Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 12. Dez 2020
Weiß jemand, wie man den Payback Info-Brief abbestellen kann? ich benutze die App und somit sind die Coupons im Brief überflüssig.
Ich hatte schonmal vor einer Weile Payback angeschrieben und die Antwort war nach dem Motto, wenn du den Brief abbestellen willst, musst du Payback kündigen. Das kann doch nicht deren Ernst sein...
Zusätzliche Info
Avatar
PAYBACK Coupons: Werbung für mehr Punkte
Wenn Ihr PAYBACK nutzt und gerne zusätzliche Punkte sammelt, um mehr Cashback zu erhalten, dann kennt Ihr bestimmt die Coupons, mit denen Zusatzpunkte freigeschaltet werden. PAYBACK wirbt natürlich regelmäßig mit diesen Coupons, damit Ihr sie einsetzt und shoppen geht. Im Gegensatz zu lästiger Werbung sorgen die Coupons aber für zusätzliches Cashback und somit für mehr Ersparnis.

Wenn Ihr also eh schon PAYBACK einsetzt und wohl überlegt einkauft, haben die Coupons generell keine Nachteile.

Es gibt vier Möglichkeiten, PAYBACK Coupons zu erhalten und zu nutzen:

1. Papier-Coupons, die per Post kommen. Für die Einlösung müssen sie in der Regel an der Kasse eines Geschäfts gescannt werden oder bei einem Online Kauf im Bestellvorgang angegeben werden.

2. Coupons, die per Newsletter versendet werden. Das können exklusive Coupons sein, die Ihr beim Einkauf angeben müsst oder aber auch nur der Verweis auf erhältliche eCoupons.

3. eCoupons, die Ihr auf der Homepage von PAYBACK findet und dort auch aktiviert. Sie werden automatisch beim nächsten Einkauf bei dem jeweiligen Händler verrechnet.

4. eCoupons, die in der App aktiviert werden und ebenfalls automatisch beim nächsten Einkauf zusätzliche Punkte generieren.

83986_1.jpg
Benötigt man Papier-Coupons überhaupt?
Aktiviert Ihr eCoupons per App oder im PAYBACK Portal, bringt es Euch nichts, wenn Ihr denselben Code von einem Papier-Coupon nutzen möchtet. Ihr könnt jeden Vorteil nur einmal freischalten und nutzen, egal ob er von einem Papier-Coupon oder von einem eCoupon stammt.

Meistens sind die Punktevorteile der Coupons gleich: ob 15-fach PAYBACK Punkte, 20-fach PAYBACK Punkte oder Extrapunkte, Ihr erhaltet in der Regel dieselben Vorteile mit dem eCoupon wie mit dem Papier-Coupon. Nur manchmal gibt es bessere Angebote mit dem Papier-Coupon: 7-fach Punkte statt 5-fach Punkte zum Beispiel.

83986_1.jpg
Ob sich die Werbepost mit Papier-Coupons für Euch lohnt, kommt also darauf an, ob dieser kleine Vorteil den Aufwand und den zusätzlichen Müll für Euch wert ist.

PAYBACK Briefe abbestellen: so geht’s
Wenn Ihr Euch bei PAYBACK in Euer Mitgliedskonto einloggt, findet Ihr unter „Mein PAYBACK“ und „Meine Einwilligungen“ einige Optionen, Werbung abzubestellen. Ihr könnt den Newsletter abbestellen, digitale Werbung widerrufen und grundsätzlich alle Coupons abbestellen. NUR die Papier-Coupons abbestellen, das geht in dem Menü leider nicht.

Um ausschließlich die Papier-Coupons abzubestellen, kontaktiert die PAYBACK Hotline und erörtert dem Support Euer Anliegen. Dieses Vorgehen wird vom Support-Team auf dem eigenen Facebook-Kanal empfohlen, wie in diesem Beispielthread.

Ihr könnt dann weiterhin die eCoupons nutzen, erhaltet aber keine Werbepost mehr. Die Post auf diese Weise abzubestellen hat laut eigener Aussage auch bei unserem Community-Mitglied MrBurnz86 funktioniert. Laut mehreren Erfahrungsberichten genügt eine Kontaktaufnahme per Kontaktformular nicht.

Die PAYBACK Hotline erreicht Ihr unter der: 089 540208020. Die Geschäftszeiten sind montags bis samstags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Tipp: Falls Ihr dennoch weiterhin richtig gute Papier-Coupon Rabatte im Blick behalten wollt, könnt Ihr die PAYBACK Gruppe bei uns im Auge behalten. Dort werden regelmäßig lohnende Post-Coupons vorgestellt und geteilt.
Fragen & Gesuche
Sag was dazu

Gruppen

38 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Per Anruf bei der Hotline nur die Post (aber nicht die eCoupons) abzubestellen hat bei mir ebenfalls funktioniert, vielen Dank euch (insbesondere @mydealz_meister-yoda für die ausführliche Erklärung!)
  2. Avatar
    RoteRose12.02.2022 16:54

    Gibts immer noch keine Möglichkeit das im Konto online abzubestellen?


    nö nur kontaktformular oder telefon.
  3. Avatar
    Briefkasten verschweißen! Denen würde ich es mal richtig zeigen!
  4. Avatar
    Telefonisch Kontakt aufnehmen und um Abbestellung der Papierpost bitten. Hat laut Google idR funktioniert
    Den Kundenservice erreichst du unter folgender Rufnummer: 089 /540 20 80 20 (Montag - Samstag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr).
  5. Avatar
    Die Umwelt steht nur dann im Vordergrund wenn es dem Unternehmen Geld spart.
  6. Avatar
    Sollte ich auch mal machen nervt echt
  7. Avatar
    Hab es ganz normal über die Payback Kontaktaufnahme auf der Homepage gemacht.
  8. Avatar
    Die Coupons in der Post sind idr besser als in der App, wenn du diese häufig verwendest. Die ecoupons werden augenscheinlich verbraucht und wenn hin und wieder mal ein Papier Coupon verwendet wird, kommen schneller ecoupons nach.
  9. Avatar
    flofree12.12.2020 12:26

    Die Staffelcoupons kannst du dir beim rewe auch am Payback automat …Die Staffelcoupons kannst du dir beim rewe auch am Payback automat ausdrucken.



    Ja keine Ahnung so oft bin auch Rewe auch nicht einkaufen
  10. Avatar
    Bin umgezogen und hab die Adresse nicht geändert. Hab ne email bekommen das ich doch meine aktuelle Adresse angeben möchte weil Briefe nicht Zustellbar. Keine Ahnung ob die es immer noch probieren.
    Also einfach ne Phantasie Adresse angeben.
  11. Avatar
    Autor*in
    Stefsl12.12.2020 09:23

    Hab es ganz normal über die Payback Kontaktaufnahme auf der Homepage …Hab es ganz normal über die Payback Kontaktaufnahme auf der Homepage gemacht.


    Das hatte in der Vergangenheit leider nicht funktioniert. Ich probiere es aber nochmal und Verweise auf Papierpost. Vielleicht hatte ich Brief geschrieben und der Mitarbeiter hat das mit Mail verstanden.
  12. Avatar
    0achkatzl12.12.2020 09:26

    Das hatte in der Vergangenheit leider nicht funktioniert. Ich probiere es …Das hatte in der Vergangenheit leider nicht funktioniert. Ich probiere es aber nochmal und Verweise auf Papierpost. Vielleicht hatte ich Brief geschrieben und der Mitarbeiter hat das mit Mail verstanden.


    Hat bei mir funktioniert.
  13. Avatar
    Anonymer Benutzer
    zZz12.12.2020 12:04

    Die Coupons in der Post sind idr besser als in der App, wenn du diese …Die Coupons in der Post sind idr besser als in der App, wenn du diese häufig verwendest. Die ecoupons werden augenscheinlich verbraucht und wenn hin und wieder mal ein Papier Coupon verwendet wird, kommen schneller ecoupons nach.



    meine ich auch, desweiteren kann man sie, so man diverse Payback - Accs besitzt, schön untereinander mit der besten Punkteausbeute kombinieren, jeder Account bekommt ja nicht jeden zig-fach Coupon
  14. Avatar
    corp4212.12.2020 13:16

    Könnte man eigentlich die Papiercoupons mit Bekannten tauschen?Selbst den …Könnte man eigentlich die Papiercoupons mit Bekannten tauschen?Selbst den e-Coupon verwenden und den Papiercoupon weitergeben


    Wenn sie nicht personalisiert sind, schon.

    Mit Rewe-Coupons sollte es auf jeden Fall funktionieren.

    Siehe auch mydealz.de/diskussion/anleitung-selbst-generierte-payback-coupons-bei-rewe-nutzen-1206019 (bearbeitet)
  15. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Moin, ich hatte es die Tage auch mit dem Kontaktformular probiert und erhielt heute eine erfreuliche Antwort.

    "[...]
    herzlichen Dank, dass Sie uns Ihren Wunsch zur Änderung der Services mitgeteilt haben.

    Gern informieren wir Sie darüber, dass wir Ihre Abmeldung der postalischen PAYBACK Vorteile veranlasst haben.

    Die Generierung zur Aussendung der PAYBACK Punktepost erfolgt mehrere Wochen im Voraus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in den kommenden Wochen noch Post von uns erhalten können.Dies hat keine Auswirkung auf die Abbestellung Ihrer Punktepost.
    [...]"
  16. Avatar
    Man kann es hier wohl abbestellen:
    payback.de/inf…gen

    Unter dem Punkt "EINWILLIGUNG IN WERBUNG UND MARKTFORSCHUNG"
  17. Avatar
    0achkatzl13.03.2021 10:54

    aber auch alle eCoupon auf der App verschwunden. Ist das bei dir auch so?


    bei mir sind da noch alle ecoupons (unaktiviert und aktiviert), alles ganz normal.
  18. Avatar
    Habe vor Jahren mal eine Mail an Payback geschrieben, ob es möglich ist es abzubestellen. Damals bekam ich eine Antwort, dass es nicht möglich sei.
    Habe es nun nochmal über das Kontaktformular probiert. Mal schauen, ob es jetzt funktioniert
  19. Avatar
    white_hope12.12.2020 10:13

    Sollte ich auch mal machen nervt echt


    Und ich möchte seit 7 Monaten endlich mal wieder Post von Payback bekommen, klappt aber nicht.
  20. Avatar
    Autor*in
    zZz12.12.2020 12:04

    Die Coupons in der Post sind idr besser als in der App, wenn du diese …Die Coupons in der Post sind idr besser als in der App, wenn du diese häufig verwendest. Die ecoupons werden augenscheinlich verbraucht und wenn hin und wieder mal ein Papier Coupon verwendet wird, kommen schneller ecoupons nach.


    Ist das wirklich so?
    Ich habe andauernd neue eCoupons ohne Papier einzulösen.
  21. Avatar
    In der Punktepost per Brief sind manchmal Coupons drin die man nicht als Ecoupons im Account hinterlegt hatt, ich bekomm zb. 3-4x Jahr von Rewe meistens Staffelcoupons zb. 1ter Einkauf 3fach, beim 2ten 5fach und so weiter
  22. Avatar
    marckbln12.12.2020 12:22

    In der Punktepost per Brief sind manchmal Coupons drin die man nicht als …In der Punktepost per Brief sind manchmal Coupons drin die man nicht als Ecoupons im Account hinterlegt hatt, ich bekomm zb. 3-4x Jahr von Rewe meistens Staffelcoupons zb. 1ter Einkauf 3fach, beim 2ten 5fach und so weiter


    Die Staffelcoupons kannst du dir beim rewe auch am Payback automat ausdrucken.
  23. Avatar
    Könnte man eigentlich die Papiercoupons mit Bekannten tauschen?
    Selbst den e-Coupon verwenden und den Papiercoupon weitergeben (bearbeitet)
  24. Avatar
    "Ich hatte schonmal vor einer Weile Payback angeschrieben und die Antwort war nach dem Motto, wenn du den Brief abbestellen willst, musst du Payback kündigen. Das kann doch nicht deren Ernst sein..."

    Das stimmt nicht. Ich habe vor wenigen Monaten bei zwei Konten erfolgreich die Briefpost abbestellt und weiterhin die eCoupons.
    Probier es einfach nochmal (ich empfehle den Kontakt über das Kontaktformular). Je nach Mitarbeiter bekommt man da wahrscheinlich unterschiedliche Antworten.
  25. Avatar
    Autor*in
    GelöschterUser179927418.12.2020 14:30

    Moin, ich hatte es die Tage auch mit dem Kontaktformular probiert und …Moin, ich hatte es die Tage auch mit dem Kontaktformular probiert und erhielt heute eine erfreuliche Antwort. "[...]herzlichen Dank, dass Sie uns Ihren Wunsch zur Änderung der Services mitgeteilt haben.Gern informieren wir Sie darüber, dass wir Ihre Abmeldung der postalischen PAYBACK Vorteile veranlasst haben.Die Generierung zur Aussendung der PAYBACK Punktepost erfolgt mehrere Wochen im Voraus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in den kommenden Wochen noch Post von uns erhalten können.Dies hat keine Auswirkung auf die Abbestellung Ihrer Punktepost.[...]"


    Ich habe es die Woche nochmal per Kontaktformular versucht. Hier die Antwort, die ich bekommen habe. Musste gerade in der App dann wieder der Marktforschung zustimmen um wieder eCoupons zu bekommen.... Ich habe explizit geschrieben, dass ich nur die Briefpost abstellen will, da ich nur die eCoupons in der App nutze oder den Service Computer vor Ort...

    "vielen Dank für Ihren Auftrag zur Anpassung Ihrer Serviceinformationen.

    Die Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken ermöglicht es uns, Sie über Aktionen unserer PAYBACK Partner zu informieren. So profitieren Sie von Sonderangeboten und unseren Coupons.

    Selbstverständlich möchten wir diese Angebote nur an Kunden verschicken, die dies auch wünschen. Ihrem Wunsch entsprechend haben wir Ihre Zustimmung zu Werbung und Marktforschung entfernt. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass Sie gemäß unserer Teilnahmebedingungen, zweimal jährlich Ihren aktuellen Punktestand per Post erhalten. Gerne können Sie die Vorteilsservices jederzeit an den Service Automaten bei REWE, PENNY, Alnatura und real GmbH selbst verwalten.

    Zusätzlich möchten wir Sie darüber informieren, dass der Widerruf ebenfalls die PAYBACK eCoupons einschließt. Auch diese sind an Ihre Zustimmung gebunden.

    Wir bitten um Ihr Verständnis.
    Mit freundlichen Grüßen
    Jan Schiller
    Vom PAYBACK Kundenservice" (bearbeitet)
  26. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Also bei mir ist die eCoupon - Funktion auch deaktiviert und somit bekomme ich auch keine Mails.
    Wohl aber habe ich immer wieder neue Coupons bei den jeweiligen Partnern hinterlegt...
  27. Avatar
    carl246404.03.2021 21:18

    Man kann es hier wohl …Man kann es hier wohl abbestellen:https://www.payback.de/info/mein-payback/einwilligungenUnter dem Punkt "EINWILLIGUNG IN WERBUNG UND MARKTFORSCHUNG"



    musste aufpassen, da bestellst du gleich ecoupons ab wie ich das lese.
  28. Avatar
    Autor*in
    J0rd4N11.03.2021 15:24

    musste aufpassen, da bestellst du gleich ecoupons ab wie ich das lese.


    Die Hotline meinte auch, dass man nur die Einwilligung komplett zurückziehen kann. Das ist aber total unflexibel. Ich will eCoupon ja, Papier nein.
  29. Avatar
    0achkatzl11.03.2021 15:35

    Die Hotline meinte auch, dass man nur die Einwilligung komplett …Die Hotline meinte auch, dass man nur die Einwilligung komplett zurückziehen kann. Das ist aber total unflexibel. Ich will eCoupon ja, Papier nein.



    "Lieber Herr x,
    besten Dank für Ihre Mitteilung zur Nutzung der PAYBACK Services.
    Ihre Abmeldung der postalischen PAYBACK Vorteile haben wir veranlasst. Diese wird nun innerhalb der nächsten 14 Tage in Ihrem Punktekonto umgesetzt.
    Die Generierung zur Aussendung der PAYBACK Punktepost erfolgt mehrere Wochen im Voraus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in den kommenden Wochen noch Post von uns erhalten können.
    Dies hat keine Auswirkung auf die Abbestellung Ihrer Punktepost.
    Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten, und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Sammeln und Einlösen.
    ..."

    sind postalische payback vorteile etwas anderes als die payback punktepost? komplex haha, ich hab die nochmal angeschrieben. (bearbeitet)
  30. Avatar
    Autor*in
    J0rd4N13.03.2021 10:02

    "Lieber Herr x,besten Dank für Ihre Mitteilung zur Nutzung der PAYBACK …"Lieber Herr x,besten Dank für Ihre Mitteilung zur Nutzung der PAYBACK Services.Ihre Abmeldung der postalischen PAYBACK Vorteile haben wir veranlasst. Diese wird nun innerhalb der nächsten 14 Tage in Ihrem Punktekonto umgesetzt.Die Generierung zur Aussendung der PAYBACK Punktepost erfolgt mehrere Wochen im Voraus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in den kommenden Wochen noch Post von uns erhalten können.Dies hat keine Auswirkung auf die Abbestellung Ihrer Punktepost.Wir freuen uns, dass wir Ihnen helfen konnten, und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß beim Sammeln und Einlösen...."sind postalische payback vorteile etwas anderes als die payback punktepost? komplex haha, ich hab die nochmal angeschrieben.


    Nein, ich glaube, dass es das gleiche ist. Bei mir sind nach der Abbestellung dann aber auch alle eCoupon auf der App verschwunden. Ist das bei dir auch so?
  31. Avatar
    Autor*in
    J0rd4N13.03.2021 11:13

    bei mir sind da noch alle ecoupons (unaktiviert und aktiviert), alles ganz …bei mir sind da noch alle ecoupons (unaktiviert und aktiviert), alles ganz normal.


    Wie hast du das denn hinbekommen? Wie gesagt, bei mir schon zweimal alles weg und nicht nur die Papier Post. Musste es dann wieder aktivieren um eCoupons zu haben und dann kam auch wieder Papier.
  32. Avatar
    Weiß jemand, wie oft die per Post so erscheinen? Hab meine Karte jetzt ca. 2 Monate und hatte erst einmal Punktepost im BK

    Ich mag die Dinger, weil jemand meine Zweitkarte hat, und da gehen die Coupons dann hin (bearbeitet)
  33. Avatar
    MrBurnz8612.12.2020 09:05

    Telefonisch Kontakt aufnehmen und um Abbestellung der Papierpost bitten. …Telefonisch Kontakt aufnehmen und um Abbestellung der Papierpost bitten. Hat laut Google idR funktioniertDen Kundenservice erreichst du unter folgender Rufnummer: 089 /540 20 80 20 (Montag - Samstag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr).



    funzt, danke!
  34. Avatar
    Vielen Dank für den Tipp! Hat heute auch bei mir geklappt per Hotline-Anruf! Man braucht zwar bisschen Geduld in der Warteschleife aber sobald man mal nen Mitarbeiter am Ohr hat gehts schnell und unkompliziert.
  35. Avatar
    Autor*in
    der.lars.der.wars26.11.2021 11:21

    Vielen Dank für den Tipp! Hat heute auch bei mir geklappt per …Vielen Dank für den Tipp! Hat heute auch bei mir geklappt per Hotline-Anruf! Man braucht zwar bisschen Geduld in der Warteschleife aber sobald man mal nen Mitarbeiter am Ohr hat gehts schnell und unkompliziert.


    Ich hab's gerade auch nochmal per Hotline versucht. Wird jetzt an die entsprechende Fachabteilung weitergeleitet. In ca. 2 Wochen soll es im System sein und bis zu 6 Wochen kann noch Post kommen.

    Den halbjährigen Punktestand kann man nicht abbestellen. (bearbeitet)
  36. Avatar
    Gibts immer noch keine Möglichkeit das im Konto online abzubestellen?
  37. Avatar
    Das wäre mir neu, dass das aktiv angeforderte Punktepost von Payback verhindert und dürfte maximal nur normale Werbung von denen verhindern.
    Bin dort seit 15 Jahren registriert und aktualisiere bzw. verlängere das alle ca. 5 Jahre.
    Bekomme aber für alle inzwischen drei Payback Accounts (wegen Amex und Ersatzkarte, aber habe ich aus Gründen nicht zusammenlegen lassen) alles meistens dreifach.
Avatar
Top-Händler