ABGELAUFEN

Panasonic TX-P42ST33ES für 500€ - 3D Plasma Fernseher mit Triple-Tuner *UPDATE2*

Admin
Update 2

Heute wieder bei expert verfügbar:


Danke, jackydose!

Update 1

Ich hatte das gestern falsch gelesen. Der ST33 hat leider kein USB-Recording.


UPDATE 2

Heute wieder bei expert verfügbar:


Danke, jackydose!

UPDATE 1

Ich hatte das gestern falsch gelesen. Der ST33 hat leider kein USB-Recording.


Ursprüngliches UPDATE vom 09.05.2012:

Ursprünglicher Artikel vom 08.05.2012:


tekcheck hat auf ein meiner Meinung nach spannendes Angebot bei expert hingewiesen:


Wie ihr ja wisst, bin ich ein Fan von den Panasonic Geräten und nicht nur ich. Auch die ST33er-Serie konnte in den Testberichten gut – sehr gut abschneiden. Den ausführlichsten Testbericht gibt es wohl bei HDTVTest, wobei hier nur der ST30 getestet wurde und man sich somit folgende Features im Testbericht dazu denken muss – USB-Recording, DLNA und den Sat-Tuner.


559515.jpg


Im Test gibt es wie gewohnt fast nur Lob und absolute Traumwerte – 16ms Input-Lag (ideal für Gamer), sehr gute Ausleuchtung, sehr große Betrachtungswinkel und ein sehr guter Schwarzwert. Die Bildqualität ist sowohl bei SD, als auch bei HD-Quellen als sehr gut einzustufen. Der 3D-Modus ist gut, wenn auch nicht sehr gut. Die wirklichen Schwächen des Geräts liegen vor allem in der Natur der Plasmas. So gibt es natürlich ein gewisses Nachleuchten, wenn lange das selbe Bild angezeigt wird (geht aber nach kurzer Zeit weg – Einbrennen gibt es nicht mehr). Auch ist der Stromverbrauch etwas höher, wobei das lange nicht mehr so schlimm ist wie vor einigen Jahren und meiner Meinung nach kein großer Kritikpunkt ist. Der Klang ist wohl etwas dumpf und das Design ist zumindest nicht mein Geschmack. Sonst konnte man leider nicht mehr allzuviel über den ST30/ST33 rausfinden.


USB-Recording funktioniert übrigens nur auf eine Festplatte und die wird aus DRM-Gründen auch in einem speziellen Format formatiert, wodurch diese dann auch nur noch an dem Fernseher funktioniert.


Übrigens der ST33 soll bildtechnisch dem GT30 (kostet ebenfalls 618€) sehr ähnlich. Technische Unterschiede ist nur ein weiterer HDMI- und USB-Anschluss und der THX-Mode, der aber Müll sein soll. Bildtechnisch ist er laut HDTVTest etwas besser, in den Erfahrungsberichten kann das aber nicht immer nachvollzogen werden.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Diagonale: 42?/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Kontrast: 5.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 0.001ms • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YUV), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), 1x CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 123W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 102×67.5x32cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 102x64x6.9cm • Gewicht mit Standfuß: 23kg • Gewicht ohne Standfuß: 19.5kg • VESA Standard: 400×300 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: 3D-fähig (aktiv), 2D-3D-Konverter, 600Hz-Panel, SDHC/SDXC Card Reader, DivX-/DivX-HD/MKV-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: keine

47 Kommentare

Geht USB Recording auch bei SAT?

Cool, zwar sind 300W max. bissi viel, aber ich will den Schwarzwert. Bestellt.

Schade keine 3 D Brille dabei, ob die Samsung IR Brillen gehen würden?

Avatar

Anonymer Benutzer

Schade, der TX-P42ST33ES löst wie - laut Testbericht - auch andere 3D-Plasmas von Panasonic unter 50 Zollbei bei 3D leider nicht mit vollen1080p auf,

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

plasma kommt mir nicht mehr ins haus! ir nervt (bei samsung/lg schon nachn
paar sekunden). surren ohne ende... e-werk llike. panasonic soll line bleeding haben, der 50hz bug ist auch in diesem jahr vorhanden. gebe der plasmatechnologie noch 2-3 jahre.



tim:
plasmakommtmirnichtmehrinshaus!irnervt(beisamsung/lgschonnachn
paarsekunden).surrenohneende…e-werkllike.panasonicsolllinebleedinghaben,der50hzbugistauchindiesemjahrvorhanden.gebederplasmatechnologienoch2-3jahre.


Meine Güte, wenn er Pana Line Bleed hat oder surrt, kommt der halt weg, dank Fernabsatzvertrag kein Problem.
Ich glaube das Surren ist ein sehr subjektives Empfinden, ich sagmal so: Jeder Plasma surrt, der eine mehr, der andere weniger. Und wenn man 1 Meter davor sitzt und den Ton muted, störrt es ggf. auch, aber wer guckt so Fernsehen!?

Also ausprobieren und dann behalten oder zurück.



Joker2k1: MeineGüte,wennerPanaLineBleedhatodersurrt,kommtderhaltweg,dankFernabsatzvertragkeinProblem.
IchglaubedasSurrenisteinsehrsubjektivesEmpfinden,ichsagmalso:JederPlasmasurrt,dereinemehr,derandereweniger.Undwennman1MeterdavorsitztunddenTonmuted,störrtesggf.auch,aberwergucktsoFernsehen!?


Alsoausprobierenunddannbehaltenoderzurück.




hat jemand die leerzeichen gesehen? ^^

stimmt schon, hatte jetzt 3 tvs... alles müll. fag schön und gut, hab jetzt
aber keine lust mehr zum bestellen um dann wieder alles einzutüten :P
hab mir jetzt nen 3d beamer besorgt > bombig

Wenn er störend surrt, dann aber auch weg damit.

Mein S20 surrt wie leider sehr (so richtig dank Wandmontage), das hat nix mit muten zu tun. Techniker war da (weil das Netzteil sich verabschiedet hatte), das neue genauso am surren und meinte, das wäre "normal".

Werde meinen nächsten solange hin- und herschicken, bis das passt. Dieses Feedback werden die Händler an Panasonic schon weitergeben.

Auch LCD TVs, TFT Monitore etc. surren, nicht nur die Plasmas, ist nun mal techn. bedingt und auch eine Frage des Preises...



rene: GehtUSBRecordingauchbeiSAT?

Ja



CreeTar: Cool,zwarsind300Wmax.bissiviel,aberichwilldenSchwarzwert.Bestellt.

Das ist der theoretische Maximalwert bei dauerweißem Bild. Praxiswert sind 123 Watt und das ist sehr gut für einen Plasma.

hot

@admin

Man sollte im Titeltext erwähnen, das es sich um die "silberne" Variante handelt. Das Bild allein reicht da imho nicht. Es gibt das Gerät ja auch in Titan-metallic, also dunkler (und teuerer).



VictorLaszlo:
Schade,derTX-P42ST33ESlöstwie–lautTestbericht–auchandere3D-PlasmasvonPanasonicunter50Zollbeibei3Dleidernichtmitvollen1080pauf,




hast du den artikel zu?
Avatar

Anonymer Benutzer



Mat: hastdudenartikelzu?



Siehe Link "HDTV-Test", Abschnitt "3D Material": "In 2010, we discovered that Panasonic 3D Plasmas smaller than 50 inches didn’t resolve all 1080 lines from a tri-dimensional video signal. The same is true with 2011 models, although the mid-range (GT30) and high-end (VT30) models use a new 3D panel driving mode which conceals the limitation. The Panasonic ST30, however, uses last year’s panel driving technology ..."
Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Solche Spam-Kommentare nerven!
Bitte Captchas einbauen; siehe hukd.mydealz.de/div…643

mopsdaas:
Dieneuesten3D-Plasma-TV!EasyCAP0024-KanalUSB2.0DVRCCTVVideoAudioCapture-Adapter!Eskannhelfen,IhrenFernseheraufmehrbekommen!

Wo habt ihr gelesen, dass das mit der Aufnahme auf eine Festplatte funktioniert? Und das auch aus dem SAT - Modus?
In dem Test hier av-magazin.de/ind…264 steht in der Einleitung nämlich genau das Gegenteil drin, dass man nämlich nicht auf eine Festplatte aufnehmen kann, sondern diese nur zum abspielen geeignet sind....



oneil:
AuchLCDTVs,TFTMonitoreetc.surren,nichtnurdiePlasmas,istnunmaltechn.bedingtundaucheineFragedesPreises…




alles mit strom surrt o. pfeift bzw. zirpt, nur sollte es noch auszuhalten sein.
das aber nen plasma so laut wie nen rasierer ist, kann echt nicht sein.

ist schon ausverkauft ...

suche 46Zoll Tv für hellen Raum ohne alles, kein 3d, kein KlimBim, nur gutes Bild.



Mat:
istschonausverkauft…



jetzt wieder verfügbar ^^

Was meint ihr zu dem DVB-S Empfänger, kann man den noch guten Gewissens kaufen oder sollte man doch lieber auf DVB -S2 gehen? Habe bisher kaum gute Informationen gefunden....

Habe mich jetzt nochmal erkundigt. Alle Geräte von Panasonic haben DVB-S2, also kann man beruhigt zuschlagen. Wenn man ins Datenblatt schaut wird es auch ersichtlich, hier steht hinter DVB-S Tuner: Ja (H.264 HD).... also sehr merkwürdig, warum Panasonic nicht direkt DVB-S2 angibt....



DinoBums: Wohabtihrgelesen,dassdasmitderAufnahmeaufeineFestplattefunktioniert?UnddasauchausdemSAT–Modus?IndemTesthierhttp://www.av-magazin.de/index.php?id=4264stehtinderEinleitungnämlichgenaudasGegenteildrin,dassmannämlichnichtaufeineFestplatteaufnehmenkann,sonderndiesenurzumabspielengeeignetsind….

Hi,

Du hast Recht ! KEIN USB-Recording. Weder bei Sat, noch bei DVB-C, noch bei DVB-T !!!!!

Admin, bitte oben ändern.

Wie wärs mit dem in 50 Zoll für nen Hunni mehr o.ä.? Das wäre mal was.

und wo solls den geben? meinst den großen bruder von dem hier jetzt oder?

Z.B. Auch wenn nen "NeoPlasma" für den Preis bei der Größe evtl. unrealistisch ist.
Aber nen guter Preis für nen normalen Plasma in 50' wäre auch schon etwas.

Ein guter (mit 3D) Plasma ist der P50UT30, Habe den seit 2 Monaten, perfektes Bild.

Avatar

Anonymer Benutzer

Haha, jetzt auch auf der chip.de Homepage...
chip.de/new…tml

Was soll ich sagen, hier fühl ich mich aber trotzdem besser informiert, als auf der möchtegern Technik-Seite... ^^

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Zitat: "Technische Unterschiede ist nur ein weiterer HDMI- und USB-Anschluss und der THX-Mode, der aber Müll sein soll"

Keine Ahnung woher diese "Meinung" stammt, aber das ist absoluter Quatsch und sollte dringend aus dem Dealtext rausgenommen werden!
Der THX Modus vom GT30 ist nahezu perfekt an dem was man als Ergebnis bekommt wenn man mit einem professionellem Colorimeter das Teil manuell kalibriert (und solche Teile kosten vierstellige Euro Beträge...)!
Hier kann man sich mal die entsprechenden Diagramme anschauen:
flatpanelshd.com/rev…238



Zitat: "Habe mich jetzt nochmal erkundigt. Alle Geräte von Panasonic haben DVB-S2, also kann man beruhigt zuschlagen."

Auch das stimmt nicht!
Wenn man mal nur die Plasmas von Panasonic betrachtet haben bei der 30er Serie GW, ST, GT und VT einen DVB-S2 Tuner... und das auch nur wenn es sich um deutsche bzw Europa Modelle handelt (die Modelle für den GB-Markt haben zb. stattdessen DVB-T2 Tuner).
U, UT, S und G haben keinen!



itshim: P50UT30

Danke. Den hab ich auch schon im Auge. Leider gibts den 1. nicht mehr bei Amazon und 2. ist der Preis seit Anfang des Jahres quasi kein Stück gefallen. Aber viele Alternativen scheint es ja nicht zu geben, oder?
Schade ist auch, dass er kein DLNA kann - oder ist hier womöglich mittlerweile durch die Firmware etwas geändert worden?

Tja, weiter fallen wird der nicht. Der Nachfolger UT50 (mit DLNA) ist bereits am Markt, jetzt werden nur noch Restbestände verkauft und der PReis war im Januar auf das jetzige Niveau gesunken.
Der UT30 hat auch ein paar Apps (Youtube, ZDF, southcast, Picasa, Twitter usw.) nur richtiges DLNA nicht.

Gruß

Zitat: “Habe mich jetzt nochmal erkundigt. Alle Geräte von Panasonic haben DVB-S2, also kann man beruhigt zuschlagen.”


Auch das stimmt nicht!
Wenn man mal nur die Plasmas von Panasonic betrachtet haben bei der 30er Serie GW, ST, GT und VT einen DVB-S2 Tuner… und das auch nur wenn es sich um deutsche bzw Europa Modelle handelt (die Modelle für den GB-Markt haben zb. stattdessen DVB-T2 Tuner).
U, UT, S und G haben keinen!


Da haben wir ja einen Experten unter uns:) Ich kann leider nur sagen, was man mir heute an der Hotline gesagt hat und die Dame sagte, dass alle Fernsehgerät, die sie im Moment verkaufen DVB-S2 haben. wenn du das besser wissen solltet, gratuliere ich dir zu deinem Wissen.

Aber für diesen Fernseher hier spielt es keine Rolle, da er DVB-S2 hat, also Frage geklärt und für alle beantwortet.

Besten Gruß



Blauer Knappe:
Tja, weiter fallen wird der nicht. Der Nachfolger UT50 (mit DLNA) ist bereits am Markt, jetzt werden nur noch Restbestände verkauft und der PReis war im Januar auf das jetzige Niveau gesunken.
Der UT30 hat auch ein paar Apps (Youtube, ZDF, southcast, Picasa, Twitter usw.) nur richtiges DLNA nicht.


Gruß




Danke für die Einschätzung; du wirst wohl Recht damit haben. Die Frage ist, ob das neue Modell, das ja teilweise noch gar nicht gelistet ist (z.b. bei amazon), in naher Zukunft bereits etwas im Preis fallen wird. Die UVP ist ja bereits niedriger angesetzt als beim alten Modell.
Hat der neue iwelche nennenswerten Vorteile gegenüber dem alten, außer DLNA?
Avatar

Anonymer Benutzer

ST33E kann kein USB Recording
Der nachfolger ist nicht der UT50 sondern der ST50E

Die Serie 2012 hat ab 32" immer einen Sat-Tuner.

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

ausverkauft

Verfasser Admin

Schade, aber hat ja ziemlich lange gehalten

ich hab mir einen gekauft, wenn er scheisse ist, kannst ihn ja in Darmstadt oder Stuttgart abholen



Informationselektroniker: ST33E kann kein USB RecordingDer nachfolger ist nicht der UT50 sondern der ST50EDie Serie 2012 hat ab 32″ immer einen Sat-Tuner.

Du solltest Dir erst die Postings im Zusammenhang durchlesen, dann hättest du gemerkt, das keiner behauptet hat, das ST un UT etwas miteinander zu tun haben.

Das mit USB-Recording ist schon lange oben korrigiert.

Die "Serie" 2012 hat keinesfalls immer einen Sat-Tuner.Es gibt genügend Modelle ohne. (UT50, U50,....)



itshim: Danke für die Einschätzung; du wirst wohl Recht damit haben. Die Frage ist, ob das neue Modell, das ja teilweise noch gar nicht gelistet ist (z.b. bei amazon), in naher Zukunft bereits etwas im Preis fallen wird. Die UVP ist ja bereits niedriger angesetzt als beim alten Modell.Hat der neue iwelche nennenswerten Vorteile gegenüber dem alten, außer DLNA?

Ja, ich denke, der UT50 wird noch fallen, so ca. 750,- sollten in den kommenden Wochen dann irgenwann machbar sein.
Unterschiede ? Ich denke nicht, das der extrem anders sein wird als der UT30.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Benötige Honor 6c Hilfe1013
    2. Gearbest Rücksendeadresse Spanien11
    3. Comdirect Visa oder Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold als Oyster Card E…11
    4. NFL Gamepass Thread 2017153852

    Weitere Diskussionen