Payback-Anbieter welcher der beste, anonym ??

Moin Moin,

Ich wollte eigentlich nie eine Payback Karte beantragen da ich nicht gern meine Daten preisgebe.

Jedoch gibt es mitlerweile so viele Partner und mann spart bares Geld.

Nun Fragen:

Welcher Partner bzw. welche karte ist am besten ? welche beantragt man ? welche gibt am anfang am meisten Anfangspunkte ?

Was mir noch wichtiger ist eigentlich ... kann man die Karte auf eine Virtuelle Person abschließen ? --> um Datenmisbrauch bzw. verkauf zu umgehen ? gibts da ne Schufa abfrage oder brauch ich meine echten Daten ?

Vielen Dank für die Hilfe

mfg consti

14 Kommentare

Fake Geht immer bloß was bringts?

was meinst du wofür du Cashback erhälst

Bis Samstag laufen z.T. noch Sonderaktionen für Neuanmeldungen, gibt z.B. 200 Punkte (= 2 Euro) bei Anmeldung bei Galerai Kaufhof oder z.B bei WMF einen Rührblitz (gibt es hier auch einen Thread zu) etc.
payback.de/pb/…46/

Kigo1

* Die 2 € gibt es (zumindest hier) auch bei REWE


Gibt noch weitere Anbieter (z.T. mit weniger Punkten), DM - und auch REWE- sind aber lt. der Paybackseite inzwischen abgelaufen

ragnarock

Bis Samstag laufen z.T. noch Sonderaktionen für Neuanmeldungen, gibt z.B. 200 Punkte (= 2 Euro) bei Anmeldung bei Galerai Kaufhof oder z.B bei WMF einen Rührblitz (gibt es hier auch einen Thread zu) etc. https://www.payback.de/pb/id/709846/


* Die 2 € gibt es (zumindest hier) auch bei REWE

Mein Hamster samt Familie hat 3 Karten. Wäre mir neu, das Schufa ein Problem darstellt.

Wie gehts das du musst doch ein Konto angeben damit haben die doch deinen namen ...??

wwwwww

Mein Hamster samt Familie hat 3 Karten. Wäre mir neu, das Schufa ein Problem darstellt.


wwwwww

Mein Hamster samt Familie hat 3 Karten. Wäre mir neu, das Schufa ein Problem darstellt.


Sie nutzen alle mein konstenloses Konto bei der DKB.

Was die speziellen Karten angeht:
DM hatte lange Zeit den Vorteil, dass man 10-Fach Punkte Coupons für DM bekommen konnte. (Ich glaube das war dann bei Bestellung der DM-Mini Payback Karte, die man eben nur bekommen konnte, wenn man die "große" Karte von DM hat) Keine Ahnung, ob das noch aktuell ist.
(Die DM-Punkte Coupons sind deswegen super, weil man damit dann z.B. Vodafone Guthaben mit 10% Rabatt kaufen kann)

wwwwww

Mein Hamster samt Familie hat 3 Karten. Wäre mir neu, das Schufa ein Problem darstellt.



wieso sollte man ein konto angeben?

Für die Bargeldauszahlung.
Man kann das ganze natürlich auch ganz ohne Konto machen, dann kann man die Prämien aber nur im viel zu teurern Prämienshop oder für Einkaufsguthaben bei den Partnern einlösen und kriegt nicht direkt Geld.

kbh01

Für die Bargeldauszahlung. Man kann das ganze natürlich auch ganz ohne Konto machen, dann kann man die Prämien aber nur im viel zu teurern Prämienshop oder für Einkaufsguthaben bei den Partnern einlösen und kriegt nicht direkt Geld.


Überflüssig. Ziehe mir immer bei der 10% Bonusaktion von dm Gutscheine und kaufe ein...Rest wird in bar ausgezahlt. Ganz ohne Konto.

oder die heute zu ende gehende 10 % Aktion von REAL.
Oder XTRA Card mit 25 % Gewinn.

Soweit ich weiß, gibt es bei der Beantragung der Karte die Möglichkeit anzukreuzen, dass die Verwendungsdaten nicht für Werbezwecke etc. verwendet werden sollen.

Habe ich denn bis auf die 150-200 Punkte irgendwelche anderen Vor- oder Nachteile, wenn ich meine Karte bei einem bestimmten Unternehmen mache? Oder ist das dann egal und es zählt nur, dass ich eine Payback KArte habe?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201661118
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf1015
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1525
    4. Krokojagd3743

    Weitere Diskussionen