Payback-Nummer von Bekannten bei Onlinebestellungen eingeben

eingestellt am 8. Apr 2021
Hallo, ich selbst nutze kein Payback und kenne mich deswegen überhaupt nicht damit aus.

Aber macht es Sinn, bspw. bei REWE-Online-Bestellungen, die Paybacknummer von Freunden anzugeben?
So dass diese dann dadurch etwas von meinen Einkäufen haben?

Oder wird irgendwie abgeglichen, dass der Name des Bestellers mit dem Namen des Karteninhabers zusammenpasst?

Und weiß jemand, wenn das klappen sollte, ob/welche persönliche Daten, wie z.B. meine Anschrift, dann an Payback gesendet werden?

Danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar