Gruppen

    PayPal - Konto will verifiziert werden

    Hey, ich hätte da eine Frage.

    Ich habe mir einen phillipinischen PayPal Account gerichtet und meine Kreditkarte dort auch angegeben um so günstig an einen Spotifypremiumaccount zu kommen. Nun wurde meine Kreditkarte gekündigt und somit konnte keine Zahlung erfolgen. Mein PayPal konnte wurde nun limitiert und nun möchte man sicherheitshalber, dass ich mich verifiziere. Da ich jedoch offiziell in Deutschland lebe, aber dort ja nun angegeben ist, dass ich in Philippinen lebe ist das natürlich nicht so leicht.

    Führt nun also kein Weg daran vorbei, diesen Account nun für immer zu vergessen, neues PayPalkonto mit einer anderen Mail zu erstellen und eine weitere (noch nicht vorhandene) Kreditkarte anzugeben oder kann ich irgendwie das ganze noch mit meinem jetzigen Account retten?

    Beste Kommentare

    Lehas

    Als Student sind ca. 100€ Ersparnis pro Jahr für mich jedenfalls nicht nur ein "paar Euronen". Ich persönlich schätze, dass Risiko wegen so einer Kleinigkeit doch äußerst gering ein um in irgendeiner Hinsicht benachteiligt zu werden, aber du kannst mich natürlich davon überzeugen, dass das Risiko von mir vielleicht auch stark unterschätzt wird



    Und das ist die Elite von morgen.... einmal Pommes bitte!
    29 Kommentare

    Wieso hast du denn angegeben, auf den Philippinen zu leben? Hat das irgendeinen Vorteil?

    Ansonsten einfach einen neuen Account erstellen mit neuer Kreditkarte oder Konto (je nachdem).

    Einfach ein neues Konto eröffnen, wo liegt das Problem?

    Panini

    Wieso hast du denn angegeben, auf den Philippinen zu leben? Hat das irgendeinen Vorteil?


    Hast du dir den Text überhaupt durchgelesen? /facepalm

    Bei Paypal aus meiner Erfahrung her keine Chance!

    Verfasser

    paslo

    Einfach ein neues Konto eröffnen, wo liegt das Problem?


    Das PayPal-Konto läuft auf meine neue Haupt-Emailadresse und nun müsste ich halt eine neue E-Mailadresse erstellen und eine weitere Kreditkarte beantragen. Dies wollt ich umgehen. Aber führt wie es scheint kein Weg dran vorbei. Dennoch danke euch allen.

    Panini

    Wieso hast du denn angegeben, auf den Philippinen zu leben? Hat das irgendeinen Vorteil?



    Wegen des günstigeren Spotify Accounts :-)

    was zahlst du denn da? Hab mir einen bei eBay für 50 Euro / 12 Monate geholt.

    Also wegen der Email, könntest du einfach eine neue eröffnen und bei Paypal hinterlgen und diese mit dem aktuellen Konto verknüpfen und die Mails von dem Paypal Email-Konto auf dein Haupt-Konto weiterleiten lassen. Quasi ein weiterleitender Briefkasten bzw. totes Konto, welches nur der Weiterleitung von Paypal-Mails dient

    paslo

    was zahlst du denn da? Hab mir einen bei eBay für 50 Euro / 12 Monate geholt.


    glaube 2,20€ im monat... such hier mal nach spotify... ca 25euro im jahr meine ich...

    das natürlich ein grund für ne steuerhinterziehung. oO

    Wegen ein paar Euro willst Du auf die schwarze Liste? ...na Prost Mahlzeit

    Verfasser

    Als Student sind ca. 100€ Ersparnis pro Jahr für mich jedenfalls nicht nur ein "paar Euronen". Ich persönlich schätze, dass Risiko wegen so einer Kleinigkeit doch äußerst gering ein um in irgendeiner Hinsicht benachteiligt zu werden, aber du kannst mich natürlich davon überzeugen, dass das Risiko von mir vielleicht auch stark unterschätzt wird

    Lehas

    Als Student sind ca. 100€ Ersparnis pro Jahr für mich jedenfalls nicht nur ein "paar Euronen". Ich persönlich schätze, dass Risiko wegen so einer Kleinigkeit doch äußerst gering ein um in irgendeiner Hinsicht benachteiligt zu werden, aber du kannst mich natürlich davon überzeugen, dass das Risiko von mir vielleicht auch stark unterschätzt wird



    Rechne nochmal nach Sind keine 100€ Ersparnis

    Lehas

    Als Student sind ca. 100€ Ersparnis pro Jahr für mich jedenfalls nicht nur ein "paar Euronen". Ich persönlich schätze, dass Risiko wegen so einer Kleinigkeit doch äußerst gering ein um in irgendeiner Hinsicht benachteiligt zu werden, aber du kannst mich natürlich davon überzeugen, dass das Risiko von mir vielleicht auch stark unterschätzt wird



    Und das ist die Elite von morgen.... einmal Pommes bitte!

    Naja, gegengerechnet zum offiziellen Preis von ~10€/Monat sinds halt ~95€ und nicht wie er sagt 100€...
    Lasst mal die Kirche im Dorf...

    derbeste

    Und das ist die Elite von morgen.... einmal Pommes bitte!



    Ja, man studiert halt, weil man von ehrlicher Arbeit nichts hält

    paslo

    was zahlst du denn da? Hab mir einen bei eBay für 50 Euro / 12 Monate geholt.


    Die Frage ist halt wie lange die gehen... Im Internet, auch hier im Forum, gibts schon unzählige Berichte über gesperrte Accounts die bei ebay gekauft wurden...

    Verfasser

    Ich wüsste gern was ihr habt? (derbeste und export)
    12*129 PHP=1548 PHP = 26,24€
    12*9,99€=119,88€
    119,88€-26,24€ = 93,64€. <- Diese Summe spare ich durch den phillipinischen Account. Was euch nun an meiner Überschlagsrechnung stört, die mit einem "ca." gekennzeichnet ist, ist mir ein Rätsel. Biss'n pingelig?
    einmal n Leben bitte, damit ihr eure Freizeit vielleicht ein bisschen sinnvoller nutzen könnt, als in einem Forum mit einer super Community sinnlose Kommentare zu hinterlassen :-)


    trax199

    Also wegen der Email, könntest du einfach eine neue eröffnen und bei Paypal hinterlgen und diese mit dem aktuellen Konto verknüpfen und die Mails von dem Paypal Email-Konto auf dein Haupt-Konto weiterleiten lassen. Quasi ein weiterleitender Briefkasten bzw. totes Konto, welches nur der Weiterleitung von Paypal-Mails dient

    Oder Du richtest bei Deiner Hauptemailadresse einen zusätzlichen Alias ein, dann landen auch die Emails deiner "neuen" Adresse direkt im Hauptpostfach.

    änder doch einfach deine Adresse.

    Panini

    Wieso hast du denn angegeben, auf den Philippinen zu leben? Hat das irgendeinen Vorteil?


    Gebe die /facepalm gerne zurück. Vorher mal nachdenken, anstatt davon auszugehen, das jeder gleich von allem eine Ahnung haben muss. Ich habe nachgefragt, weil mir eben nicht klar war, das dieses Spotify im Ausland günstiger ist (warum auch?!), deshalb habe ich gefragt und nicht, weil ich nicht lesen kann...
    Achso ps: Wusste bis grade nichtmal, was Spotify überhaupt ist...

    Panini

    Wieso hast du denn angegeben, auf den Philippinen zu leben? Hat das irgendeinen Vorteil?



    Lies noch mal. Ohne von spotify jemals gehört zu haben, ist deine Frage überflüssig.

    Lehas

    Ich wüsste gern was ihr habt? (derbeste und export) 12*129 PHP=1548 PHP = 26,24€ 12*9,99€=119,88€ 119,88€-26,24€ = 93,64€. <- Diese Summe spare ich durch den phillipinischen Account. Was euch nun an meiner Überschlagsrechnung stört, die mit einem "ca." gekennzeichnet ist, ist mir ein Rätsel. Biss'n pingelig? einmal n Leben bitte, damit ihr eure Freizeit vielleicht ein bisschen sinnvoller nutzen könnt, als in einem Forum mit einer super Community sinnlose Kommentare zu hinterlassen :-)



    Mir gings nicht darum den Preis mit dem offiziellen Preis zu vergleichen. Macht ja auch kein Sinn! Sondern mit der Möglichkeit es günstig bei Ebay zu holen.

    50€ - 26,24€ = 23,76€ Ersparnis

    Und 23,76€ ist weit entfernt von 100€.

    Man vergleicht sein Erspartes natürlich an der nächst günstigeren Variante!

    Verfasser

    Export

    Mir gings nicht darum den Preis mit dem offiziellen Preis zu vergleichen. Macht ja auch kein Sinn! Sondern mit der Möglichkeit es günstig bei Ebay zu holen. 50€ - 26,24€ = 23,76€ Ersparnis Und 23,76€ ist weit entfernt von 100€. Man vergleicht sein Erspartes natürlich an der nächst günstigeren Variante!



    Dann kann ich dies nun wenigstens nachvollziehen. Das EbayAngebot habe ich nicht als ein alternatives Angebot angesehen, da ich darüber gelesen habe, dass die Accounts während der Laufzeit hin und wieder gesperrt werden. Ob dies mir nun passiert wäre oder nicht - Dafür fehlt mir meine Kristallkugel. Das beschriebene Risiko + der immer noch 23€ teurere Preis vergleichsweise mit meiner gewählten Methode waren es mir dann nicht wert.


    Die Frage ist doch viel eher: Warum wurde die Kreditkarte gekündigt, wo du doch wusstest, dass da was abgebucht werden soll?!

    verifizieren mit prepaid KK geht wohl nicht?

    paslo

    was zahlst du denn da? Hab mir einen bei eBay für 50 Euro / 12 Monate geholt.



    Spotify Deutscher Premium Account - 12 Monate + 1 Monat gratis - 50 €
    Ist mir jetzt doch zu heikel. Warte lieber mal auf n günstiges Angebot.

    THX

    ich benutze paypal-accounts, die im Ausland registriert wurden, und habe sie niemals verifiziert. Dein Fehler besteht darin, dass du über paypal mit deiner KK bezahlen wolltest, diese Karte ist aber in Deutschland registriert, aus diesem Grund wird paypal auch dein neues account mit zweiter KK aus Sicherheitsgründen limitieren, weil paypal davon ausgeht, dass ein Betrüger aus Philippinen eine deutsche KK missbrauchen möchte.

    Du muss das Geld zu Ausgeben anders besorgen: nicht durch das Hinterlegen einer deutschen KK; sondern durch das Sammeln des Geldes durch Verkäufe (indem du dieses Konto als Empfängeradresse angibst) oder einfach sich selber von deinem deutschen paypal-Account überweisen.


    Ich würde dir aber grundsätzlich davon abraten, ein paypal-account im Ausland zu registrieren. Wenn du eine IP-Adressse in Deutschland hast, aber dein account in PHilippinen registriert, kann paypal aus diesem grund dein account limitieren, und wenn du in diesem account Geld gesammelt hast, ist dein Guthaben für iimmer gesperrt, weil du keine möglichkeit hast, das Guthaben auszahlen zu lassen, weil du weder phillipinische KK noch philippinische Konto hast.


    Es lohnt sich alles nicht. IN Philippinen würde ich nicht einmal von einem verifizierten deutschen paypal-Konto kaufen, weil es vielleicht Betrüger sind, die gestohlene Spotify accounts günstig anbieten.

    Apropos, warum muss man überhaupt ein paypal-account unbedingt in Philippinen registriren? Wenn ich Ware in China kaufe, brauche ich doch keine chinesiche paypal-adresse?

    Verfasser

    agahan

    Apropos, warum muss man überhaupt ein paypal-account unbedingt in Philippinen registriren? Wenn ich Ware in China kaufe, brauche ich doch keine chinesiche paypal-adresse?



    Vielen Dank erstmal für die Hinweise! Ich hatte eine Anleitung befolgt, doch wenn ich es richtig verstanden habe muss Spotify vorgetäuscht werden, dass ich aus den Philippinen bin um auch den phillipinischen Preis zahlen zu müssen. Dies geht entweder mit einer Kreditkarte aus den Philippinen oder halt mit meinem befolgten Weg über einen philippinischen PayPal Account mit einer "Urlaubsadresse" in Philippinen.

    Letztendlich ist diese ganze Adressverschleierung immer etwas, was Dir "gewisse Behörden" an den Po heften kann, die Du dort nicht haben möchtest.

    All den Aufwand für einen Spotify Account zu betreiben mag ja auf den ersten Blick lohnenswert sein, wenn Du dann aber durch irgendeinen dummen Zufall auf irgendwelchen Sperrlisten für "vermeindliche Betrüger" oder gar ins Visir der Finanzdienste gerätst, isses sicherlich nicht mehr so lustig!

    Das mag ein worst case Szenario sein, ist aber dennoch nicht unmöglich
    Denk(t) mal drüber nach...

    .

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48697
      2. Tastenhandy mit WhatsApp1417
      3. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel5294
      4. Real umtausch einer defekten Konsole1526

      Weitere Diskussionen