Parken in oder um Paris

21
eingestellt am 19. Jul 2017
Hallo ich will im September nach Paris. Jetzt scheitere ich gerade etwas an der preisgünstigen Parkplatzsuche. Habt ihr Tipps? Gibt es so etwas wie in Deutschland Park&Ride? Gibt es Parkhäuser höchsten 20€/d

Weiß jemand mit wie viel Maut ich rechnen muss? Oder sollte ich doch lieber mit Bahn oder Flugzeug rüber?
Zusätzliche Info
Diverses
21 Kommentare
Gebannt
Also das einzige was ich sagen kann ist, dass du mit dellen und beulen an der Karosserie rechnen darfst. Irgendwie habens die Franzosen nicht so genau mit dem ein und ausparken ohne ein anderes auto zu berühren.
Ja die Pariser rütteln sich an der Straße immer gern dazwischen. Daher wird ein Parkhaus geboten sein - was nimmt denn dein hotel fürs Parken?
Paris ist halt teuer.. was soll man sagen
Von wo aus wollt ihr los? Mit Parkgebühren etc. dürfte euch der Thalys günstiger zu stehen kommen. In Paris selbst wirst du das Auto nicht brauchen.
Verfasser
Haben AirBnb deswegen kein Parkhaus am Hotel. Hotel wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Wollen von Nordbayern los. Bus kommt für mich überhaupt nicht in Frage.
VoxPopuli19. Jul 2017

Haben AirBnb deswegen kein Parkhaus am Hotel. Hotel wäre natürlich auch e …Haben AirBnb deswegen kein Parkhaus am Hotel. Hotel wäre natürlich auch eine Möglichkeit. Wollen von Nordbayern los. Bus kommt für mich überhaupt nicht in Frage.


Mal die Bahn gecheckt? Ich konnte Europa-Sparpreise mit ICE+TGV für 59,90 pro Strecke zwischen Würzburg und Paris Gare de l'Est über Frankfurt aM und Karlsruhe finden. Fahrtzeit unter 6 Stunden, TGV ist wirklich pünktlich und komfortabel mMn. Mit Bahncard kommt ihr sogar für 45€ pro Strecke und Person weg. Je nach Fahrzeug seid ihr bei den rund 700km pro Strecke, Mautgebühren, Parkgebühren eventuell mit der Bahn günstiger und stressfreier dran. Kalkulation hängt natürlich alles von der Aufenthaltsdauer in Paris ab.
Sonst ggf. einfach mal direkt selbst nach Karlsruhe fahren und von dort aus mit der Bahn los, da gibt's dann die Einzelfahrt inkl. Sitzplatzreservierung schon ab 39€ (BC25 dann rund 29€).

nur kurze Anmerkung, beim Parken an der Straße am besten ohne angezogene Handbremse, verkleinert die Beulen
Verfasser
Icecreamman19. Jul 2017

nur kurze Anmerkung, beim Parken an der Straße am besten ohne angezogene …nur kurze Anmerkung, beim Parken an der Straße am besten ohne angezogene Handbremse, verkleinert die Beulen


Parken an der Straße werde ich nicht, da ist mir mein Audi zu schade
tehq19. Jul 2017

Mal die Bahn gecheckt? Ich konnte Europa-Sparpreise mit ICE+TGV für 59,90 …Mal die Bahn gecheckt? Ich konnte Europa-Sparpreise mit ICE+TGV für 59,90 pro Strecke zwischen Würzburg und Paris Gare de l'Est über Frankfurt aM und Karlsruhe finden. Fahrtzeit unter 6 Stunden, TGV ist wirklich pünktlich und komfortabel mMn. Mit Bahncard kommt ihr sogar für 45€ pro Strecke und Person weg. Je nach Fahrzeug seid ihr bei den rund 700km pro Strecke, Mautgebühren, Parkgebühren eventuell mit der Bahn günstiger und stressfreier dran. Kalkulation hängt natürlich alles von der Aufenthaltsdauer in Paris ab.Sonst ggf. einfach mal direkt selbst nach Karlsruhe fahren und von dort aus mit der Bahn los, da gibt's dann die Einzelfahrt inkl. Sitzplatzreservierung schon ab 39€ (BC25 dann rund 29€).


Hinfahrt finde ich sogar was für 35€ rückfahrt kostet dann aber gleich 200€

Reisedaten 14.09 - 17.09
Bearbeitet von: "VoxPopuli" 19. Jul 2017
Thalys ab Köln geschaut?
VoxPopuli19. Jul 2017

Parken an der Straße werde ich nicht, da ist mir mein Audi zu schade …Parken an der Straße werde ich nicht, da ist mir mein Audi zu schade :DHinfahrt finde ich sogar was für 35€ rückfahrt kostet dann aber gleich 200€ Reisedaten 14.09 - 17.09


Naja, ist halt Sonntag. Ein Tag Verlängerung ist nicht drin?
Für 59,90 bis Karlsruhe oder halt alternativ 79,90 nach Würzburg. Selbst bei 79,90 bist du ja in der Summe mit der 35€ Fahrt dann bei 230€. Schätze, dass du mit deinem Audi bei 1400km Autobahn sicherlich 3 Tankladungen durchjagst.
Icecreamman19. Jul 2017

Thalys ab Köln geschaut?


Aus Nordbayern ist Thalys ab Köln mMn keine Option.
Bearbeitet von: "tehq" 19. Jul 2017
Also Parkhäuser in Paris sind in der Regel recht eng, je nachdem wie groß dein Auto ist kann das schon zum Problem werden.

Maut kannst du hier berechnen lassen, zu Stoßzeiten kann es aber Aufschläge geben.

Je nach dem lohnt es sich vielleicht in nem netten Dörfchen mit Bahnhof 30-40 Km außerhalb zu parken und mit der Bahn in die Stadt zu fahren, Auto abstellen kann ja einer nach dem Ausladen. Natürlich nur wenn ihr es nicht jeden Tag benutzten wollt, was in Paris selbst aber eigentlich Quatsch ist.

Ansonsten kann ich Bahn empfehlen, das ist meiner Meinung nach wirklich die angenehmste Reiseart ohne zu großes Gepäck/Kinder.
Bearbeitet von: "Super-Papagei" 19. Jul 2017
Verfasser
tehq19. Jul 2017

Naja, ist halt Sonntag. Ein Tag Verlängerung ist nicht drin? Für 59,90 bis …Naja, ist halt Sonntag. Ein Tag Verlängerung ist nicht drin? Für 59,90 bis Karlsruhe oder halt alternativ 79,90 nach Würzburg. Selbst bei 79,90 bist du ja in der Summe mit der 35€ Fahrt dann bei 230€. Schätze, dass du mit deinem Audi bei 1400km Autobahn sicherlich 3 Tankladungen durchjagst. Aus Nordbayern ist Thalys ab Köln mMn keine Option.


Ne 1 1/2 bei 130kmh

ich glaub ich machs so hin fahren mit der bahn zurück mit dem Flieger.
Die Franzosen wollen nicht wirklich 120 € Maut für Saarbrücken, Paris, Saarbrücken.
VoxPopuli19. Jul 2017

Ne 1 1/2 bei 130kmh ich glaub ich machs so hin fahren mit der bahn zurück …Ne 1 1/2 bei 130kmh ich glaub ich machs so hin fahren mit der bahn zurück mit dem Flieger. Die Franzosen wollen nicht wirklich 120 € Maut für Saarbrücken, Paris, Saarbrücken.



Ne Saarbrücken - Paris ist unter 30€.
Verfasser
Super-Papagei19. Jul 2017

Ne Saarbrücken - Paris ist unter 30€.


Ja? ich hab das über diesen Maut Rechner gemacht die haben geschrieben 60€
VoxPopuli19. Jul 2017

Ja? ich hab das über diesen Maut Rechner gemacht die haben geschrieben 60€



Hast du autocar eingegeben, das sind nämlich LKW
Hier gibt es auch ne Tabelle.
Bearbeitet von: "Super-Papagei" 19. Jul 2017
Verfasser
Also ich denke wir machen das jetzt so.

Von Würzburg Donnerstag früh für 36€ nach Paris

und

Sonntag von Paris mit Air France für 75€ nach Nürnberg.


Ich bin vor 2 Jahren einfach direkt rein in die City und habe mir ein Parkplatz im Parkhaus in der Nähe meiner Airbnb Unterkunft gesucht gehabt. Ich die Unterkunft in der Nähe vom Moulin Rouge war, habe ich hier geparkt:
interparking-france.com/en/

Preise in Montmatre z.B. 5 Tage für 80€. Vom Platz her fand ich das Parkhaus i.O.
Ich habe mal am Wochenende im Parkhaus am Tour/Gare Montparnasse geparkt. Von da aus kommst Du mit der Metro super weg.
Hat 17 oder 18 Euro am Tag gekostet. Am Wochenende gibt´s Sonderpreise.
---
Kommt drauf an, wo Du wohnst. Von Köln aus fährt z.B. der Thalys, aber bei 2 Leuten lohnt sich das preislich schon nicht mehr so richtig, zumal man in 4 Stunden mit dem Auto da ist..
Bearbeitet von: "Rotkohls" 19. Jul 2017
Mit dem RER kommt man zügig in die Stadt und die Bahnen fahren ab den beider Flughäfen, solltest du mit dem Auto fahren und eine Alternative außerhalb suchen.

Generell würde ich nicht mit dem Auto fahren!
Alternativ, wie sieht es mit einem Ticket ab/bis z.B. Karlsruhe aus? Mit dem Wagen nach KA und ab dort mit der Bahn.
Parkhaus 9,50€/Tag oder Vorplatz Bf 8,00€/Tag (Contipark.de, Bahnhofplatz/Poststr. Max. 1 Woche)
ParkenamBahnhof.de (Seite von DB).
Ich bin jedes zweite Jahr in und um Paris, ich hatte noch nie Probleme mit dem Fahren
oder Parken, Auto immer auf "normalen" Parkplätzen abgestellt, die Sprüche
aus der alten Zeit sind schon lange nicht mehr Real, ich finde es viel gefährlicher
auf einem Supermarktparkplatz zu Parken wie in Paris, vom Super Markt
habe ich Dallen immer wieder in den Türen gehabt, aber nicht vom Parken in Paris,
Schon bei parkopedia etwas herum geschaut?
Hab da was im Radio gehört: In Paris gibt jetzt auch bald, oder gibt es bereits eine grüne Plakete (Umweltplakete) muss vor Anreise gekauft werden. Sonst ist wahrscheinlich ein Bussgeld fällig.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler