eingestellt am 12. Dez 2020
Weiß jemand, wie man den Payback Info-Brief abbestellen kann? ich benutze die App und somit sind die Coupons im Brief überflüssig.
Ich hatte schonmal vor einer Weile Payback angeschrieben und die Antwort war nach dem Motto, wenn du den Brief abbestellen willst, musst du Payback kündigen. Das kann doch nicht deren Ernst sein...
Zusätzliche Info
mydealz_meister-yoda
PAYBACK Coupons: Werbung für mehr Punkte
Wenn Ihr PAYBACK nutzt und gerne zusätzliche Punkte sammelt, um mehr Cashback zu erhalten, dann kennt Ihr bestimmt die Coupons, mit denen Zusatzpunkte freigeschaltet werden. PAYBACK wirbt natürlich regelmäßig mit diesen Coupons, damit Ihr sie einsetzt und shoppen geht. Im Gegensatz zu lästiger Werbung sorgen die Coupons aber für zusätzliches Cashback und somit für mehr Ersparnis.

Wenn Ihr also eh schon PAYBACK einsetzt und wohl überlegt einkauft, haben die Coupons generell keine Nachteile.

Es gibt vier Möglichkeiten, PAYBACK Coupons zu erhalten und zu nutzen:

1. Papier-Coupons, die per Post kommen. Für die Einlösung müssen sie in der Regel an der Kasse eines Geschäfts gescannt werden oder bei einem Online Kauf im Bestellvorgang angegeben werden.

2. Coupons, die per Newsletter versendet werden. Das können exklusive Coupons sein, die Ihr beim Einkauf angeben müsst oder aber auch nur der Verweis auf erhältliche eCoupons.

3. eCoupons, die Ihr auf der Homepage von PAYBACK findet und dort auch aktiviert. Sie werden automatisch beim nächsten Einkauf bei dem jeweiligen Händler verrechnet.

4. eCoupons, die in der App aktiviert werden und ebenfalls automatisch beim nächsten Einkauf zusätzliche Punkte generieren.

83986_1.jpg
Benötigt man Papier-Coupons überhaupt?
Aktiviert Ihr eCoupons per App oder im PAYBACK Portal, bringt es Euch nichts, wenn Ihr denselben Code von einem Papier-Coupon nutzen möchtet. Ihr könnt jeden Vorteil nur einmal freischalten und nutzen, egal ob er von einem Papier-Coupon oder von einem eCoupon stammt.

Meistens sind die Punktevorteile der Coupons gleich: ob 15-fach PAYBACK Punkte, 20-fach PAYBACK Punkte oder Extrapunkte, Ihr erhaltet in der Regel dieselben Vorteile mit dem eCoupon wie mit dem Papier-Coupon. Nur manchmal gibt es bessere Angebote mit dem Papier-Coupon: 7-fach Punkte statt 5-fach Punkte zum Beispiel.

83986_1.jpg
Ob sich die Werbepost mit Papier-Coupons für Euch lohnt, kommt also darauf an, ob dieser kleine Vorteil den Aufwand und den zusätzlichen Müll für Euch wert ist.

PAYBACK Briefe abbestellen: so geht’s
Wenn Ihr Euch bei PAYBACK in Euer Mitgliedskonto einloggt, findet Ihr unter „Mein PAYBACK“ und „Meine Einwilligungen“ einige Optionen, Werbung abzubestellen. Ihr könnt den Newsletter abbestellen, digitale Werbung widerrufen und grundsätzlich alle Coupons abbestellen. NUR die Papier-Coupons abbestellen, das geht in dem Menü leider nicht.

Um ausschließlich die Papier-Coupons abzubestellen, kontaktiert die PAYBACK Hotline und erörtert dem Support Euer Anliegen. Dieses Vorgehen wird vom Support-Team auf dem eigenen Facebook-Kanal empfohlen, wie in diesem Beispielthread.

Ihr könnt dann weiterhin die eCoupons nutzen, erhaltet aber keine Werbepost mehr. Die Post auf diese Weise abzubestellen hat laut eigener Aussage auch bei unserem Community-Mitglied MrBurnz86 funktioniert. Laut mehreren Erfahrungsberichten genügt eine Kontaktaufnahme per Kontaktformular nicht.

Die PAYBACK Hotline erreicht Ihr unter der: 089 540208020. Die Geschäftszeiten sind montags bis samstags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Tipp: Falls Ihr dennoch weiterhin richtig gute Papier-Coupon Rabatte im Blick behalten wollt, könnt Ihr die PAYBACK Gruppe bei uns im Auge behalten. Dort werden regelmäßig lohnende Post-Coupons vorgestellt und geteilt.
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
34 Kommentare
Dein Kommentar