Paketbetrug - Was tun?

Moin,

vielleicht hat jemand schonmal sowas miterlebt und kann helfen.

Folgender Fall: Jemand bestellt auf meinen Namen Pakete, Zahlung immer per Rechnung (Billsafe usw).
Der erste Versender war ein Juwelier. Sendung kam über DPD und wurde einfach vor die Haustür gepackt. Glücklicherweise wurde dann die Sendung gefunden und an den Absender zurück geschickt. Anzeige wurde erstattet.

Heute das nächste Paket von einem kleineren Onlineshop. Diesmal direkt die Anname verweigert. Anzeige wird am Montag gemacht.

E-Mail Adresse über die bestellt wird, ist bekannt (ist immer die gleiche E-Mail Adresse).

Ich frage mich was die Person erreichen will. Gute Wohngegend, aufmerksame Nachbarn und die Paketboten kenne ich, bis auf DPD alle persönlich. Sprich es wird normalerweise kein Paket irgendwo abgestellt.

Jemand Erfahrungen ob man die Adresse bei den Firmen sperren kann, die Rechnungskauf anbieten?

Irgendwelche Tipps wie man dagegen vorgehen kann. Die ganze Sache ist einfach super nervig.



Beste Kommentare

Ich frage mich was die Person erreichen will

Die ganze Sache ist einfach super nervig.



1245vor 16 m

FRAUD ist ein großes trauriges problem



Fast so groß und traurig wie schlichter "Betrug".

Da will dich jemand ärgern, tippe auf etwas persönliches...
bei Betrug werden die Pakete ja abgefangen um die Ware zu bekommen.



Ich sehe einen Zusammenhang zwischen Paketthread 1.0 und dann noch dem Paketbetrug.

40 Kommentare

Da will dich jemand ärgern, tippe auf etwas persönliches...
bei Betrug werden die Pakete ja abgefangen um die Ware zu bekommen.



Da mag dich aber einer nicht. Gibts Feinde oder Personen die dir etwas nicht gönnen? Solange deine Unterschrift nirgendsdrauf ist, kann es dir einigermaßen Schnuppe sein. Wenn das schlimmer wird, wird natürlich dein Score Schufa im schlimmsten Fall leiden, dann würde ich mir den Knilch schnappen und schön verklagen bis er nackt ist.

hr-online.de/web…546 am besten vom vermeintlichen abholer den Perso zeigen lassen und die Polizei rufen

Ja wegen der Schufa mach ich mir auch Sorgen. Denke auch das es etwas persönliches ist. Aber ich hab eigentlich niemandem etwas getan.

Kann man eventuell durch die E-Mail Adresse herausfinden, wer es ist?

paketbetrug nennt es der handel. bei dir ist es identitätsdiebstahl...

natürlich bei der polizei erstmal anzeigen. es geht vermutlich NICHt um jemand der dich nicht mag sondern um FRAUD. da tummeln sich betrüger in foren und tauschen munter daten von VIC und händlern wie methoden wie man den betrug durch bekommt...ist auch politkern schon passiert.

FRAUD ist ein großes trauriges problem schädigt privat personen wie händler immer mehr. auch die DHL liefert in bestimmten bezirken in berlin Z.B. nicht mehr aus wegen FRAUD.
Bearbeitet von: "1245" 10. Dezember 2016

Zico1988vor 2 m

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=85269&key=standard_document_62235546 am besten vom vermeintlichen abholer den Perso zeigen lassen und die Polizei rufen



Du hast das Problem nicht verstanden

moritz100vor 2 m

Ja wegen der Schufa mach ich mir auch Sorgen. Denke auch das es etwas persönliches ist. Aber ich hab eigentlich niemandem etwas getan.Kann man eventuell durch die E-Mail Adresse herausfinden, wer es ist?



Wenn die Polizei was drauf hat, dann würde ich mal behaupten "ja, kann man"...

Eine vollständige Datenbank mit Firmen, die Zahlung auf Rechnung anbieten, gibt es nicht, da prinzipiell jeder eBay-Verkäufer dir die Ware auf Rechnung zuschicken könnte.
Solange allerdings Dienstleister für die Zahlungsabwicklung verwendet werden, würde ich direkt bei den jeweiligen Dienstleistern anrufen und den Sachverhalt schildern. Ggf. können die deinen Namen/ die Adresse oder eine Kombination aus mehreren Informationen sperren für zukünftige Bestellungen.
Ansonsten kannst du wohl nur hoffen, dass der irgendwann damit aufhört, oder aber unvorsichtig agiert und gefasst wird.
Bearbeitet von: "maxl1231" 10. Dezember 2016

Ich frage mich was die Person erreichen will

Die ganze Sache ist einfach super nervig.



Ich habe letztens auch eine nicht Bestellte Jacke von S.Oliver erhalten, Bestellermailadresse beinhaltete meinen Namen. Kann durchaus sein, dass Postbetrug geplant war, die Sendung aber nicht zeitnah getrackt wurde. Habe dann dort angerufen und gebeten, meine Adresse zu sperren. Rückversand habe ich über Postagentur gemacht.

1245vor 16 m

FRAUD ist ein großes trauriges problem



Fast so groß und traurig wie schlichter "Betrug".


moritz100vor 18 m

​Ich frage mich was die Person erreichen will.​​






kannste dir das nicht denken?

das klingt sehr besorgniserregend,.. edäs kann ja sein dass der täter schon erfolgreich pakete abfangen konnte ? dass du deine adresse sperren kannst denke ich geht nicht.. du muesstest ja alle online versandhäuser dazu anschreiben.

Wie lautet denn deine Adresse?

Ich sehe einen Zusammenhang zwischen Paketthread 1.0 und dann noch dem Paketbetrug.

Auf jeden Fall top, dass du so schnell Anzeige erstattet hast.

moritz100vor 1 h, 5 m

Du hast das Problem nicht verstanden


Ich halte es dennoch für möglich, dass das am Ende des Tages die Intention hinter den Bestellungen ist.

Ich bin mir nicht sicher, ob du spezifisch was dagegen tun kannst, um künftige Bestellungen zu verhindern. Sobald der vermeintliche Betrüger (persönliche Fehde kannst du ja ausschließen) merkt, dass das bei dir nicht durchgeht, wird wohl ohnehin wer anders als ahnungsloser Strohmann missbraucht werden. Einfach ein wenig die nächsten Tage die Augen offen halten, ggf. Polizei rufen, wenn jemand da rumlümmelt.
Wir hatten das zum Teil schon, dass sich die Leute dann am Haus herumgetrieben haben und einen hilfsbereiten Hausnachbarn gemimt haben, der Pakete für abwesende Nachbarn annimmt.

Behalte außerdem deine Schufa im Auge, wenn sich da was tut, setz dich mit denen auseinander.

12360786-mujfF.jpg
lustigHH10. Dezember 2016

Ich frage mich was die Person erreichen willDie ganze Sache ist einfach …Ich frage mich was die Person erreichen willDie ganze Sache ist einfach super nervig.


beneschuetzvor 30 m

Ich sehe einen Zusammenhang zwischen Paketthread 1.0 und dann noch dem Paketbetrug.


Was ist das für ein Satz?

RostBraunvor 19 m

Was ist das für ein Satz?



du meinst:
"Was ist das für 1 Satz?"

Es gibt Juweliere die per Rechnung Pakete rausschicken? Finde ich aber auch krass.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Angebote, Angebote - süchtig nach mydealz?99
    2. Wie kommt man günstig an ein Thermomix? (Vorwerk)2537
    3. An meine Hardware-Geeks da draußen - was wäre euch diese Hardware wert?911
    4. [Regional Hessen] 5€ sparen beim Kirchenaustritt bis 28.2.1216

    Weitere Diskussionen