich lieber direkt in die Filiale bzw bevorzugt an eine Abholstation im Einzelhandel (bei mir rewe, deutlich weniger Wartezeit als bei Postfilialen). Da sind die Maße egal und der Platz ist "unendlich".

    Volle Packstationen sind zu Weihnachten ja schon immer ein Ärgernis.
  5. Avatar
    und wieso bestellst du nicht direkt zur Packstation?
  6. Avatar
    inkognito30.11.2021 23:51

    und wieso bestellst du nicht direkt zur Packstation?


    Hat er doch geschrieben Wenn der Händler nicht an eine Packstation liefern will, geht es nicht. (bearbeitet)
  7. Avatar
    Soweit ich das weiß, hat auch bei einer Änderung der Bote das Paket auf seinem Wagen und sieht die Änderung erst, wenn er es beim herausnehmen scannt.

    Dann nimmt er es wieder mit ins Zentrum und dort geht es am nächsten Tag wie verlangt weiter.
  8. Avatar
    Bei mir wird in der Filiale so viel geliefert, dass man es erst am nächsten Tag ab Mittag abholen kann.
  9. Avatar
    Paketumleitung an Packstation/Filiale verursacht immer eine Verzögerung von min. einem Werktag.
    War schon immer so und darauf weist DHL den Kunden bei der Wunschoption auch jedes mal explizit hin.

    Wenn ein Händler mit DHL verschickt, dann kann man auch an Packstation liefern lassen, bis auf wenige Ausnahmen.
    Nur weil es nicht erwähnt wird oder im Bestellprozess bei der Adressauswahl nicht auswählbar ist, heißt es nicht, dass es nicht geht.

    Vorname Name
    Postnummer < ins Adresszusatzfeld / 2. Adressfeld / Firma / whatever
    Packstation bei Straße, Nummer der Packstation bei Hausnummer
    PLZ der Packstation, Ort

    Wenn es kein 2. Adressfeld gibt, kann man die Postnummer auch hinter den Nachnamen schreiben, also z. B.:
    Vorname: Max, Nachname: Mustermann // 49418905

    Genauso geht es auch mit Postfiliale Direkt.

    Und ja, das Amazon System ist halt so gemacht, dass für Packstation ungeeignete Pakete gar nicht erst dorthin bestellt werden können und das DHL System ist halt nicht so gemacht. Die Umleitung findet ja im Ziel-Paketzentrum statt. Der "eigentliche" Zusteller für die eigentliche Adresse Deines Paketes bekommt es morgens in die Hand, scannt es und sieht dann den Umleitungswunsch. Daraufhin wird der Aufkleber angebracht und das Paket geht wieder in den Kreislauf. Deshalb auch der eine Tag Verzögerung. Ob die Boten die Pakete nun vorher abmessen, nach Augenmaß einschätzen oder nicht, keine Ahnung. Normalerweise sollten die dann in einer Filiale landen. Es gibt auch Pakete, die wegen des Inhalts nicht für Packstationen geeignet sind, also manches Gefahrgut.

    Wieso machst Du es so kompliziert für Dich und für den Zusteller? Richte doch einfach die dauerhafte Paketumleitung ein? Du kannst doch im Account angeben, dass alle Pakete an Filiale XYZ gehen sollen oder Du nutzt die Funktion "Pakete nur an ausgesuchten Wochentagen zustellen", so dass die Pakete nur an den von Dir ausgesuchten Tagen zugestellt werden.
    Oder Du adressierst es einfach gleich manuell so wie oben beschrieben.


    DHL-Konto einloggen, auf Dein Profil klicken und dann auf "Meine Daten & Services": dhl.de/de/…tml
    Dort findest Du alle Wunschoptionen. (bearbeitet)
  10. Avatar
    Also ich mache das gar nicht mehr sondern lasse es lieber an einem "sicheren" Ort ablegen. Bei den letzten Umleitversuchen, blieb das Paket jeweils zwischen einer Woche und einem Monat in der letzten Station liegen und keiner fühlte sich mehr dafür verantwortlich.

    Alternativ dann lieber einen Zettel auf dem steht, dass das Paket in den Shop soll. Dann hast du es zumindest sicher am nächsten Tag (außer bei Samstagszustellungen). (bearbeitet)
  11. Avatar
    Bei mir gab es bei den letzten fünf Paketen, die ich in die Packstation umgeleitet habe, keinen Tag Verzögerung. Muss scheinbar vor der Weiterleiting in die Zielregion passieren, so dass umgelabelt werden kann. Nicht zustellbare Pakete gehen bei mir nie(!!!) in die Packstation, sondern immer an eine Filiale und zwar zur Abholung am Folgetag. Der "Trick" funktioniert also nicht.
  12. Avatar
    noch eine Bestätigung der Erfahrungen zuvor: frühzeitige Umleitung = keine Verzögerung, Umleitung kurz vorher = Paket reist eine Station unnötig mit und braucht dann oft (aber nicht immer) nen Tag länger
  13. Avatar
    Würde eher sagen deine (nachträgliche) Änderung hat keine Priorisierung für die Packstation bzw DHL, d.h. es ist:
    A) Keine Eile geboten eine geänderte Zustellung schnellstmöglich zu erfüllen und
    B) Wird hierfür kein Platz in der Packstation reserviert.
  14. Avatar
    Autor*in
    satosato01.12.2021 00:00

    Hat er doch geschrieben Wenn der Händler nicht an eine Packstation …Hat er doch geschrieben Wenn der Händler nicht an eine Packstation liefern will, geht es nicht.


    Jop genau, wenn es natürlich geht, ist das der schnellste und sicherste Weg. So kam bisher alles an Packstationen an.
    Nur wenn es halt nicht geht, würde ich halt schon gerne einfach in der App sagen "Jo hey, bin nicht zu Hause, bitte zur Packstation", einfach um den Zusteller/ die Zustellerin nicht unnötig bei mir vorbei fahren zu lassen. Wäre ja auch absolut kein Thema, wenn das 1. da ankäme, und 2. am besten ohne 1 - 2 Tage Verzug.
    Wie gesagt am schlimmsten war es halt als das Paket zurück ging und ich gefühlt durch meine Eingabe "zur Packstation umleiten" schuld war und das Angebot weg war und der Händler so unkulant war die Bestellung zu reaktivieren.
    Selbst anrufe bei dem DHL helfen dann nicht mehr,.. war nicht mehr aufzuhalten das es zurück ging.
  15. Avatar
    Autor*in
    cyberathlete01.12.2021 00:08

    Würde eher sagen deine (nachträgliche) Änderung hat keine Priorisierung fü …Würde eher sagen deine (nachträgliche) Änderung hat keine Priorisierung für die Packstation bzw DHL, d.h. es ist:A) Keine Eile geboten eine geänderte Zustellung schnellstmöglich zu erfüllen undB) Wird hierfür kein Platz in der Packstation reserviert.


    Danke für deine Antwort. Ist es nicht so das die E-Mail "Ihr Paket wird morgen zugestellt, wollen sie umleiten" so früh gesendet wird, dass man wenn man an dem Tag es noch umstellt am nächsten Tag das Paket nicht einfach direkt zur Packstation gehen könnte? Für mich ist das wenn ich das so früh angebe keine "nachträgliche" Änderung.
    Dennoch wenn dem so ist, dann ist es DHL selbst schuld das Häuser angefahren werden wo offensichtlich niemand da ist um es entgegenzunehmen.
    Da fällt mir ein, auch eine in der App von Anfang an per Dauerumleitung eingeleitete Umleitung an die Packstation dauert +1 oder +2 Tage,.. wer entscheidet sich denn für diesen Weg, wenn man das Paket gerne so schnell wie möglich haben möchte...
    Für mich ist spätestens dieser Weg keine "nachträgliche" Änderung. Wie das nachher bei DHL abläuft und ob der Zusteller trotz Umleitung erst zu mir nach Hause fährt, aufm Handscanner dann sieht "Paket an Packstation umgeleitet", und darauf hin erst das Paket in den Stapel "zu Packstation liefern" legt, das weiß nur DHL... dennoch funktioniert das Umleiten so scheinbar nicht reibungslos für den Kunden.

    Achso und die 1 + 2 Tage mehr warten sind zwar nicht so schön, dennoch wenn man es nicht wirklich dringend braucht zu verkraften, aber wenn dann noch die Angst mit schwebt, dass das Paket zurück gehen könnte, das nervt schon ziemlich. (bearbeitet)
  16. Avatar
    Autor*in
    tscherub01.12.2021 00:36

    Soweit ich das weiß, hat auch bei einer Änderung der Bote das Paket auf s …Soweit ich das weiß, hat auch bei einer Änderung der Bote das Paket auf seinem Wagen und sieht die Änderung erst, wenn er es beim herausnehmen scannt.Dann nimmt er es wieder mit ins Zentrum und dort geht es am nächsten Tag wie verlangt weiter.


    Also ist es quasi unmöglich sein Paket umzustellen bevor es gelabelt wird, da man die möglichkeit zum Umstellen/Umleiten erst hat wenn es schon gescannt und gelabelt wurde? Bzw. der Bote das Umlabeln erst sieht sobald er es im Wagen hat und scant?Hmm da ist doch ein Fehler im System. (bearbeitet)
  17. Avatar
    Autor*in
    thermometer01.12.2021 01:33

    Bei mir wird in der Filiale so viel geliefert, dass man es erst am …Bei mir wird in der Filiale so viel geliefert, dass man es erst am nächsten Tag ab Mittag abholen kann.



    Also wenn du dahin lieferst unabhängig von Umleitung?
  18. Avatar
    thermometer01.12.2021 01:33

    Bei mir wird in der Filiale so viel geliefert, dass man es erst am …Bei mir wird in der Filiale so viel geliefert, dass man es erst am nächsten Tag ab Mittag abholen kann.


    Das hat aber nichts mit der Menge zu tun. Nicht immer fahren die Zusteller am Ende ihrer Tour die Pakete zur Filiale. Oft gehen diese erst am nächsten Tag dorthin, war schon immer so und ist üblich, auch wenn es Filialen und Touren gibt, wo es noch am gleichen Tag dort landet.

    In der Benachrichtigung steht auch immer, ab nächsten Werktag, auch wenn es manchmal schon am gleichen Tag dort ist. Das hängt von Filiale, Tour, Logistik, etc. ab.
  19. Avatar
    Autor*in
    dawirsteirre01.12.2021 02:35

    Paketumleitung an Packstation/Filiale verursacht immer eine Verzögerung …Paketumleitung an Packstation/Filiale verursacht immer eine Verzögerung von min. einem Werktag.War schon immer so und darauf weist DHL den Kunden bei der Wunschoption auch jedes mal explizit hin.Wenn ein Händler mit DHL verschickt, dann kann man auch an Packstation liefern lassen, bis auf wenige Ausnahmen.Nur weil es nicht erwähnt wird oder im Bestellprozess bei der Adressauswahl nicht auswählbar ist, heißt es nicht, dass es nicht geht.Vorname NamePostnummer < ins Adresszusatzfeld / 2. Adressfeld / Firma / whateverPackstation bei Straße, Nummer der Packstation bei HausnummerPLZ der Packstation, OrtWenn es kein 2. Adressfeld gibt, kann man die Postnummer auch hinter den Nachnamen schreiben, also z. B.:Vorname: Max, Nachname: Mustermann // 49418905Genauso geht es auch mit Postfiliale Direkt.Und ja, das Amazon System ist halt so gemacht, dass für Packstation ungeeignete Pakete gar nicht erst dorthin bestellt werden können und das DHL System ist halt nicht so gemacht. Die Umleitung findet ja im Ziel-Paketzentrum statt. Der "eigentliche" Zusteller für die eigentliche Adresse Deines Paketes bekommt es morgens in die Hand, scannt es und sieht dann den Umleitungswunsch. Daraufhin wird der Aufkleber angebracht und das Paket geht wieder in den Kreislauf. Deshalb auch der eine Tag Verzögerung. Ob die Boten die Pakete nun vorher abmessen, nach Augenmaß einschätzen oder nicht, keine Ahnung. Normalerweise sollten die dann in einer Filiale landen. Es gibt auch Pakete, die wegen des Inhalts nicht für Packstationen geeignet sind, also manches Gefahrgut.Wieso machst Du es so kompliziert für Dich und für den Zusteller? Richte doch einfach die dauerhafte Paketumleitung ein? Du kannst doch im Account angeben, dass alle Pakete an Filiale XYZ gehen sollen oder Du nutzt die Funktion "Pakete nur an ausgesuchten Wochentagen zustellen", so dass die Pakete nur an den von Dir ausgesuchten Tagen zugestellt werden.Oder Du adressierst es einfach gleich manuell so wie oben beschrieben.DHL-Konto einloggen, auf Dein Profil klicken und dann auf "Meine Daten & Services": https://www.dhl.de/de/privatkunden/kundenkonto/meine-daten.htmlDort findest Du alle Wunschoptionen.


    Okay ich geb dem Ganzen nochmal eine Chance und hab die generelle Umleitung an die nächste Packstation eingerichtet.

    Direkt beim 1. Paket was schon darüber lief kam ne Meldung "Unzureichende Paket Informationen, Paket wird an Hausadresse zugestellt". Ne Ahnung warum?

    Sind meine Angaben unzureichend oder die vom Versender?

    Danke noch an alle anderen für die vielen Rückmeldungen, wie es scheint war es dann bei mir eher ein Einzelfall, dass das Paket zurück ging und lag scheinbar nicht an der umgeleiteten Packstation Zustellung.
Avatar
Top-Händler