Paypal Friends erkennen

30
eingestellt am 18. Apr 2016
Hallo,
ich habe über e.... Kleinanzeigen was verkauft und habe gesagt, dass ich nur Paypal Friends akzeptiere wegen dem Käuferschutz. Nach meiner Kenntnis gibt es den bei Paypal Friends ja nicht.

Ich habe das Geld nun bekommen, wie erkenne ich nun, ob es per Paypal Friends gesendet wurde oder über das normale Paypal.

Ich will niemanden betrügen, aber ich habe keinen Bock, dass nach 2 Wochen das Geld wieder abgezogen wird. Hatte ich alles schon.

MfG

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser178172

Will dir ja keine Angst machen, aber sicher bist du mit dieser Vorgehensweise auch nicht...

cool, die wöchentliche Paypal-Frage

Bei PP friends kann der Käufer trotzdem einen unberechtigten Kontozugriff melden, soweit ich weiß.

Avatar

GelöschterUser178172

dopaya

wie gehackt...? viros oder trojaner auf pc oder wie sind die an dein psw gekommen?



Nein, diesmal habe ich einfach nur auf den Link in der E-Mail geklickt und dann sollte ich meine ganzen Daten eingeben zwecks Überprüfungs oder sowas. Fand es ja auch komisch, dass die Internetadresse scam.paypal.de war. Na ja, wieder was gelernt ;-)

Könnten die Mods nicht mal einen von diesen vielen Paypal-Threads oben anpinnen?
Aber dann gebe es wahrscheinlich kaum noch neue Threads unter Diverses ^^

30 Kommentare

Wurden Gebühren verrechnet?
Ja --> paypal normal
Nein --> paypal friends

wurde gebühren eingezogen? nein? => PPF
gebühren werden sonst direkt von der summe abgezogen.

Verfasser

Ah OK, also werden die Gebühren nochmal seperat ausgewiesen?

Die Empfangssumme haut jedenfalls hin.

Avatar

GelöschterUser178172

Will dir ja keine Angst machen, aber sicher bist du mit dieser Vorgehensweise auch nicht...

cool, die wöchentliche Paypal-Frage

Bei PP friends kann der Käufer trotzdem einen unberechtigten Kontozugriff melden, soweit ich weiß.

sicher ist nichts im leben ... ahhh doch => der tod. der ist sicher...

bartmz

Will dir ja keine Angst machen, aber sicher bist du mit dieser Vorgehensweise auch nicht...


Warum sind Verkäufer deiner Aussage nach mit PP Friends nicht auf der sicheren Seite?

dopaya

sicher ist nichts im leben ... ahhh doch => der tod. der ist sicher...



Dumme Fragen auf MD sind aber auch sicher...

Was ich nie verstehen werde: Warum bietet man PayPal an, wenn man etwas verkauft? Ich habe schon genug Sachen verkauft, über normales eBay und über Kleinanzeigen, aber noch nie PayPal angeboten! Will es einer zur Sicherheit, hat er Pech und soll sein Zeug woanders kaufen, ganz einfach!
Avatar

GelöschterUser178172

Boohck

Warum sind Verkäufer deiner Aussage nach mit PP Friends nicht auf der sicheren Seite?



Weil mein Account gerade gehacked wurde, joe3526 Geld ohne meine Zustimmung gesendet wurde und ich das gleich Paypal melde, die sich dann das Geld von joes Paypal Konto zurück holen und mir wieder gutschreiben ;-)

Wenn keine Adresse dabei steht ->
Friends

bartmz

Will dir ja keine Angst machen, aber sicher bist du mit dieser Vorgehensweise auch nicht...



wie gehackt...? viros oder trojaner auf pc oder wie sind die an dein psw gekommen?
Avatar

GelöschterUser178172

dopaya

wie gehackt...? viros oder trojaner auf pc oder wie sind die an dein psw gekommen?



Nein, diesmal habe ich einfach nur auf den Link in der E-Mail geklickt und dann sollte ich meine ganzen Daten eingeben zwecks Überprüfungs oder sowas. Fand es ja auch komisch, dass die Internetadresse scam.paypal.de war. Na ja, wieder was gelernt ;-)

bartmz

Will dir ja keine Angst machen, aber sicher bist du mit dieser Vorgehensweise auch nicht...



*lol* eine erfahrung reicher ... ich fülle solche emails auch immer aus ... aber mit sinnlosen daten xD
damit die hacker arbeit für nix haben ... hehe

Könnten die Mods nicht mal einen von diesen vielen Paypal-Threads oben anpinnen?
Aber dann gebe es wahrscheinlich kaum noch neue Threads unter Diverses ^^

Avatar

GelöschterUser178172

Hier wird nur gepinned was Kohle bringt ;-)

bartmz

Hier wird nur gepinned was Kohle bringt ;-)



stimmt... eigene refs werden gerne mal gepinnnnnt

AUA!

Boohck

Warum sind Verkäufer deiner Aussage nach mit PP Friends nicht auf der sicheren Seite?

Das ist aber dumm, weil du damit die Existenz und Aktivität der Emailadresse bestätigst. Ergo wird dann immer mehr Spam kommen.

Boohck

Warum sind Verkäufer deiner Aussage nach mit PP Friends nicht auf der sicheren Seite?



ist eh nur spam, adresse - von daher

Bitte schreib dich mal bei einem Crashkurs für Ironieverständnis ein. Das tut ja weh.

dopaya

*lol* eine erfahrung reicher ... ich fülle solche emails auch immer aus ... aber mit sinnlosen daten xD damit die hacker arbeit für nix haben ... hehe


.. Da hat leider niemand Arbeit mit. Das geht automatisiert.

dopaya

*lol* eine erfahrung reicher ... ich fülle solche emails auch immer aus ... aber mit sinnlosen daten xD damit die hacker arbeit für nix haben ... hehe



Auch DU bist das !! Das nervt sowas von ! Bitte das nächste Mal deine richtigen Daten angeben.

lolnickname

Das ist aber dumm, weil du damit die Existenz und Aktivität der Emailadresse bestätigst. Ergo wird dann immer mehr Spam kommen.


das problem habe ich gelegentlich wenn ich nicht mehr weiss zu welchen newsletter ich wirklich angemeldet bin, und was ein pseudo-hacker/spam-newsletter ist... und wenn man da dann bei zweiterem auch auf "newsletter abbestellen" klickt, dann weiss der hacker/spammer, dass die mailadresse aktiv ist und es kommt noch mehr muell bzw man landet in hoeherpreisigen spammer datenbanken mit garantie dass da menschen hinter den mailadressen stecken

Sollte solangsam nicht mal wer den Dealersteller aufklären?
Oder warten wir ab bis er einen Thread eröffnet “Hilfe Geld weg trotz Paypal Friends Zahlung!!“ ?:D

NUR Überweisung akzeptieren - die kann NICHT zurückgeholt werden, wenn sie auf deinem Konto gebucht ist.

bartmz

Nein, diesmal habe ich einfach nur auf den Link in der E-Mail geklickt und dann sollte ich meine ganzen Daten eingeben zwecks Überprüfungs oder sowas. Fand es ja auch komisch, dass die Internetadresse scam.paypal.de war. Na ja, wieder was gelernt ;-)



[klugscheißer]Schlechtes Beispiel, scam.paypal.de ist eine Subdomain von paypal.de, damit nur mit dem Wissen von paypal.de zu schalten ... eine Phishing-Seite kann daher höchstens paypal.scam.de heißen .... oder eher scam.paypal.de-de.de oder so ein Kram[/klugscheißer]

lolnickname

Das ist aber dumm, weil du damit die Existenz und Aktivität der Emailadresse bestätigst. Ergo wird dann immer mehr Spam kommen.


Ich melde mich überall ab was nen unsubscribe link hat und bekomme deswegen nicht mehr Spam, im Gegenteil... die Newsletter sind wirklich weg.
Und der echte Spam, von wegen 'wir haben 1 Million für sie, schreiben sie zurück' oder 'ihr Account hat Probleme, bitte füllen Sie die Daten aus' oder 'Please write back theres a message for you'... na die kommen ohne unsubscribe.

Sorry, bin nur wegen den Kommentaren hier. Und tschüss oO

Verfasser

crusaderab

Sollte solangsam nicht mal wer den Dealersteller aufklären? Oder warten wir ab bis er einen Thread eröffnet “Hilfe Geld weg trotz Paypal Friends Zahlung!!“ ?:D



Die Antworten reichen mir schon. Ich habe bisher nur schlechte Erfahrungen mit dem Käuferschutz gemacht. Vermutlich, weil es so einfach ist. Aus diesem Grund bin ich auf Paypal Friends ausgewichen. Das mit dem fremden Kontozugriff ist natürlich auch eine Möglichkeit.
Grundsätzlich biete ich Paypal nicht mehr an, aber in diesem Fall hab ichs einfach mal gemacht, weil ich den Artikel seit nem Monat drin habe und es sich nicht viele mit nem vernümpftigen Kaufpreisangebot gemeldet haben.

Na ich werde mal sehen was passiert, falls es schief geht, kann ichs ja in dieses Thema nochmal rein schreiben.

Danke

Shitzy

Sorry, bin nur wegen den Kommentaren hier. Und tschüss oO



ist so
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text