Payback Punktelimit pro Einkauf

14
eingestellt am 26. Dez 2017
Hi,

Kann mir einer von euch Fachmännern und -Frauen sagen, ob es ein Payback Punktelimit pro Einkauf gibt?

Hab irgendwie im Hinterkopf hier mal gelesen zu haben, dass es eine Obergrenze gibt.

Erweiterte Frage: wenn man dieses Limit mit einem Einkauf überschreitet, gibt es oberhalb der Grenze dann keine Punkte mehr, oder für den kompletten Einkauf keine Punkte?

Vielen Dank und viele Grüße
Zusätzliche Info
14 Kommentare
Was genau willst du denn kaufen ?(lol)
Es gibt bei Cyberport gerade (für manche Payback Kunden, nicht für alle) 28 (!) - fach Punkte wenn man über die App kauft.
Ich überlege mir einen iMac zu kaufen. Je nach Konfiguration belaufen sich die Kosten, die für mich in Betracht kommen, auf 1.900-2.300€.
Habe ich noch nie gehört. Es gibt bestimmte Grenzen zB bei eBay aber dass steht auch auf der Weiterleitungsseite.
Nen Punkte Limit kenne ich nicht, aber bei Payback wird auch gerne mal etwas nicht getrackt, wenn der Wert zu hoch ist. Dann muss es über den Kundenservice nachgebucht werden, dann werden aber höchstwahrscheinlich nur die Standardpunkte gebucht
Bei Payback Plus Turbo ist z.B. das Limit der zusätzlichen Punkte 3000 pro Monat.

Du kannst ja erstmal kaufen und abwarten. In der Regel sind die Punkte ja innerhalb von ein paar Tagen da. Ansonsten Retoure....
Bearbeitet von: "TMUC_Otto_Neukunde" 26. Dez 2017
Wenn es so wäre, würde ich die Ware wieder zurückschicken.

Danke schon mal für eure Antworten.
Es wird bei manchen eCoupons ein Limit explizit erwähnt! Sollte nichts dabei stehen, gibt es kein Limit. Also die 2.300€ sollten kein Problem darstellen.
Punkte werden eh erst nach der Rücksendefrist gutgeschrieben und getrackt, zumindest die zusatzpunkte. Wen ndas dann nicht klappt viel spass,
Würde mich da auch nicht wirklich drauf verlassen. Kaufe bspw. immer auf dem selben Weg (Browser etc.) bei eBay mit Payback ein. Klappt immer, nur zwei große Käufe ~1800€ wurden zufälligerweise nicht erfasst. Seitdem verzichte ich dankend ganz auf den Mist...
Hellboy20048826. Dez 2017

Nen Punkte Limit kenne ich nicht, aber bei Payback wird auch gerne mal …Nen Punkte Limit kenne ich nicht, aber bei Payback wird auch gerne mal etwas nicht getrackt, wenn der Wert zu hoch ist. Dann muss es über den Kundenservice nachgebucht werden, dann werden aber höchstwahrscheinlich nur die Standardpunkte gebucht


wenn ein Einkauf mit Sonderpunkten nicht getrackt wurde einfach angeben die können ja manuell nachsehn welche ecoupons man im Kundenkonto hinterlegt
JackLaMota26. Dez 2017

Würde mich da auch nicht wirklich drauf verlassen. Kaufe bspw. immer auf …Würde mich da auch nicht wirklich drauf verlassen. Kaufe bspw. immer auf dem selben Weg (Browser etc.) bei eBay mit Payback ein. Klappt immer, nur zwei große Käufe ~1800€ wurden zufälligerweise nicht erfasst. Seitdem verzichte ich dankend ganz auf den Mist...



schon gewußt das du nicht getrackte Einkäufe nachbuchen lassen kannst gerade bei Payback klappt das mit dem Nachbuchen ohne Probleme & es interessiert auch keinen ob man irgendwelche Gutscheine beim Bestellen benutzt hat

Ich benutz Payback fast nur noch zum Onlineshopping, Shoop ist mir mittlerweile zu doof weil man fast nirgendwo Nachbuchungsanfragen stellen kann
marckbln26. Dez 2017

schon gewußt das du nicht getrackte Einkäufe nachbuchen lassen kannst g …schon gewußt das du nicht getrackte Einkäufe nachbuchen lassen kannst gerade bei Payback klappt das mit dem Nachbuchen ohne Probleme & es interessiert auch keinen ob man irgendwelche Gutscheine beim Bestellen benutzt hat Ich benutz Payback fast nur noch zum Onlineshopping, Shoop ist mir mittlerweile zu doof weil man fast nirgendwo Nachbuchungsanfragen stellen kann


Ja, weiß ich. Die uninteressanten Basispunkte habe ich auch bekommen, die Sonderpunkte leider leider nicht
JackLaMota26. Dez 2017

Ja, weiß ich. Die uninteressanten Basispunkte habe ich auch bekommen, die …Ja, weiß ich. Die uninteressanten Basispunkte habe ich auch bekommen, die Sonderpunkte leider leider nicht


mit den Sonderpunkten musst du bei der Nachbuchungsanfrage angeben dann werden die eigentlich auch nachgebucht
freewilly26. Dez 2017

Punkte werden eh erst nach der Rücksendefrist gutgeschrieben und getrackt, …Punkte werden eh erst nach der Rücksendefrist gutgeschrieben und getrackt, zumindest die zusatzpunkte. Wen ndas dann nicht klappt viel spass,


Ich denke sie werden mir schon zeitnah (binnen einer Woche ca) in gesperrter Form angezeigt. Die Sperre geht dann meines Wissens nach, nach Ablauf der Rücksendefrist raus.
Nur so macht das ganze mit den gesperrten Punkten auch Sinn.

Sollten mir die Punkte nicht in gesperrter Form angezeigt werden, rufe ich beim Service an oder schicks nach 13 Tagen eben zurück.

Denke so bin ich auf „der sicheren Seite“

Gruß
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler