Payback -> immer neue Accounts erstellen?

In verschiedenen Payback-Diskussionen habe ich gelesen, dass es beim Eröffnen eines Payback-Kontos automatisch einen 10fach Coupon für dm gibt.
In diesem Thread:
mydealz.de/dis…759
gab es nun folgende Aussage:
"Ich mach es so, dass ich mir neue Paybackaccounts mache (ist erlaubt)
und dort bekommt man zum Start immer 10fach Coupons für dm."

Stimmt diese Aussage, dass man sich einfach immer neue Payback-Accounts machen kann und dadurch immer 10fach Coupons bei dm bekommt?

Beste Kommentare

CrackJohn1981vor 13 m

Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden. So bekommt man einen …Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden. So bekommt man einen 10 Prozent Gutschein und Baby BegrüßungsGeschenk usw.

​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm irgendwann nicht mehr angeboten wird wegen coupongeilen Mydealzern, die auch noch das Willkommensgeschenk abgreifen. Nicht schön

Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden.
So bekommt man einen 10 Prozent Gutschein und Baby BegrüßungsGeschenk usw.

11 Kommentare

Hat es bei dir nicht geklappt oder wieso fragst du?

Verfasser

Mir geht es vor allem um die Aussage in der Klammer "(ist erlaubt)", also, ob es erlaubt ist, sich ständig neue Accounts zu machen? (auf seinen eigenen Namen?)

Ist erwünscht. Noch nie was anderes gehört.

Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden.
So bekommt man einen 10 Prozent Gutschein und Baby BegrüßungsGeschenk usw.

Riratuschvor 42 m

Mir geht es vor allem um die Aussage in der Klammer "(ist erlaubt)", also, …Mir geht es vor allem um die Aussage in der Klammer "(ist erlaubt)", also, ob es erlaubt ist, sich ständig neue Accounts zu machen? (auf seinen eigenen Namen?)



Wenn du Angst davor hast, solltest du es nicht tun.

CrackJohn1981vor 13 m

Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden. So bekommt man einen …Besser ein neues Kind erfinden und bei DM anmelden. So bekommt man einen 10 Prozent Gutschein und Baby BegrüßungsGeschenk usw.

​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm irgendwann nicht mehr angeboten wird wegen coupongeilen Mydealzern, die auch noch das Willkommensgeschenk abgreifen. Nicht schön

ChrisXSBvor 1 h, 23 m

​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm i …​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm irgendwann nicht mehr angeboten wird wegen coupongeilen Mydealzern, die auch noch das Willkommensgeschenk abgreifen. Nicht schön



Ja leider die armen Eltern. Dann müssen diese auf ihre Kinder verzichten wenn die ganzen mydealzer deren 10% DM coupons klauen. Ergo mydealz ist schuld wenn Deutschland ausstierbt.

ChrisXSBvor 1 h, 28 m

​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm i …​Toll bis dann echte Eltern das Nachsehen haben wenn das Programm irgendwann nicht mehr angeboten wird wegen coupongeilen Mydealzern, die auch noch das Willkommensgeschenk abgreifen. Nicht schön

Es gibt garantiert genug mydealzer die Auf Ageplay, Windelspiele usw. stehen und das Babygeschenk für sich wollen weil sies geil finden

Schau mal hier (https://facebook.com/PAYBACK/posts/573681512664092), dort wird das Ganze sogar vom offiziellen Support erlaubt.

Kommt der 10fach Gutschein dann per Post (also mehrere Konten mit gleicher Adresse+Namen) oder findet sich der Gutschein im Online konto (also alternative Daten)?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. o2 Kinotag - 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*7761442
    2. Warum wurde der Beitrag über die Redcoon-Mahnung gelöscht???81183
    3. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1581760
    4. Vodafone Young L Tarif - unter 28 Jahre57

    Weitere Diskussionen