Passende Grafikkarte?

4
eingestellt am 11. Nov 2019
Hallo liebe MyDealz Community,

bald steht ja Black Friday an und es wird nach über 6 Jahren für mich mal Zeit eine neue Grafikkarte in meinen PC zu bauen...

Ich habe geplant ca 200-250€ auszugeben (kommt dann auf die Angebote an)

Mein Pc hat folgende Spezifikationen:
Mainboard: Gigabyte 970a-ds3p
Prozessor: AMD FX 8350 8 x 4.00 GHz
Ram: 4 GB DDR3 (hier muss ich noch was nachkaufen)
Netzteil: 600 Watt (Hersteller müsste ich nachschauen)
Aktuelle Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 750 Ti

Ins Auge gefasst habe ich bisher die Radeon RX 580/590 und die bald erscheinende RX 5500, die Vega 56 wird hier ja auch oft gelobt, aber die scheint wohl sehr laut zu sein...

Meine Frage:
1) Sollte ein neues Mainboard her? Oder müssen auch andere Komponenten erneuert werden?
2) Welche Grafikkarte wäre gut? - Ziel ist es, neue Spiele wie z.B. BF5 / PUBG / Apex Legends auf höchsten Einstellungen FULL HD flüssig und gut spielen zu können...

Vielen Dank schonmal im Voraus!
Habe schon viel gegoogelt aber irgendwie finde ich mich da nicht zurecht...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

4 Kommentare
Da hast du ja eine ganz schöne Krücke
Besonders die 4GB DDR3 Speicher ... läuft damit Windows 10 überhaupt richtig?
Für ein GPU Upgrade brauch es kein neues Motherboard, deine CPU könnte aber ein Problem sein bei dem Upgrade der GPU, denn ein GPU Wechsel von der 750 Ti auf eine 580 wäre eine Leistungssteigerung von rund 230%, ich Bezweifel das deine CPU das noch mit macht, der RAM ist auch viel zu klein, Heute wenigstens 8GB, besser 16GB.

Die 590 Lohnt sich nur wenn die nicht Teuer ist als die 580, denn die 590 ist kaum schneller.

Die RX 5500 wird es wohl nur mit 4GB VRAM geben, das ist Heute selbst für FHD schon mehr als Grenz wertig, und ob die überhaupt noch diesen Monat kommt, mäh...

Wie Laut, oder Leise eine GPU ist, ist von dem Kühler abhäng, bei der Vega 56 gibt es nur die Red Dragon(32dB) und Pulse(34,5dB) die Leise sind(die Pulse ist ne ecke lauter), bei der RX 580/590 kenne ich keine einzige die wirklich Leise ist, da liegen die Red Devil und Nitro+ bei gut 2,5 Sone/36dB, das ist schon ne Hausnummer, wenn du es Leiser haben willst, heißt es Lüfterkurve anpassen.
Bearbeitet von: "Evilgod" 11. Nov 2019
Wird bei deinem System relativ schwierig, weil im Prinzip alles schon ziemlich alt ist.

Wenn du jetzt eine neue Grafikkarte einbaust, müsstest du auch den RAM aufrüsten, mindestens auf 8GB, besser noch 16GB. Ob das dann aber bei dem System wiederum noch Sinn macht, weiß ich nicht so genau.
Andererseits könntest du dir natürlich über ebay günstig 16GB DDR3 organisieren und es dann damit einfach noch mal versuchen.

Bei der Wahl der Grafikkarte hängt es dann auch davon ab, was du in Zukunft vorhast. Im Prinzip dürfte jede neuere Grafikkarte durch deine CPU begrenzt werden, ganz besonders bei BF5 und PUBG, die ziemlich CPU-lastig sind.
Wenn du also erstmal auf längere Zeit mit deiner jetzigen Hardware weitermachen willst, würde ich einfach eine möglichst günstige Grafikkarte nehmen. Preis/Leistungsmäßig wäre da eine RX 570 um 140€ zu empfehlen.
Wenn der Rest des PCs aber in absehbarer Zeit auch getauscht werden soll, dann ist der Flaschenhals jetzt erstmal in Kauf zu nehmen und dann würde ich einfach das beste nehmen, was für das Geld möglich ist.
Da wäre dann in der Tat die Vega 56 eine gute Wahl, auch wenn die so langsam abverkauft ist und gute Preise zunehmend seltener werden.
RX 5500/RX 5600 könnten natürlich auch was sein, aber dazu kann man jetzt halt noch nichts sagen.

Ich hoffe das war soweit verständlich
Generell würde ich mir gut überlegen, wie viel du noch in den PC investieren willst und ob es vielleicht nicht sinnvoller ist, einfach alles neu zu machen.

Noch eine Frage, die in Anbetracht des Alters des Systems angemessen ist: eine SSD hast du?
iXoDeZz11.11.2019 22:00

Wird bei deinem System relativ schwierig, weil im Prinzip alles schon …Wird bei deinem System relativ schwierig, weil im Prinzip alles schon ziemlich alt ist.Wenn du jetzt eine neue Grafikkarte einbaust, müsstest du auch den RAM aufrüsten, mindestens auf 8GB, besser noch 16GB. Ob das dann aber bei dem System wiederum noch Sinn macht, weiß ich nicht so genau. Andererseits könntest du dir natürlich über ebay günstig 16GB DDR3 organisieren und es dann damit einfach noch mal versuchen.Bei der Wahl der Grafikkarte hängt es dann auch davon ab, was du in Zukunft vorhast. Im Prinzip dürfte jede neuere Grafikkarte durch deine CPU begrenzt werden, ganz besonders bei BF5 und PUBG, die ziemlich CPU-lastig sind.Wenn du also erstmal auf längere Zeit mit deiner jetzigen Hardware weitermachen willst, würde ich einfach eine möglichst günstige Grafikkarte nehmen. Preis/Leistungsmäßig wäre da eine RX 570 um 140€ zu empfehlen. Wenn der Rest des PCs aber in absehbarer Zeit auch getauscht werden soll, dann ist der Flaschenhals jetzt erstmal in Kauf zu nehmen und dann würde ich einfach das beste nehmen, was für das Geld möglich ist. Da wäre dann in der Tat die Vega 56 eine gute Wahl, auch wenn die so langsam abverkauft ist und gute Preise zunehmend seltener werden.RX 5500/RX 5600 könnten natürlich auch was sein, aber dazu kann man jetzt halt noch nichts sagen.Ich hoffe das war soweit verständlich Generell würde ich mir gut überlegen, wie viel du noch in den PC investieren willst und ob es vielleicht nicht sinnvoller ist, einfach alles neu zu machen.Noch eine Frage, die in Anbetracht des Alters des Systems angemessen ist: eine SSD hast du?


Hahaha erstmal vielen Dank für die Tipps!
Ja habe eine Samsung Evo SSD mit der läuft bisher eigentlich alles super

Ich spiele momentan meist Apex Legends auf mittleren Einstellungen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler