Payback / Qipu bei Ebay Edelmetallkauf

Info für die Edelmetallschnäppchenjäger

Bei meinen letzten Käufen von Edelmetall im März 2016 über Ebay nutzte ich sowohl Payback (10fach Coupon) als auch Qipu für andere Käufe.

Kauf 1: Der Paybackkauf geschah über die Packbackapp. Basispunkte schnell gutgeschrieben, die 10 Fach kamen auch etwas später.

Kauf 2: Qipu 2% wurden auch schnell richtig vorgemerkt.

Jetzt ca 1 Monat später wurde der vorgemerkte Qipubetrag auf 0,01€ geändert.
Die Paybackbasispunkte wurden gestrichen.

Die Payback 10fach Bonuspunkte sind aber noch da. Hab ich mal auszahlen lassen, bevor die auch noch gestrichen werden.

Bei Payback ist Edelmetall in der Beschreibung aber noch nicht ausgeschlossen.

Auf der Qipuseite ist jetzt zu lesen das Edelmetallkäufe ausgeschlossen sind.
Weiß jemand ab wann dies geändert worden ist?


Also hat es ein Ende 10 oder 15 Fach Punkte auf Edelmetall

Alternativen Bahn.bonus oder Deutschlandcard.
Weiß aber nicht ob dort noch alles getrackt und gutgeschrieben wird.

19 Kommentare

hat sich der Pachback Kundenservice hierzu schon geäußert?

Du kannst nicht beides haben. Wenn beides klappt, also Payback und Cashback, dann hat jemand gepennt. ebay zahlt nicht freiwillig doppelt.



Nein, noch keine Antwort bekommen.




ähmmmm ja, davon hat auch keiner gesprochen.

Doch, du hast davon gesprochen und letztendlich eine Frage gestellt, die nur der Qipusupport beantworten kann.

bei mir auch storniert

Musa

Doch, du hast davon gesprochen und letztendlich eine Frage gestellt, die nur der Qipusupport beantworten kann.


Das sind zwei verschiedene Einkäufe, steht doch da.

schon nicht ohne im Nachgang die Bedingungen einfach zu ändern.
Das sind bei 1 oz Au mal eben mind. 50€.

RaS88

schon nicht ohne im Nachgang die Bedingungen einfach zu ändern. Das sind bei 1 oz Au mal eben mind. 50€.



Payback hat nur die Basispunkte gestrichen. Also nur etwas über 5€. Aber ich denke bei den nächsten Aktionen wird auch hier der 10 oder 15fach Coupon dann nicht greifen.

Qipu hat das Cashback komplett bis auf 1cent gestrichen. Lt. Qipu Support gilt das schon seit 7.1.2016, bin mir aber sicher es vorher noch nicht gelesen zu haben.

Sollte halt nur eine Information sein, gibt ja öfter Leute Gold damit unter Spot kaufen bzw kauften.

Den Payback-Kundenservice habe ich eh gefressen.

Man muss immer über das Online-Formular gehen. Auch wenn man auf deren Mails antworten muss.

Ich habe es dann nach x mal hin und her sowie einem Brief mit meiner Ebay-Transaktion, der unbeantwortet blieb, aufgegeben.

Payback an der Kasse mit Karte oder bei Shops, die direkt die Möglichkeit bieten, die Nummer einzugeben, mag noch klappen, aber mit dem Tracken von Aktionen über die Payback-Seite habe ich keine guten Erfahrungen.
Bei qipu gibt es zwar auch Probleme, aber zumindest kann man dort direkt mit den Leuten schreiben und bekommt (gefühlt) auch immer vom gleichen Betreuer Antwort.

Lol Qipu kannst du vergessen die stornieren wie sie bock haben.... ich nutze es kaum noch, nehme dann leiber nur mal ein paar Punkte über Payback mit.
Meine letzten Shops die alle nicht tracked wurden bzw sogar abgelehnt worden sind nach 12 Monaten" erfasst" ( und ich hatte vorher insg in den letzten 3 Jahren gut 600 euro auszahlen lassen):
eBay
Hotels.com
computeruniverse
Banggood
etc...

Also für mich ist der Laden gestorben und wird auch was die konditionen angeht immer bescheidener.. schade, war mal cool früher

btw: der Kundenservice von Qipu wird zwar imemr gelobt bla bla die antworten so schnell. tun sie auch ,aber immer mit " wir koennen ichts für dich tun und muessen selber warten"

jo, großes kino. Da es nicht nur bei einigen shops auftritt sondern quer durch die bank bei allen möglichen ,hat das ganze sicherlich system

Bei qipu kommt doch am Ende immer "Wir zahlen nur Cashback wenn wir es vom Händler bekommen, und wenn der Händler nicht zahlt obwohl der User alle im Deal genannten Bedingungen eingehalten hat können wir auch nichts dafür".

Ich musste eben auch feststellen, dass Payback mir 550 Punkte für nen Edelmetallkauf bei Ebay storniert hat. Danke für den Hinweis. Werde mich mal an den Kundenservice wenden. Immerhin habe ich noch die x-fach Punkte. Muss ich wohl ganz schnell auszahlen lassen, bevor die noch auf blöde Ideen kommen.

ich wäre noch immer an der Rückmeldung des Payback Supports interessiert, also bitte posten, wenn die sich melden

ok, ich hatte es anders verstanden.

Wenn Payback die normalen Punkte streicht, die 10-Fachpunkte aber nicht, kann es daran liegen, dass der ebay-Verkäufer gebührenfrei eingestellt hat. Genug Aktionen dazu gab es ja.
In diesem Fall wird im Affiliatekanal die Provision gestrichen und bei Payback die Punkte.
Die 10fach-Punkte bei Payback bleiben davon unberührt, weil es eine gesonderte Aktion ist.

Kann den Storno nach Goldkauf auch bestätigen:

15acf6-1462432033.png

Bahnbonus hat bisher aber immer geklappt. Braucht halt 90 Tage.

Ich habe mich wie angekündigt mit dem Kontaktformular an Payback gewandt und innerhalb weniger Stunden folgende Antwort erhalten:

Lieber Herr xxx,

vielen Dank, dass Sie uns mit Ihrem Anliegen kontaktiert haben. Es tut uns leid, dass Sie Ihre Punkte für Ihren Online Einkauf bei eBay noch nicht erhalten haben.

Gern haben wir Ihr Anliegen geprüft und Ihnen die vermissten 550 PAYBACK Punkte gutgeschrieben.


Die x-fach Punkte hatte ich vorsichtshalber schon eingelöst. Aber nach der Gutschrift bin ich nun beruhigt und warte auf den nächsten 10- oder 15-fach Deal.

Auch Storno. Payback Support kontaktiert. Antwort steht aus

Punkte wieder gutgeschrieben bekommen (nach Reklamation Email und Fax). Danke für den Hinweis!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?22
    3. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327
    4. 2 Flixbus Gutscheine a 3€11

    Weitere Diskussionen