Paket.de - Keine Umleitung mehr zur Filiale von DHL-Paketen?

12
eingestellt am 15. Nov 2017
Hallo zusammen,

kann es sein, dass diese Funktion nicht mehr vorhanden ist? Konnte die Umleitung seit kurzen nicht mehr mehr als Option finden, nur Wunschtag, Nachbar und Ablageort. Hatte letzten Monat noch problemlos funktioniert und wurde immer als Option angezeigt.

Ist das ggf. eine allgemeine Änderung?

Edit: Mal ein Bild:
1072147-6uTOL.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Ist von Paket zu Paket unterschiedlich, bzw. hängt es wohl stark vom Versender ab. Wie ich festgestellt habe lassen sich Pakete von manchen Versendern nur an Nachbarn und Ablageort umleitet, von anderen Versendern auch zu Filiale und Packstation.
12 Kommentare
ist bei mir vorhanden grade gestern erfolgreich genutzt
packstation und filiale standen zu den anderen optionen zur auswahl
brandy198615. Nov 2017

ist bei mir vorhanden grade gestern erfolgreich …ist bei mir vorhanden grade gestern erfolgreich genutztpackstation und filiale standen zu den anderen optionen zur auswahl


Strange, also früher ging das auch ohne Probleme. Jetzt schon das zweite Paket infolge, wo es nicht geht
Ist von Paket zu Paket unterschiedlich, bzw. hängt es wohl stark vom Versender ab. Wie ich festgestellt habe lassen sich Pakete von manchen Versendern nur an Nachbarn und Ablageort umleitet, von anderen Versendern auch zu Filiale und Packstation.
derAffeMitDerWaffel15. Nov 2017

Ist von Paket zu Paket unterschiedlich, bzw. hängt es wohl stark vom …Ist von Paket zu Paket unterschiedlich, bzw. hängt es wohl stark vom Versender ab. Wie ich festgestellt habe lassen sich Pakete von manchen Versendern nur an Nachbarn und Ablageort umleitet, von anderen Versendern auch zu Filiale und Packstation.


Oh okay, das ist ja strange. Hätte aber ja gedacht, dass es umgekehrt mehr Sinn macht, z.B. das man Medikament-Lieferungen nicht an den Nachbarn umleiten kann.
RedstarZ15. Nov 2017

Oh okay, das ist ja strange. Hätte aber ja gedacht, dass es umgekehrt mehr …Oh okay, das ist ja strange. Hätte aber ja gedacht, dass es umgekehrt mehr Sinn macht, z.B. das man Medikament-Lieferungen nicht an den Nachbarn umleiten kann.


in der Tat strange
wenn nicht gar seltsam
Vielleicht war es DHL zu aufwendig. Man konnte ja sogar zu Fililalen in anderen Stadtteilen umleiten. Wenn es an einen Nachbarn geliefert werden soll, dann sieht der Zusteller das auch erst, wenn er die Sendung scannt. Da hält sich dann aber der Mehraufwand in Grenzen. Der Zusteller ist eh der Dumme......
Hängt vom Paket ab.
Nureindeal15. Nov 2017

Hängt vom Paket ab.


Und zwar woran? Ob ich es mit Pheromone Parfüm bestäube? Oder wie jeze? Gehts auch konkreter!
Bearbeitet von: "Mietzekatze" 15. Nov 2017
Der VERSENDER kann diesen Service ausschließen im Easy Log
Als Nachtrag: Jetzt hat es plötzlich funktioniert, als ein voraussichtlicher Zustellungstag vom System genannt wurde o.O
Finde das auch seltsam. Habe schon ein paar mal versucht nach der Emailbenachrichtigung DHL durch gewollte Zustellung direkt in die Filiale darauf hinzuweisen, dass ich nicht da bin (Arbeit). Hat bei mir noch nie geklappt...

Naja dann muss der arme Zusteller halt aussteigen und in meinen Innenhof laufen, inzwischen versuche ich es gar nicht mehr erst.
Nebenbei erwähnt... in letzter Zeit bekomme ich öfters keine Benachrichtigung mehr in den Briefkasten und gehe dann mehr oder weniger auf gut Glück wegen einer Email zum Paketshop, ist aber bestimmt ein lokales Problem
Ich hatte nun schon mehrfach den Fall, dass _eine_ Sendung aus mehreren Paketen bestand. Nachdem ich für eines den Liefertag geändert habe und das/die andere/-n Paket/-e ebenfalls tun wollte, war die Option dort dann nicht verfügbar.

Nach 3 größeren Umzügen muss ich doch feststellen, dass die Zuverlässigkeit von Paketdiensten doch arg regional abhängig ist. Bei DHL ist es hier aktuell eine Zumutung. Das eine Paket auf dem Transportweg kaputt gegangen, beinahe zwei Wochen vergehen, bis es nachverpackt neu zugestellt werden soll. Dann ist natürlich die Anpassung des Zustelldatums nicht möglich, sodass der Fahrer umsonst zu mir fährt und das Paket in eine Filiale umleitet, die ohne Auto viel zu weit entfernt ist. Und bei 2/5 Sendungen an die Packstation um die Ecke nun schon eine ebensolche Umleitung, weil die Packstation voll ist. Wenn das Paket wenigstens bei einem naheliegenden Paketshop enden würde. So ist das hier durch und durch Mist.

In meinem Fall ist DPD tatsächlich bei 4 Städten der einzige Paketdienst, der mir nie nennenswerte Sorgen bereitet hat. Aber so sind sie eben, die sehr individuellen Umstände.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler