Gruppen

    Payback Storno von WM Punkten

    Vielleicht als Info für die meisten hier, kontrolliert mal euren Punktestand und schaut nach, ob die Halbfinalpunkte (150) bei euch storniert worden sind. Payback storniert diese momentan ohne wirklichen Grund, auf Facebook gibt es schon einiges an Beschwerden und auch hier im HUKD gibt es schon ein paar Posts dazu.

    Hatte selbst am 13.07 (letzter Gültigkeitstag) bei Saturn.de zugegriffen (Gilette 7 Klingen) und die Punkte sind nun storniert worden (angeblich kein Onlinekauf, frage mich nur, wie das beim SuperSonntag funktionieren soll), mal gespannt, wie der Support sich da rausreden will.

    26 Kommentare

    Bei mir wurden alle 5 Fußball-Wochen Extra-Ounkte erst gutgeschrieben, dann storniert. Hab vorgestern Payback mal angeschrieben, aber bisher noch keine Antwort erhalten.

    dito

    bei mir wurden fast alle storniert, hab aber glaube ich nicht jedes mal bestellt.
    Die schreiben mir aber auch regelmäßig die echten Einkäufe nicht gut

    Payback = AutoCold!

    Bei mir wurden 3 von 8 storniert. Habe aber festgestellt, dass ich nur 5 Käufe Online getätigt habe, passt also soweit leider.

    Bei mir wurde auch storniert, obwohl bei REAL Online eingekauft

    Habe auch am 12.07 was online gekauft, waren glaube ich auch die Rasierklingen bei Saturn.
    Die 150 Punkte wurden zu erst gebucht und dann wieder abgezogen.
    Weis schon jemand was man dagegen tun kann ?

    Ja bei mir auch erst gutgeschriebn und jetzt alle storniert.
    Bin mir ziemlich sicher das ich jedesmal etwas gekauft hatte.
    Schreibt mal hier rein was der Support antwortet.

    Erinnert mich an die 1000 Punkte von Maxdome die auch bei vielen storniert wurden.

    Im nachhinein bekommt man sie meist gutgeschrieben aber in Gegensatz zu qipu, wo einem schnell und geholfen wird, rennt man bei payback ne halbe Ewigkeit hinter seinen Punkten her. Der Support da ist unterirdisch mit seinen gescripteten Antworten...

    das habe ich auch nicht anders erwartet, machen die des öfteren. nichts neues

    bei mir auch storniert worden die 150P, trotz Einkauf. Payback angeschrieben noch keine Antwort.

    Stand dabei das man für jeden gutschein einmal onlnie einkafuen musste oder konnte man mit einem einkauf auch mehere "abdecken"?

    Habe mich auch beschwert

    koH

    Bei mir wurde auch storniert, obwohl bei REAL Online eingekauft



    Real Online ist ein Officialer Partner und zählt deshalb NICHT zu den "normalen" Online Shops. Leider stand das NIRGENDWO, dass man nur bei den Online Shops einkaufen darf, die keine Officialen Partner sind. Payback redet sich nun damit raus, dass die Punkte nur gutgeschrieben werden, wenn man NICHT bei einem Official Partner eingekauft hat. Doch wie haben sie so schön geschrieben "bei einem unsere ÜBER 600 Online Shops"
    Habt ihr die mal gezählt? Es sind knapp 600 und zieht man die Officialen Partner ab, sind es noch mal weniger.
    Somit finde ich, konnten wir nicht davon ausgehen, dass wir diese Shops nicht nutzen dürfen. Es steht nicht drin und durch ihren Zusatz mit "über 600 Online Shops einkaufen", denkt man, es gelten alle Online Shops.
    Mehrdeutige Klauseln sind im BGB im übrigen auch geregelt

    Verfasser

    Häh? Was ist denn der Unterschied zwischen Offical Partnern und normalen Onlineshops bzw. wo wird dieses erklärt bzw. aufgeführt? Auf der PayBackseite ist mir dies nicht ersichtlich, aber ich habe ehrlich gesagt auch nicht darauf geachtet. Hat jemand vielleicht noch ein Bild oder gar die Mail mit dem Gutscheincode?

    Was ich zudem recht interessant finde, die 6 Punkte von Saturn.de (gab ja zu der Zeit doppelte Punkte, also 1 Punkt je €uro) sind überhaupt nicht erfasst, womit sich ein recht interessantes Konstrukt ergibt. PayBack wird nun sagen, es wurde ja gar nicht getrackt, somit braucht keine Vergütung zu erfolgen, aber wenn nicht getrackt worden ist, wieso werden dann die Gutscheinpunkte erst gutgeschrieben und dann mit dem Hinweis storniert, das kein Onlinekauf erfolgt ist (dann hätte man schon schreiben sollen, das kein Kauf erfolgt ist).

    Falls sich die Blauen noch melden sollten, wird es wohl darauf hinauslaufen, das eine stornierung erfolgt ist, weil ich offline bezahlt habe (werden die irgendwo so hindrehen). Der Laden ist für mich mittlerweile eigentlich gestorben.

    WM-Punkte Bedingungen:
    So einfach geht's:
    1. Geben Sie zuerst Ihre PAYBACK-Kundennummer ein.
    2. Tragen Sie im nächsten Feld den Gutscheincode ein.
    3. Im Aktionszeitraum über PAYBACK.de in einem von über 600 Online-Shops einkaufen & über Extra-Punkte freuen.

    Aufführung der Officalen Partner:
    payback.de/pb/…80/

    Wie gesagt, es steht bei ihren Bedingungen für die WM Punkte nicht drin. Aber sie reden sich halt damit raus. Ich finde, dass das nicht richtig ist und dass der Fehler bei Payback liegt und sie deshalb die Punkte gutschreiben müssen.

    Hi, nun hat Payback auch bei mir geantwortet. "Galeria Kaufhof ist ein offizieller Partner von Payback somit können keine Punkte gutgeschrieben werden bzw. mussten storniert werden."
    Damit reden sie sich raus. Klingt verdammt nach Irreführung wenn nicht gar Betrug. ich lass da mal nicht locker und werfe denen das mal vor, mal sehen wie weit ich gehen kann.

    Verfasser

    Bei mir wird es auf Saturn geschoben, weil Saturn im Aktionszeitraum keine Punktegutschrift veranlasst hat. Nur, was kann ich dafür, wenn der Shop das ganze nicht auf die Reihe bekommt?

    Hat jemand zufällig die Daten zu den Gutscheinen parat, also wann man einkaufen musste?
    Finde auch echt doof, dass man für jeden Gutschein einmal einkaufen musste..
    Eigt hießes ja, dass man für den nächsten online einkauf den Gutschein nicht storniert bekommt und wenn ich jetzt mehere solcher Gutscheine aktivert habe, hab ich sozusagen für alle aktiverten meinen nächsten Onlineeinkauf gemacht..

    Na dann war Amazon doch bestimmt auch so n official partner oder? -.-'

    Habe diverse 1-EUR Einkäufe bei ebay gemacht und auch mir wurden die Punkte storniert.

    Jemand schon erfolg gehabt beim beschweren?!

    Verfasser

    Nein, PayBack meint bei mir nachwievor, das
    a) kein Onlineeinkauf stattgefunden hat (is klar, Saturn.de hat Sonntags in der City ein Ladengeschäft offen) und
    b) der Händler hat keine regulären Punkte im Aktionszeitraum gutgeschrieben, also ist PayBack unschuldig und nicht verpflichtet, Bonuspunkte gutzuschreiben (was kann der Kunde dafür, wenn der Händler das nicht auf die Reihe bekommt?)

    Wieviel zeit hattean denn nun um einzukaufen?

    Freibeuter

    Habe diverse 1-EUR Einkäufe bei ebay gemacht und auch mir wurden die Punkte storniert.

    bei ebay gibts erst ab 2€ punkte...

    Gab ne zeitlasnd dopplete punkte und es hieß 1 P por €

    meine 150 Punkte von der WM Aktion wurden nach der Anfrage über Kontakformular wieder gutgeschrieben

    der Einkauf war im Real Onlineshop für 6,49€

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Lieferando Gutschein33
      2. Suche eine Tasse (Pokémon, Digimon, Yugioh)33
      3. Suche % zalando Gutschein22
      4. Pizza.de22

      Weitere Diskussionen