Payback Amex Abfragegebühren?

4
eingestellt am 26. Nov 2017
Ich habe vor mir oben genannte Karte zu holen. Keine Jahresgebühr, Karteneinsatz kostenlos, dafür hohe Abhebungsgebühren, wofür ich die Karte aber nicht benutzen werde. Allerdings habe ich gehört, dass bei der Verbindung mit einem Girokonto Gebühren von der eigenen Bank berechnet werden können, stimmt das (meine erste richtige nicht-Prepaid Kreditkarte)? Zudem würde ich gerne wissen, ob neben Auslandsnutzung und Geldabhebungen Gebühren für allgemeine Nutzungen, oder Nichtnutzung über Wochen erhoben werden können. Die PDF mit den Konditionen ist da meiner Meinung nach nicht gerade eindeutig. Vielen Dank im Vorraus
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Da Sonntag ist, will ich mal behilflich sein:

Bei Fragen rund um Ihre American Express Card

+49 (0)69 9797 - 1000
Nein (Gebühren Bank) und Nein (Gebühren Amex).
Benutze das Ding mittlerweile als Haupteinkaufskarte (in Deutschland) und musste bis dato keine Gebühren zahlen.
Als einzige Kreditkarte ist Amex jetzt nicht wirklich zu empfehlen. Lieber auf eine Alternative zurückgreifen, außer du bist wirklich nie auf die Kreditkarte angewiesen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler