Abgelaufen

PAYBACK und QIPU kombinieren und doppelt sparen ...

26
eingestellt am 21. Mai 2016
➤ WAS WIRD BENÖTIGT ?

Qipu Account , Payback American Express , PayPal

➤ WIE GEHTS ?

Am Besipiel eines Ebaykaufes : - Payback American Express im PayPal Konto speichern als
Zahlungsmittel

- Qipu einloggen und Ebay Cashback sichern anklicken

- Artikel kaufen und als Bezahlart PayPal auswählen
!!!Darauf achten das ihr die Amex Karte ausgewählt habt!!!

FERTIG ! Nun bekommt ihr von Qipu die momentan 2 Prozent
plus die Payback Punkte ( 1 Punkt je 2€)

Bei mir hat es bis jetzt immer funktioniert und wird auch wahrscheinlich nie anders sein.

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

schinkengott

Was is eig los in letzter Zeit?Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos

Jup, pass auf, atmen nicht vergessen.

Manche verstehen es halt nicht. Das ist keine Kombination zweier Cashback-Kanäle; sondern Cashback über Qipu und Bonus für Kreditkartenzahlung (und den gibt es egal wo man mit der Karte bezahlt).

26 Kommentare

Du kannst aber doch auch einfach jede x-beliebige Kreditkarte mit Bonussystem nehmen (z.B. Amazon-Kreditkarte mit 2€ = 1 Punkt.

Verfasser

Crythar

Du kannst aber doch auch einfach jede x-beliebige Kreditkarte mit Bonussystem nehmen (z.B. Amazon-Kreditkarte mit 2€ = 1 Punkt.



Es geht ja darum das man erstmal auf die Idee kommen muss Mit welchem Bonusprogramm ist egal das stimmt. An meinem Beispiel Payback weil bei Payback kann man sich das Geld wenigstens auf sein Konto überweisen lassen.Amazon = nur bei Amazon einkaufen

Was is eig los in letzter Zeit?
Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos

schinkengott

Was is eig los in letzter Zeit?Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos

Naja, hättest du gewusst, dass man damit das funktioniert offensichtlich in die Kreditkarte beißen muss? Also ich nicht.

Verfasser

schinkengott

Was is eig los in letzter Zeit?Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos



Ich nenne es Tipps :P

schinkengott

Was is eig los in letzter Zeit?Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos

Jup, pass auf, atmen nicht vergessen.

Verfasser

schinkengott

Was is eig los in letzter Zeit?Kommen so viele pseudo Tuts und HowTos


Erdbeerwoche noch nicht rum ?

Das ist kein Tipp, das ist Spam.
Payback und Cashback wird immer zusammen getrackt. Am Ende streicht ebay das Cashback und zahlt nur an Payback. Wenn das mal durchgeht, ist es eher Zufall.

Verfasser

Musa

Das ist kein Tipp, das ist Spam.Payback und Cashback wird immer zusammen getrackt. Am Ende streicht ebay das Cashback und zahlt nur an Payback. Wenn das mal durchgeht, ist es eher Zufall.



Spam ? Warum Spam ? Ich bekomme nix dafür ? Und es hat immer funktioniert ! Wie soll denn Qipu sehen das die Kreditkarte von Payback ist xD

Das hat doch nicht mit Qipu zu tun. Qipu ist einfach nur eine Affiliate-Seite die ihre Provision weitergibt.
ebay zahlt die Provision und beim Abgleich des Sales sehen sie über welche Kanäle der Sale zustande kam.
Am Ende vergütet ebay dann nur einen Kanal.
Deswegen ist dein Beitrag Spam. Es ist nicht die Regel und geht fast immer schief.

Verfasser

Musa

Das hat doch nicht mit Qipu zu tun. Qipu ist einfach nur eine Affiliate-Seite die ihre Provision weitergibt. ebay zahlt die Provision und beim Abgleich des Sales sehen sie über welche Kanäle der Sale zustande kam. Am Ende vergütet ebay dann nur einen Kanal.Deswegen ist dein Beitrag Spam. Es ist nicht die Regel und geht fast immer schief.



Ebay ? Ich rede hier von der Payback Amex Karte .Die hat nix mit nem Ebay Sale zutun

Verfasser

Musa

Das hat doch nicht mit Qipu zu tun. Qipu ist einfach nur eine Affiliate-Seite die ihre Provision weitergibt. ebay zahlt die Provision und beim Abgleich des Sales sehen sie über welche Kanäle der Sale zustande kam. Am Ende vergütet ebay dann nur einen Kanal.Deswegen ist dein Beitrag Spam. Es ist nicht die Regel und geht fast immer schief.



Lesen hilft manchmal auch !

Ich glaube, du weist selber nicht mehr was du redest. Lies dir doch einfach deinen eigenen Thread durch:
" - Qipu einloggen und Ebay Cashback sichern anklicken"

Manche verstehen es halt nicht. Das ist keine Kombination zweier Cashback-Kanäle; sondern Cashback über Qipu und Bonus für Kreditkartenzahlung (und den gibt es egal wo man mit der Karte bezahlt).

tmovbm

Manche verstehen es halt nicht. Das ist keine Kombination zweier Cashback-Kanäle; sondern Cashback über Qipu und Bonus für Kreditkartenzahlung (und den gibt es egal wo man mit der Karte bezahlt).



Jo, habe ich wirklich nicht verstanden.
Wie auch immer, auch die KK-Punkte werden nicht mehr lange kombinierbar sein. Die Entwicklung geht ja weg vom Cookie-Tracking und da die meisten KK-Anbieter Whitelabellösungen von diversen Anbietern nutzen, wird sich in naher Zukunft auch dort einiges ändern.

tmovbm

Manche verstehen es halt nicht. Das ist keine Kombination zweier Cashback-Kanäle; sondern Cashback über Qipu und Bonus für Kreditkartenzahlung (und den gibt es egal wo man mit der Karte bezahlt).


Genau Qipu bezahlt für Einkauf bei Ebay und Payback gibts für Karteneinsatz bzw. Einkauf generell egal für was.

Als Hinweis ganz nett.

Crythar

Du kannst aber doch auch einfach jede x-beliebige Kreditkarte mit Bonussystem nehmen (z.B. Amazon-Kreditkarte mit 2€ = 1 Punkt.



Die sind aber mittlerweile rar gesät. Und die Amazon-Kreditkarte kostet doch ab dem2. Jahr Kartengebühren oder nicht?
Die PB Amex ist dauerhaft kostenlos.

Mach ich eigentlich schon ewig mit meiner miles and more Kreditkarte. Ist doch besser, als sich das Geld vom Girokonto buchen zu lassen.

Regt euch mal ab, ich finde den Tipp völligst in Ordnung, zumal er unter "Diverses" geführt wird.
Ist zwar irgendwie logisch, dass das funktioniert, aber für ein paar Leute war das sicherlich neu und hilfreich.

Seit wann kann man bei Paypal mit KK ohne Gebühren bezahlen?

Das nützt nicht, da man bei Paypal Gebühren zahlen muss sobald man mit KK zahlt.

Bei Shops bei denen man seine PB-Nummer im Kundenkonto hinterlegen kann funktioniert meist auch "Dreifach-Cashback" (oder wie man das nennen will)...
Beim Rewe-Lieferservice funktioniert es in der Regel recht gut
PB-Nummer im Rewe-Account hinterlegt, ggf. eCoupons aktivieren, über Qipu die Shop-Seite betreten, Einkauf mit PayPal bezahlen, PayPal-Saldo via Amazon-Visa ausgleichen.
Als Rewe noch mit Gutscheinen großzügig um sich geworfen hat, war das natürlich noch besser - die Zeiten sind ja leider vorbei

btw: Zu 99% lasse ich meine PayPal-Zahlungen über die Amazon-Visa laufen und habe noch nie Gebühren dafür gezahlt

btother0ck

Das nützt nicht, da man bei Paypal Gebühren zahlen muss sobald man mit KK zahlt.


Seit? Ich habe eine Kreditkarte eingebunden und zahle auch häufig damit über Paypal und es kamen nie Gebühren drauf. Und wenn dann sind die so versteckt, dass es sicherlich nicht legal ist

Gebühren mit KK wäre mir auch neu

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text