Paypal - Ebay-Kleinanzeigen - Frage zu F&F

eingestellt am 28. Nov 2021
Hallo

Ich wollte nur mal nachfragen, ob ich mich gerade bisschen dämlich verhalte.

Verkaufe gerade etwas bei Ebay Kleinanzeigen, habe mich mit dem Käufer auf einen Preis (25€) geeinigt und jetzt hat er es mir per Paypal bezahlt, aber Käuferschutz statt Paypal F&F angeklickt.
Er hat mir dann ein paar Minuten später geschrieben, dass ich ihm bitte das Geld zurück schicken soll. Da es nur um 1-2€ ging, meinte ich, dass das für mich kein Problem ist.

Jetzt bittet er wieder um Überweisung, aber ich persönlich würde mich da bisschen doof fühlen, weil ich mich mit Betrugsmaschen nicht auskenne und von seiner Seite es ja keinen Unterschied macht, ob er 20€ für F&F oder Käuferschutz zahlt... Seh ich das richtig oder stell ich mich doof an?

Wäre über jede Antwort glücklich
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
Beste Kommentare
20 Kommentare
Dein Kommentar