Abgelaufen

Paypal Abzocker Emails ???? Achtung

Deal-Jäger 11
eingestellt am 20. Okt 2012
Ich habe eben eine Email von Paypal(FAKE) gekriegt diese ist eindeutig eine fake paypal seite wo du leute abezockt werden
sollen.Vielleicht habt ihr auch diese email gekriegt also aufpassen und nicht auf der seite einloggen.


Den link schreibe ich nicht rein damit sich niemand ausversehen da einloggt xD




Das ist der inhalt der email

Guten Tag sehr geehrter Kunde,

seit dem 01. Oktober 2012 führen wir stichprobenartig Kontrollen bei unseren Kunden durch.
Sie wurden heute ausgewählt, sich einem solchen Datenabgleich zu unterziehen.
Die Frist für diese Aktion ist auf den 30. Oktober 2012 datiert, sollten Sie bis dahin nicht gehandelt haben, wird Ihr Kundenkonto ausgesetzt.
Ein Formular hierfür ist unter dem folgenden Link aufrufbar:

-------- Klicken Sie hier, um zu dem oben genannten Formular zu gelangen.... --------

Danke für Ihr Verständnis!

Pay . Pal GmbH Deutschland
Hoferstr. 12-14
45134 Essen
Zusätzliche Info
11 Kommentare

Kommt alle paar Wochen mal wieder. mydealz.de/div…596

Trotzdem danke für den Hinweis. Man kann es nicht oft genug erwähnen.

sowas landet auf meiner spam-adresse täglich und seit jahren

Ganz ehrlich werden auf sowas reinfällt ist selber schuld

Energiekugel

Ganz ehrlich werden auf sowas reinfällt ist selber schuld




Tolle Einstellung!

Energiekugel

Ganz ehrlich werden auf sowas reinfällt ist selber schuld



Da muss ich Energiekugel allerdings recht geben.
Wer nicht in der Lage ist solche Mails als Fake zu erkennen, sollte das Internet meiden. Auch ich bekomme fast täglich solche Mails, Paypal; Mastercard; Sparkasse;DHL-Paketstation ...
Es ist immer das gleiche Muster.Es wird was von Datenabgleich, Softwareupdate oder unberechtigten Zugriffen gefaselt, die einen Datenabgleich erforderlich machen,weil sonst der Account gelöscht werden muss. Natürlich benötigen die zum Datenabgleich unbedingt deine Zugangsdaten. Bei wem da nicht die Alarmglocken angehen, der hat im Internet wirklich nichts zu suchen. Inzwischen werden solche Mails von mir ungelesen gelöscht. Sollten wirklich mal Probleme sein,was ich auch schon hatte (meine Kreditkarte wurde geknackt) wird man dich mit Sicherheit auf andere Weise kontaktieren, ohne persönliche Zugangsdaten abzufordern.
Energiekugel

Ganz ehrlich werden auf sowas reinfällt ist selber schuld



Erzähl das mal meinen Großelter, meinen Eltern und allen anderen, die keine "Digital-Natives" sind, wie wir.
Energiekugel

Ganz ehrlich werden auf sowas reinfällt ist selber schuld



Ja, aber auch die nicht "Digital-Natives" müssen lernen und begreifen, dass man niemals niemandem seine Zugansdaten übermitteln darf. Das ist eine reine Erziehungsfrage.
Mehr als die Konsequenzen erläutern und seine Hilfe bei unklaren Situationen anbieten kann man leider wirklich nicht tun.

Heute habe ich im Posteingang:

"
Aktualisieren Sie Ihre Daten um eine Sperre Ihres Pay.Pal-Kontos zu vermeiden.

Sehr geehrter Kunde,

unsere Abteilung der Sicherheit von Pay.Pal hat festgestellt, dass Sie sich noch nicht dem notwendigen Datenabgleich unterzogen haben.
Dieser Vorgang ist erforderlich um sicherstellen zu können, dass Sie der rechtmäßige Besitzer des Kundenkontos sind.
Dieses Verfahren dient lediglich Ihrer Sicherheit und muss bis zum 30. Oktober 2012 durchgeführt werden, andernfalls wird Ihr Kundenkonto ausgesetzt.
Um zu dem Datenabgleich zu gelangen klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
"

Hab auch ne Email von Paypal bekommen. Kundenumfrage. Wahrscheinlich auch Datenabgleich am Ende oder einlogg Zwang. lol. Natürlich habe ich keine Link angeklickt. Ah 1000 Euro Gewinnchance wurde noch für die Teilnahme versprochen. Wartet, ich such die Mail mal.

Hallo, xxx! Wir möchten für Sie noch besser werden. Deshalb führen wir in … Hallo, xxx! Wir möchten für Sie noch besser werden. Deshalb führen wir in regelmäßigen Abständen Umfragen unter unseren Kunden durch. Nach Beendigung der Umfrage nehmen Sie automatisch an unserer Verlosung teil und haben die Chance 1.000 EUR zu gewinnen. Zur Teilnahme an der Umfrage klicken Sie einfach auf diesen Link: Link habe ich entfernt. Nicht das hier noch ein Dummbazi drauf klickt – damit sind Sie auch gleich automatisch bei der Verlosung dabei. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ihr PayPal-Team



Oft erkennt man solche Fake-Mails auch an meist kleinen Rechtschreibfehlern oder grammatikalischen Unzulänglichkeiten.
Ich unterstelle mal, dass das PayPal und andern nicht unterlaufen würde.

wer sind diese Leute und wie kann denen das Handwerk gelegt werden. Eine Freundin hat auch so eine mail erhalten

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler