Paket vom Zoll an Absender verfolgen

13
eingestellt am 29. Mai
Hallo,

ich habe was in Amerika bestellt als ich es beim Zoll abholen wollte hat man mir mitgeteilt dass der Artikel nicht eingeführt werden darf. Ich hab dann dem Händler geschrieben...Der Verkäufer hat sich entschuldigt und darauf hingewiesen dass eine Erstattung erfolgt sobald das Paket im Tracking sichtbar wird dass es zurück kommt.

Jetzt meine Frage : bleibt die ursprüngliche Tracking iD bestehen um den Rückweg nachzuverfolgen ?

Entstehen dem Verkäufer dadurch kosten ?

Es waren Elektronik im Wert von 90€... für die die es interessiert

Danke fürs durchlesen.
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
Natürlich ist es die gleiche ID.
Interessanter als Elektronik 90 € wäre, was du versucht hast illegal einzuführen.
Elektronik darf aus der USA nicht eingeführt werden?
Schickt der Zoll die Waren wirklich zurück oder behalten die das Paket einfach ein?
Fux47vor 20 m

Elektronik darf aus der USA nicht eingeführt werden?Schickt der Zoll die …Elektronik darf aus der USA nicht eingeführt werden?Schickt der Zoll die Waren wirklich zurück oder behalten die das Paket einfach ein?


Könnte sein, dass es kein CE Zeichen gehabt hat.
Ob es zurückgeschickt oder zerstört wird hängt davon ab, was der Absender angegeben hat - denn er muss ggf. die Rücksendekosten tragen. So kenne ich es zumindest, wenn man die deutsche Zollinhaltserklärung ausfüllt.
Es war genau genommen eine Ezigarette ohne CE Zeichen. Ich hätte sie auch bei irgendeiner Instutition auf Unbedenklichkeit testen lassen können aber ich habe mich wegen der zusätzlichen Kosten und lange Wartezeit und der hohen Wahrscheinlichkeit es trotzdem nicht einführen zu dürfen dagegen entschieden.
Danke für die Info.
Erkundige dich beim Logistikunternehmen, ob es für dich günstiger ist, die Rücksendung selber zu veranlassen und zu zahlen.
Es sei denn der Verkäufer zieht dir nichts ab bei der Rückerstattung, wenn „Return to Sender“ gewählt wird und der Empfänger für diesen Vorgang zahlen muß.
JurTech1vor 9 m

Danke für die Info.Erkundige dich beim Logistikunternehmen, ob es für dich …Danke für die Info.Erkundige dich beim Logistikunternehmen, ob es für dich günstiger ist, die Rücksendung selber zu veranlassen und zu zahlen.Es sei denn der Verkäufer zieht dir nichts ab bei der Rückerstattung, wenn „Return to Sender“ gewählt wird und der Empfänger für diesen Vorgang zahlen muß.


WIe soll das gehen, wenn er das Paket nie bekommt?
Ropadrvor 1 m

WIe soll das gehen, wenn er das Paket nie bekommt?



Genau ich hab das Paket nie in die Finger bekommen, und wird vom Zoll zurückgesc
biohazard55vor 21 m

Genau ich hab das Paket nie in die Finger bekommen, und wird vom Zoll …Genau ich hab das Paket nie in die Finger bekommen, und wird vom Zoll zurückgesc


Die Zollbediensteten sind durchaus in der Lage, ein Etikett aufkleben zu können.
Du hast auf deren Benachrichtigung nicht nur die Adresse, sondern Telefon, Telefax und eMail.
Anrufen, absprechen, wie du vorgehen sollst und dann mit dem Versender deiner Wahl zurücksenden lassen.
Kurz vorbeifahren hilft auch. Kommt immer darauf an, wie weit du weg wohnst.
Bei so einer Ware, wie von dir beschrieben, ist nichts verderblich, kann also auch auf dem Seeweg in die USA transportiert werden.
Bearbeitet von: "JurTech1" 29. Mai
biohazard55vor 24 m

Genau ich hab das Paket nie in die Finger bekommen, und wird vom Zoll …Genau ich hab das Paket nie in die Finger bekommen, und wird vom Zoll zurückgesc


Wie lange genau war das Paket eigentlich unterwegs zu Dir, ehe Du die Benachrichtigung vom Zoll bekommen hast ?
Fast 4 Wochen
moin! hatte mal etwas ähnliches, bei mir war die lagerzeit abgelaufen (1tag zu spät) war dann beim zoll und die meinten, gestern zurück an den versender. ich so, paketverfolgung, die so kp. na gut, ich mit dem versender gesprochen, der meinte alles i.o. paket kommt defenitiv an dort (auch ohne tracking) musst nur mit dem versender in kontakt bleiben und nachfragen. kurzform: es gibt kein tracking für retouren durch den zoll. peace!
ɢноѕтΘпе29. Mai

Natürlich ist es die gleiche ID.


Quatsch. Bei Fedex wird ein neuer Auftrag/ID generiert und das auch nur in Absprache mit dem ehemaligen Versender, da er diesen neuen Auftrag plus ggf Verzollung bezahlen muss.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler