Abgelaufen

Panasonic TX-L50B6E für 399€ - einfacher EDGE-LED Fernseher mit IPS-Panel *UPDATE*

Admin 24
eingestellt am 28. Apr 2014
Update 2

Im Rahmen des Rausräumalarms bei Media Markt bekommt man heute den Panasonic TX-L50B6E zum bisherigen Bestpreis:


Spätestens im Warenkorb sollte der korrekte Preis angezeigt werden und die Versandkosten entfallen; Das Angebot gilt bis morgen früh 9 Uhr oder solange der Bestand reicht. Bei Play3 wird das Input-Lag mit 28ms für die 32? Variante angegeben, also durchaus auch gut zum Zocken geeignet.


Update 1

Bis morgen früh um 9 Uhr noch bei Saturn im Late-Night-Shopping:


Ursprünglicher Artikel vom 26.06.2013:


Panasonic stellt ja nicht nur die High-End Geräte her, sondern hat auch einige Produkte in der niedrigen Preisklasse. Und davon ist heute bei Amazon eins im Angebot:


Leider, leider gibt es feature-mässig dafür nur einfache Kost – 2 x HDMI, 1 x USB, DVB-T/-C-Tuner, etc – aber für viele ist ja das Bild deutlich entscheidener und hier hat Panasonic eben ein IPS-Panel verbaut. Das sorgt dann trotz EDGE-LED für gute Betrachtungswinkel. Leider ist es nicht das MVA-Panel, welches im E6E verbaut ist. Groß Erfahrungs- oder gar Testberichte findet man leider nicht. Bei Amazon gibt es 2, leider nicht wirklich ausführliche, Erfahrungsberichte und so kauft man auf jeden Fall ziemlich stark ins Blaue hinein. Bei Amazon hat man ja zum Glück kein großes Problem im Falle eins Widerrufs und so könnte man es dort schon eher mal riskieren.


563288.jpg


Technische Daten:


Diagonale: 50?/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: k.A. • Kontrast: k.A. • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 95kWh • Stromverbrauch: 69W (typisch), k.A. (Standby), k.A. (Power-Off) • Maße mit Standfuß (BxHxT): 113.9×73.9×27.5cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 113.9×67.4×8.9cm • Gewicht mit Standfuß: 15kg • Gewicht ohne Standfuß: 18kg • VESA Standard: k.A. • Tuner: 1x DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), IPS, MKV-Unterstützung

Zusätzliche Info
24 Kommentare

Ein IPS Panel? Wie geil ist dass denn?



EthanHunt:
Ein IPS Panel? Wie geil ist dass denn?



Dachte ich mir auch gerade. Ich hatte gehofft das es sowas gibt aber hatte mich noch nicht informiert. Vielen Dank!

Mfg

ratingen


ratingen: Dachte ich mir auch gerade. Ich hatte gehofft das es sowas gibt aber hatte mich noch nicht informiert. Vielen Dank!


Mfg


ratingen




Willkommen in den 2010er Jahren. Es gibt kaum noch LCD´s bzw LED´s ohne IPS

Mich würde auch mal interessieren wo IPS drin ist und wo nicht, ich glaube nämlich, dass das normalerweise nicht explizit bestätigt wird, daher weiss man es nicht (vorher) oder es wechselt sogar bei gleichen bis ähnlichen modellen (?).

... verstehe nur nicht den Comment : "... Leider ist es nicht das MVA-Panel, welches im E6E verbaut ist...."
Wieso denn leider?

Was hat das Ding für 'ne Reaktionszeit?



Daniel:
… verstehe nur nicht den Comment : “… Leider ist es nicht das MVA-Panel, welches im E6E verbaut ist….”
Wieso denn leider?




So weit wie ich das sagen kann, ist M-PVA glaube ich wie ne art Mischung von TN und IPS, d.h

Also gute Bildqualität mit guter Reaktionszeit und gutem Blickwinkel.
Avatar
Anonymer Benutzer

Bei Panasonic steht nichts über die Bildwiederholfrequenz. Nur ein Strich. Liegt die wohl nur bei 50 Hz? 100 Hz sind eigentlich standard.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Klick auf den Amazon Monitor. Dort ist unten der Vergleich aller aktueller Typen von Panasonic: Ja, 50 Hz im Einstiegsmodell. Spürt man das eigentlich? Soll man sich lieber das Vorgänger 42"-modell von panasonic in der besseren Klasse mit 150 Hz zum gleichen Preis holen?

nächster Preis 480 ist doch übertrieben. Er kostet doch bei amazon nur 429.- (allerdings Drittanbieter)

Verfasser Admin

Da wurden die Preise wohl gerade gesenkt, denn auch Amazon will nur noch 456€. Vorhin lag der Preis noch bei 480€.
Der für 429€ ist aber einfach Euronics und macht nen besseren Schnitt Denn der Laden gehört zu Telepoint (gehört zum Einkaufsbund von Euronics)

Wie ist der im Vergleich zum Thomsen 48" (399 Eur ink. V.) zu bewerten ?

Ich habe das Teil im Saturn für 489€, kurz vor Weihnachten, gekauft und bin durchweg damit zu frieden. Bild ist prima und der Verbrauch des Geräts ist sehr gering.
Der integrierte Mediaplayer funktioniert einwandfrei.

Avatar
Anonymer Benutzer

Warum sind eigentlich alle so scharf auf 100 Hz? Das ist immer das erste, was ich wieder abschalte. Durch die Zwischenbildberechnung sieht alles so künstlich aus.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Unglaublich... vor 3 jahren 40\"pana für 1000 € ein \"schnäppchen\" gemacht und jetzt das...

edge led ist mist dachte ich?!


Produkttester:
edge led ist mist dachte ich?!

Sicher ist das nicht so gut wie FullBacklight aber das kostet dann aber auch das 3-4fache...

Ich jedenfalls hab das Teil und bin damit absolut zufrieden, Smartkacke will ich im Fernseher nicht haben da die Hersteller Sicherheitslücken, die leider zu Hauf durch alle Hersteller existieren, nicht fixen. Oder die Geräte spionieren dich aus, wie im Fall der LG Geräte.... was die anderen so treiben ist auch nicht ohne. Daher....
Mir langt das Gerät dicke, Sat brauch ich nicht und 2x HDMI und 1 USB langt mir völlig.
Wer nen Receiver dran hat, speist eh alles über diesen. Also wayne 5x HDMI oder so

Soooo, hab ihn gerade aufgebaut und bin sehr zufrieden. Ton ist "überragend" (wenn man bedenkt dass es ein Flachbildfernseher ist), Bild finde ich auch gut. Auch wenn ARD und ZDF auf den ersten Blick etwas unscharf aussehen, gewöhnt man sich schnell dran und selbst Nicht-HD-Programme werden erkennbar dargestellt.
Der MediaPlayer hat meinen USB-Stick mit 2 Videodateien problemlos erkann und spielt die Dateien flüssig ab, mit der 2TB Festplatte hatte er allerdings zu kämpfen (stand nur "Lesen" da und nach einer Zeit hab ich es aufgegeben). Vielleicht war sie ihm einfach zu voll.

Preis hot! Und mehr als ein gutes Bild brauche ich nicht.



deletedUser259190:
Warum sind eigentlich alle so scharf auf 100 Hz? Das ist immer das erste, was ich wieder abschalte. Durch die Zwischenbildberechnung sieht alles so künstlich aus.



Da bin ich auch ganz Deiner Meinung. Wer kleines Budget und keinen Satelliten hat und ein großes Bild möchte, kriegt hier doch ein richtiges Schnäppchen. Mich hindern First World Problems: Verdammt, ich hab kein Gästeklo!

Heftig, wie die Teile mittlerweile verschleudert werden.
Müsste wohl das beste Preis pro inch-Verhältnis derzeit haben.HOT!

Avatar
Anonymer Benutzer

Triple tuner ? Empfängt man alle Sender ohne extra einen hd receiver zu kaufen ?

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016


Cooke:
Was hat das Ding für ‘ne Reaktionszeit?




genau, das wäre mal interessant!


EthanHunt:
Ein IPS Panel? Wie geil ist dass denn?



Was ist denn der Vorteil?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler