Payback Punkte

22
eingestellt am 15. Feb
Moin zusammen,

mich würde mal interessieren wie viele Payback Punkte ihr so bisher gesammelt habt. Also zeigt mal her(popcorn)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
25052254-ylytw.jpg
So und jetzt zeig du mal her
LukasStromberg15.02.2020 09:57

Auf Firmenkosten tanken ohne flottenkarte oder wie geht sowas?



1337-to-go15.02.2020 10:03

Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft …Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft dort zu parken.



Ganz schön naiv...
Bearbeitet von: "hallo.welt" 15. Feb
Ungefähr 3
22 Kommentare
Wo kann man das einsehen? (glaube nämlich nirgends)

Bin seit 20 Jahren bei Payback. Mit mehreren Konten, schätze hab so ca. 4000 Euro auszahlen lassen.
Bearbeitet von: "flaver77" 15. Feb
Ungefähr 3
Ca. 1000 Punkte pro Monat
25052254-ylytw.jpg
So und jetzt zeig du mal her
MrNesbittOfHarlowNewTown15.02.2020 09:47

[Bild] So und jetzt zeig du mal her


Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft dort zu parken.
LukasStromberg15.02.2020 09:57

Auf Firmenkosten tanken ohne flottenkarte oder wie geht sowas?



1337-to-go15.02.2020 10:03

Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft …Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft dort zu parken.



Ganz schön naiv...
Bearbeitet von: "hallo.welt" 15. Feb
hallo.welt15.02.2020 11:49

Ganz schön naiv...


Freut mich dich kennen zu lernen
Knappe 3000. Generier damit aber häufig Einkaugsgutscheine bei Alnatura o.Ä.
Wtf 80.000€ auf dem Payback Konto?!
MrNesbittOfHarlowNewTown15.02.2020 09:47

[Bild] So und jetzt zeig du mal her


Ist leider ein Fake. Ab 1 Mio Punkte steht nämlich "unglaublich" anstatt von "top" vorne.
Ab 1 Mrd. Punkte steht „ich glaub ich spinne“ vorne
danny00515.02.2020 12:54

Ist leider ein Fake. Ab 1 Mio Punkte steht nämlich "unglaublich" anstatt …Ist leider ein Fake. Ab 1 Mio Punkte steht nämlich "unglaublich" anstatt von "top" vorne.


Zeig mal dein Konto
Alte Punkte verfallen aber auch. Macht man nichts hat man Pech.
1337-to-go15.02.2020 10:03

Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft …Falls das stimmt, ist es maximal unvernünftig, so viele Punkte dauerhaft dort zu parken.


purzele15.02.2020 16:48

Alte Punkte verfallen aber auch. Macht man nichts hat man Pech.


Deshalb lasse ich mir die Punkte ja auch immer zum Monatsende auszahlen.
purzele15.02.2020 16:48

Alte Punkte verfallen aber auch. Macht man nichts hat man Pech.


Auch mit Payback - Kreditkarte?
Für alle:


Ihre PAYBACK Punkte sind ab dem Zeitpunkt der Gutschrift oder Registrierung auf Ihrem Punktekonto 36 Monate gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums verfallen die PAYBACK Punkte im September zum 30.09. desselben Kalenderjahres. ... Sind Teile Ihrer PAYBACK Punkte vom Punkteverfall bedroht, werden diese rechtzeitig ausgewiesen.
25057921-t40j2.jpg
Seit August 2018 ca. 250€ gemacht.
Gehe aber mehr zu nicht Payback Partnern einkaufen (Aldi, Lidl, Kaufland etc) / getankt wird selten bei Aral. Und große Cashbacks bei Verträgen,Reisen auch wenig.
purzele15.02.2020 18:55

Für alle:Ihre PAYBACK Punkte sind ab dem Zeitpunkt der Gutschrift oder …Für alle:Ihre PAYBACK Punkte sind ab dem Zeitpunkt der Gutschrift oder Registrierung auf Ihrem Punktekonto 36 Monate gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums verfallen die PAYBACK Punkte im September zum 30.09. desselben Kalenderjahres. ... Sind Teile Ihrer PAYBACK Punkte vom Punkteverfall bedroht, werden diese rechtzeitig ausgewiesen.


Payback Amex: Kein Punkteverfall
gab317.02.2020 08:10

Seit August 2018 ca. 250€ gemacht.Gehe aber mehr zu nicht Payback Partnern …Seit August 2018 ca. 250€ gemacht.Gehe aber mehr zu nicht Payback Partnern einkaufen (Aldi, Lidl, Kaufland etc) / getankt wird selten bei Aral. Und große Cashbacks bei Verträgen,Reisen auch wenig.


Ist die Amex Apple Pay fähig?

Kleiner Vermerk zum Verfall:
Punkte die verfallen, teilt aber Payback mit und wird auch online angezeigt. Also muss keiner nun Bange um seine Punkte haben
purzele17.02.2020 09:45

Ist die Amex Apple Pay fähig? Kleiner Vermerk zum Verfall:Punkte die …Ist die Amex Apple Pay fähig? Kleiner Vermerk zum Verfall:Punkte die verfallen, teilt aber Payback mit und wird auch online angezeigt. Also muss keiner nun Bange um seine Punkte haben



Ja
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler