PayPal Business Debit Mastercard Erfahrungen/Probleme?

eingestellt am 2. Aug 2021
Wer von euch hat Erfahrungen mit der PayPal Business Debit Mastercard?
(Nur für PayPal-Geschäftskonten)

Die Konditionen sind gut:
- Bis zum 10.08.21 1% Cashback auf alle Umsätze, danach dauerhaft 0,5%
- Keine Gebühren
- Mastercard Wechselkurse bei internationalen Zahlungen (Keine Fremdwährungsgebühren)
- Bucht automatisch vom hinterlegten Bankkonto ab, wenn nicht genügend PayPal Guthaben

Jetzt aber zu meinem Problemen:
Ich kann die Kreditkarte nicht bei Zahlung via PayPal nutzen. Man kann sie beim PayPal Kauf nicht auswählen. Ich denke mal das ist bei euch auch so?
Zusätzlich kann man sie nur im eigenen PayPal-Geschäftskonto hinterlegen und in keinem anderem PayPal-Konto.
Heißt entweder zahle ich bequem per PayPal oder ich hinterlege bei jedem Kauf neu die PayPal Mastercard nochmal händisch (falls das überhaupt angeboten wird) und verzichte dabei auf alle PayPal Vorteile wie Käuferschutz, erhalte dafür jedoch 0,5% Cashback.

Zusätzlich habe ich das Problem, dass ich mit der PayPal Mastercard nicht offline zahlen kann. Egal ob Restaurant oder Supermarkt, die Zahlung schlägt fehl. Der Telefonsupport kann es sich auch nicht erklären weil online Zahlungen ja funktionieren. Eventuell funktionieren offline Einkäufe nur mit genügend PayPal Guthaben auf dem Konto?
Der PayPal Mastercard Telefonsupport (ist eine spezielle Abteilung) hat übrigens ein unterirdischen Service: Nur erreichbar von Montag bis Freitag 9 bis 16:30 Uhr. Steht übrigens nirgends und bekommt man auch nur durch eine Bandansage mitgeteilt, wenn man zuvor von einem Mitarbeiter einer anderen Abteilung weitergeleitet wurde (obwohl man die auf der Kreditkarte aufgedruckten Rufnummer wählt).

Habt ihr die selben Probleme?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
2 Kommentare
Dein Kommentar