Abgelaufen

Panasonic Viera TX-P50U30E ab 499€ - 50 Zoll FullHD Plasma-TV

Admin 21
eingestellt am 25. Jun 2012

martinho hat darauf hingewiesen, dass es bei Berlet gerade ein gutes Angebot für Panasonic Viera TX-P50U30E gibt:



Falls ihr eine Berlet-Filiale in der Nähe habt, könnt das Gerät auch abholen und die Versandkosten sparen. Leider gibt es aber in Deutschland nur 9 Filialen. Aber selbst mit Versandkosten ist der Preis ja noch gut und sollten ihr online bestellen, könnt ihr über qipu nochmal 1,5% Cashback (~ 6,29€) mitnehmen.


[Fehlendes Bild]


Der TX-P50U30E ist seit März 2011 auf dem Markt. Umso erstaunlicher, dass es eigentlich keine Testberichte gibt. Immerhin finden sich aber bei Amazon jede Menge Kundenrezensionen, wobei hier mal wieder das 42 Zoll und das 50 Zoll Modell zusammen geworfen wurden. Unabhängig von der Größe wird jedoch das sehr gute Bild gelobt, die einfache Handhabung und die geringe Verzögerung beim Senderwechsel. Kritik gibt es für das doch recht stark spiegelnde Display. Ein Punkt, den man natürlich definitiv bedenken sollte. Ein weiteres Problem, die sogenannte “Jumping Brightness”, bei der der TV alle paar Sekunden die Helligkeit an das aktuelle Bild anpasst, was wiederum zu einer springenden Helligkeit führt, wurde inzwischen durch ein Firmware-Update zum Glück behoben. Insgesamt ergeben sich so 4,5 Amazonsterne aus 50 Rezensionen. Wer Lust auf einen wirklich großen TV hat und dafür nicht allzu viel ausgeben möchte, wird mit dem TX-P50U30E wohl nicht viel falsch machen. Wer einen Markt in der Nähe hat, kann sich das Gerät ja vorher auch nochmal live ansehen.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Bildschirmdiagonale: 127 cm – Energie-Effizienzklasse: C – Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel – Bildwiederholungsraten: 600Hz-Technologie, 100Hz-Technologie – Digital Tuner: DVB-T, DVB-T (HD), DVB-C, DVB-C (HD) – Anschlüsse: HDMI 2x, SCART, YUV, AV-Eingang, Audio Ausgang (Cinch), Digital-Audio Out (optisch), Kopfhöreranschluss, SD-Karten-Slot, Common Interface Plus (CI+) – HDMI-Version: HDMI 1.3 – Ausgangsleistung: 2 x 10 Watt – Wiedergabeformate: AVCHD, JPEG, Motion JPEG, MP4, MP3, AAC – Stromverbrauch in Betrieb: 156 Watt – Stromverbrauch Standby: 0,4 Watt – Maße mit Standfuß: 1212 x 782 x 324 mm bei 34kg


Zusätzliche Info
21 Kommentare

Bin gerade nicht auf der Suche, sonst wär das meiner
Aber selber abholen könnte ich den nicht.
Der 42" hat mit Karton gerade so ins Auto gepasst

Exakt! Wenn mir was ins Haus kommt, dann ein Panasonic Plasma! Wenn jemand upscaling beherrscht, dann die Jungs von Panasonic. Denke bei normalem DVB-C Signal, ich guck HD auf dem 42-Zöller meiner Eltern. Aber habe gerade keinen Bedarf. Schade!

Kann man sowas auch direkt als Monitor nutzen? Eventuell ists bei 1,20m Breite und 50cm Arbeitsabstand etwas krank?

Avatar
Anonymer Benutzer

Endlich mal ein Kracher!!!

50" sind top für den Preis. Und ein Panasonic. Die sollen ja richtig gut sein.

Der oder ein günstiger 60" Fernseher. Es bleibt spannend!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Urgh, der is ja schon zu groß für mein Fernsehzimmer... -.-

Ohne Werbung machen zu wollen, aber was sagt ihr eigl. zum Angebot LG ELECTRONICS 42LV3400 für EUR 399,00
redcoon.de/B32…-TV

Hab den in 42", ist bombe.

Avatar
Anonymer Benutzer


Uter: Kann man sowas auch direkt als Monitor nutzen? Eventuell ists bei 1,20m Breite und 50cm Arbeitsabstand etwas krank?



Ich hab auch einen 60"er als Bildschirm für Excel und etwas Facebook. Ist echt cool. Hörst du auch Lady Gaga und JayZ?
Bearbeitet von: "" 9. Mär


KimSchmitz: Ich hab auch einen 60″er als Bildschirm für Excel und etwas Facebook. Ist echt cool. Hörst du auch Lady Gaga und JayZ?




Nas.

Mir gings eher um Bildbearbeitung, dafür braucht man schön Fläche

und Auflösung... da ist FullHD ein bisschen wenig!

Avatar
Anonymer Benutzer


Uter: Nas.

Mir gings eher um Bildbearbeitung, dafür braucht man schön Fläche



Eine Festplatte auf Nas-Basis kann ich dir bei dem TV nicht empfehlen. Eher SSD.

Evtl. probierst du dann einen HD (!) Beamer. Ich hab dann auf meiner Wand ca. 188", Perfekt für Excel oder Facebook mit viel schöner Fläche.
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Guter Preis, zuschlagen wer was sucht!

1,5% qipu nicht vergessen ;-)

Preis ist schon cool, aber 3D hat er nicht. Eigentlich ist die 50 Zoll Einstieger-Klasse schon seit etwa 2 Jahren um die 500 Euro.

Und der spiegelt halt auch genau so schlimm wie die LG und Samsung. Früher hatten alle Plasmas mal die Entspiegelungsfollie.

Hm ich suche gerade einen Plasma in der Größe.

Vor ein paar Wochen gab es aber mal den Samsung PS51D550 für einen ähnlichen Preis (500 Euro), der hat halt 51" und noch 3D dazu.

amazon.de/Sam…8-2

Kann dieser Panasonic hier DTS und die ganzen anderen wichtigen Formate abspielen?

dieser hier kann jedenfalls, laut specification, keine MKV dateien abspielen...bisschen schwach ...DTS sollte gehen ...

Habe den P50U30E seit 7 Monaten.
Jumping Brightness Bug wird mit der neuesten Firmware v1.016 behoben, man braucht eine SD Card zum flashen ( panasonic.jp/sup…tml ).

Hatte mal den Stromverbrauch gemessen - ca. 98W Durchschnitt (wenn ich mich recht erinnere).

Farben sind auf jedenfall kräftiger im Vergleich zu meinen alten Sony LCD, und 50 Zoll ist schön groß. An den Klavierlackrahmen gewöhnt man sich auch...
Fehrseh schauen = Rolladen runter, das ist nunmal bei den Plasmas so...

Bin alles in allem zufrieden.



kartiloco:
Hm ich suche gerade einen Plasma in der Größe.


Vor ein paar Wochen gab es aber mal den Samsung PS51D550 für einen ähnlichen Preis (500 Euro), der hat halt 51″ und noch 3D dazu.


amazon.de/Sam…8-2


Kann dieser Panasonic hier DTS und die ganzen anderen wichtigen Formate abspielen?




Wie soll denn das gehen ohne Festplatte/USB/LAN Anschluß?
Ich hab ein Mythbuntu HTPC via HDMI dran - da geht dann wirklich alles ...

Hat jemand Erfahrung mit dem Shop?
Wie siehts da aus wenn mal was mit dem Teil ist? Defekt etc.
Die Lieferung bis zur Bordsteinkante is ja nicht so prall.

Bei Amazon steht das gute Stück gerade bei 596€ und da stellt sich die Frage ob man nicht lieber für den guten Service ein paar € mehr ausgibt.



Gast:
Hat jemand Erfahrung mit dem Shop?
Wie siehts da aus wenn mal was mit dem Teil ist? Defekt etc.
Die Lieferung bis zur Bordsteinkante is ja nicht so prall.


Bei Amazon steht das gute Stück gerade bei 596€ und da stellt sich die Frage ob man nicht lieber für den guten Service ein paar € mehr ausgibt.



Der Service Mann kommt bei Bedarf zu Dir nach Hause und repariert das Teil...

@Micha:

Wie muss die SD-Karte den formatiert sein, wenn man die Firmwaredatei entpackt hat, um diese danach auf die Karte zu schieben. Welches Datei-Format versteht der Fernseher denn? FAT32 etwa?



60_seconds_alone:
@Micha:


Wie muss die SD-Karte den formatiert sein, wenn man die Firmwaredatei entpackt hat, um diese danach auf die Karte zu schieben. Welches Datei-Format versteht der Fernseher denn? FAT32 etwa?




60_seconds_alone:
@Micha:


Wie muss die SD-Karte den formatiert sein, wenn man die Firmwaredatei entpackt hat, um diese danach auf die Karte zu schieben. Welches Datei-Format versteht der Fernseher denn? FAT32 etwa?



Ja Fat32

Ja Fat32
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler