eingestellt am 22. Jan 2013
Hi,
habe im Dezember 2011 eine D&G Uhr bei Pauldirekt gekauft, die jetzt nicht mehr funktioniert (trotz Batteriewechsel).

Ich kann die zwar bei denen einschicken, aber die weisen schon prominent darauf hin:

"Noch wichtiger: Ab dem 7. Monat müssen Sie beweisen, dass der Mangel schon vor der Übergabe an Sie vorlag.

Geht das schief, kann es sein, dass Sie die Kosten für die Reparatur und den Rückversand ganz oder teilweise selbst bezahlen müssen."

Wie sind da die Erfahrungen? Ich lasse ja jetzt auch kein Gutachten für eine 100EUR Uhr anfertigen.. Und selbst geöffnet habe ich die ja bestimmt nicht, aber wie soll man sowas beweisen..

Viele Grüße

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

fjaerdevaerlden

6 monate garantie + 1 1/2 jahre gewährleistung.


was ja natürlich falsch ist 2 jahre gewährleistung
nur nach 6 monaten beweislastumkehr
16 Kommentare

Ab dem 7. Monat müssen Sie beweisen, dass der Mangel schon vor der Übergabe an Sie vorlag


dh dass das in meinen augen ein scheizz händler ist
der händler will keine gewährleistung geben und hofft das du aus ökonomischen gründen darauf vezichtest

Ich würde sie zum Hersteller schicken.

Paul direkt ist als Händler ne Katastrophe.

die Uhr hatte doch sicherlich bereits bei Auslieferung psychische Probleme...sie tickte halt nicht richtig...jetzt bleibt nur Reparatur oder langjährige Psychotherapie übrig.....

das ist doch ganz normal in deutschland

6 monate garantie + 1 1/2 jahre gewährleistung.

nur weil viele firmen kulant agieren, sollte man die bestehende rechtslage nicht vergessen.
eines meiner lieblingsthemen im fachhandel z.b. "ich kann das zurückgeben, ich habe ein rückgaberecht" ...

Verfasser

Dann ist man wohl durch Service Level wie bei amazon wohl mittlerweile schon zu verwöhnt..

fjaerdevaerlden

6 monate garantie + 1 1/2 jahre gewährleistung.


was ja natürlich falsch ist 2 jahre gewährleistung
nur nach 6 monaten beweislastumkehr

ja, das wollt ich damit ausdrücken ... nichts anderes ..

Keine Garantie über den Hersteller direkt? Lag doch bestimmt irgendwas in der Art bei der Uhr dabei...

Bitte den Unterschied Gewährleistung und Garantie lernen!
Nach 6 Monaten tritt die sog. Beweislastumkehr im Rahmen der Gewährleistung ein. Das ist völlig normal und hat nichts mit einem "scheiß Händler" zu tun.

Den Händler zwingt aber niemand so kundenunfreundlich zu sein.
Von daher nicht "scheiss Händler" sondern Händler bei dem man nicht kauft.

Und für viele wäre es mal sinnvoll sich im BGB die für alle wichtigen § anzuschauen und sofern möglich zu verstehen.

Verfasser

Leute die Rechtslage ist mir bekannt.

Wollte eigentlich Erfahrungen zu diesem Händler in so einem Fall und was für Karten man hat, wenn man kein Gutachten vorweisen kann

Wenn die Rechtslage bekannt ist, dann ist doch eigentlich alles klar?
Beweisen du musst... scheiße... zu viel Star Wars.
Wie du den Beweis antrittst bleibt deine Sache.
Gutachten? Teuer und die Gefahr, dass der "Fehler nicht von Anfang an" vorhanden war. Weiß ja nun keiner was kaputt ist. Dann hast du die Kosten. oO
Bleibt nur die Garantie. Jeder "gute Hersteller" gibt ja hier min. 2 Jahre. Da hast du wenigstens nicht die Gefahr, dass Paulchen dir noch Kohle für das überprüfen und den Rückversand abknöpft, evtl. ja auch für die Reparatur.

Übrigens würde ein "guter Händler" die Abwicklung der Garantie übernehmen.

Du hast sie nicht geöffnet, aber die Batterie gewechselt? Wie machst du das David Copperfield?

Garantieabwicklung über Hersteller hat aber auch so seine Tücken.

Zumal dann die höherwertigen Gewährleistungsansprüche in Frage gestellt sind.

Mitdenken Leute!

Verfasser

Nicht ich hab Sie geöffnet, sondern der Uhrmacher. Dass nicht die Batterien leer sind, sondern dass der Artikel defekt ist, kann man ja sonst nicht wissen

Aber die Erfahrungen scheinen ja nicht so positiv zu sein...

d.h. in Zukunft nicht mehr Pauldirekt sondern Amazon...

Die wissen schon wie sie die Menschheit an sich binden... hrhr...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Winziger Laptop für Wenigtipper: GPD Pocket Mini Netbook712
    2. Jemand Interesse an meinen Erfahrungen ein neues Android Smartphone ohne Go…2769
    3. [HILFE] Ersatz-Smartphone bis 50€?55
    4. [Sammelthread] Steam Giveaways Links291286

    Weitere Diskussionen