Parallax-Effect Theme/Tutorial?

Hallo Zusammen,

die Wissenden unter euch kennen sicherlich den Parallax-Effect für Webseiten. Meistens kann die Navigationsleiste noch mitgezogen werden oder sogar das Logo.

Ich wollte mal fragen wie groß so ein Aufwand ist zum Beispiel ein bestehendes WordpressTheme so zubearbeiten oder eine HTML-Webseite.
A. Lohnt sich der Aufwand eine Seite zu bearbeiten oder direkt fertiges Theme nehmen?
B. Wo gibt's gute Tutorials?(ich bin ein langsamer lerner und habe auch noch zudem bilder gerne =) )
C. Gibt's kostenlose schöne und gute Themes für Wordpress(habe zwei gefunden, doch die hauen mich nicht vom hocker wie die kostenpflichtigen) oder vielleicht noch für andere CMS(drupal,typo3, etc. .)? Um sich doch Arbeit zu ersparen, falls ich nicht so sehr, am Ende von Punkt B.) motiviert bin?

Natürlich sollten die Voraussetzungen erfüllt werden dass die NavigationsLeiste "mitgezogen" wird, der jeweilige Menüpunkt (auch untermenüpunkte!) markiert wird und dass das logo mitgezogen wird.Und der Hintergrund sollte nach wunsch ebenfalls änderbar sein.

ein bißchen jquery erfahrungen ist vorhanden, aber auch nicht sonderlich viel.
Bin gespannt auf eure Antworten und ein Danke natürlich für die Mühen!

3 Kommentare

Ich geb jetzt mal meine nicht-Profi-Antworten, keine Garantie

Also, das mitziehen ist ganz einfach, da gibst du dem Element im stylesheet einfach "position:fixed" hinzu dann bleibt es immer an der selben bildschirm position

A. Ob sich der Aufwand lohnt, hängt von deinen Wünschen ab. Was soll das Theme/die Seite können und was nicht. Bei einem fertigen Theme ist es im nachhinein schwerer Änderungen vorzunehmen ohne den Code zu zerstören

B. je nachdem was du brauchst. Ich kann für PHP Quakenet empfehlen, dort ist am Anfang auch ein HTML Tutorial verlinkt, je nachdem was du brauchst. Für Wordpress habe ich dieses genommen.
Zu guter letzt ist die WordPress-Doku ziemlich gut

C.Es gibt kostenlose gute Themes ja, die Frage ist allerdings iwe sehr sie jeweils zu dienne wünschen passen.
Das mitziehen, lasst sich dort sicher auch einarbeiten.

Freue mich über jede hilfreiche Antwort. =D

position:fixed -> werde ich mal ausprobieren. =)

A. Kein Blog. Es soll nur paar Informationen stehen und eine Bildergalerie besitzen.
Die Informationen sollen zu diversen Themen sein und sich in Submenus auf der Navileiste aufteilen. Zu jeder SubmenuSeite soll es dann ein eigenes Foto oder Collage geben.Daher wäre es auch cool, wenn man die divs mit Infos/Text zum Beispiel auf der linken Seite hat(rechts links sollte variabel sein) und rechts zum größten Teil(ein kleiner teil des fotos kann vom div bedeckt sein und ein anderer kleiner teil des fotos wird links zu sehen sein) das Hintergrundbild sieht.

b. WordPress Theme Tutorial ist klasse. Ehrlich gesagt habe ich darüber nicht so wirklich nachgedacht. Guter Anstoss!

c.Ja das versuche ich gerade rauszufinden und es soll kostenlos sein, denn die seite ist nichts besonderes. vielleicht geht bei den anderes cms dingern besser und schöner?

bin auf jeden fall auf weitere antworten gespannt. =)

Ich bin selber nur Laie, gebe aber mien bestes^^

A. Bildergalerie möglich. Unterteilung in Menüs möglich. 2 Verschiedene Layouts mit Bild + Info ebfanlls möglich. Nur das Ende verstehe ich nicht ganz.
Notfalls kann man Sachen mit PlugIns nachbessern, dann muss mans nciht sleber machen.

B. ANsosnten gibt es auhc noch 2 Bücher zu Thema, einmal WordpRess Theme an sich und einmal WordPress im allgemeinen.

C. Mit anderen CMS' hab ich mich leider nicht beschäftigt, und kann dazu nichts sagen.

Solltest du Hilfe brauchen, kann ich gern versuchen dir so gut wie möglich zu helfen, aber ich dnek das macht sich dann am besten per PN oder Mail oder so.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Bootable Win10 von schnellem USB Stick11
    2. Wer von euch war das ? :D2729
    3. Zur Erinnerung: DB Lidl Ticket günstig auf eBay33
    4. O2 Banking 20€ auf's Konto für IdentPrüfung55

    Weitere Diskussionen