Paypal mal wieder...

24
eingestellt am 28. Feb
Folgendes hat sich zugetragen. Mein Paypal Konto wurde gehackt, wie auch immer. Es wurden 2 Zahlungen von insgesamt über 1000 Euro abgebucht, in US Dollar. So gleich einen unberechtigten Kontozugriff gemeldet und Paypal hat mir das Geld in Dollar wieder gut geschrieben. Jetzt hab ich bei Papypal angewieen das Geld wieder auf mein Bankkonto zurück zu überweisen und sehe, das ich nun knapp 60 Euro weniger bekomme, wohl wegen dem schlechteren Dollarkurs.
Kann ich da noch was machen oder ist das Lehrgeld?^^

Beste Kommentare

Neue Masche von Paypal direkt. Die "hacken" dein Konto und streichen sich die Währungsgewinne ein

ruf mal beim Consumer Service an, die sind nett und fähig.

Mr_Huntervor 19 m

Stell dir mal vor ein Einhorn steht vor deiner Tür


Vielleicht ist es gar kein Einhorn, sondern Manuel Neuer

Stell dir mal vor ein Einhorn steht vor deiner Tür
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 28. Feb

Verfasser

Nachricht von paypal: vielen Dank fuer Ihre Mitteilung. Der von Ihnen gemeldete Differenzbetrag kam durch die Waehrungsumrechnung zustande. Wir haben diesen Betrag nun ausgeglichen und Ihrem Konto gutgeschrieben. Bitte entschuldingen Sie die Umstaende.


24 Kommentare

Neue Masche von Paypal direkt. Die "hacken" dein Konto und streichen sich die Währungsgewinne ein

ruf mal beim Consumer Service an, die sind nett und fähig.

Verfasser

okolytavor 7 m

Neue Masche von Paypal direkt. Die "hacken" dein Konto und streichen sich …Neue Masche von Paypal direkt. Die "hacken" dein Konto und streichen sich die Währungsgewinne ein ruf mal beim Consumer Service an, die sind nett und fähig.


In den Sinn kam mir das auch schon^^ also das mit den Währungsgewinnen
Bearbeitet von: "Adlerauge72" 28. Feb

Stell dir mal vor das wären Türkische Lira gewesen, da hätteste mehr Gebühren gezahlt als du überhaupt ings. zurück bekommst, so schnell wie die verfällt, da kommt nicht mal das britische Pfund nach.

Stell dir mal vor das wären Rubel gewesen

Stell dir mal vor der Wechselkurs hätte sich andersrum entwickelt und Paypal hätte knapp 60 Euro mehr überwiesen.

Stell dir mal vor ein Einhorn steht vor deiner Tür
Bearbeitet von: "Mr_Hunter" 28. Feb

Mr_Huntervor 19 m

Stell dir mal vor ein Einhorn steht vor deiner Tür


Vielleicht ist es gar kein Einhorn, sondern Manuel Neuer

Verstehe es noch nicht ganz.

Dir wurden US Dollar im Wert von ca ~1000€ abgebucht und Paypal hat dir 1000$ erstattet? Oder wurden dir $ im Wert von 1000€ erstattet? Es macht eigentlich wenig Sinn, dass wenn du den kompletten Betrag zurückbekommen hast, du Verlust damit machst.

Ansonsten könnte man bei paypal ja short/long auf den $ oder € wetten, statt sich dementsprechend Zertifikate oder so zu kaufen?
Bearbeitet von: "XadreS" 28. Feb

Für das nächste mal: de.wikipedia.org/wik…ung

Gibt es bei Paypal auch.

Und PW bitte nicht sowas wie alligator5

Passwort war wahrscheinlich 12345678

bajuffevor 40 m

Und PW bitte nicht sowas wie alligator5


Für AllIg@tor5 sollte es schon reichen

ZockerFreakvor 1 h, 1 m

Passwort war wahrscheinlich 12345678



Oder wild auf irgendwelchen Links aus "Paypal-E-Mails" rumgeklickt.

Das Geld erst von Paypal abbuchen, wenn der $ Kurs wieder gestiegen ist.

OT: PayPal bietet auch ne 2 Faktor Authentifizierung an. Die könntest Du mal anschalten.

Verfasser

Tortellivor 4 h, 57 m

Das Geld erst von Paypal abbuchen, wenn der $ Kurs wieder gestiegen ist.


So schlau wäre ich jetzt auch.

Verfasser

Mein Passwort ist schon gut und ich habe nicht wild auf irgendwelchen Links rum geklickt. Bin nicht erst seit gestern im Internet unterwegs...

Adlerauge72vor 53 m

Mein Passwort ist schon gut und ich habe nicht wild auf irgendwelchen …Mein Passwort ist schon gut und ich habe nicht wild auf irgendwelchen Links rum geklickt. Bin nicht erst seit gestern im Internet unterwegs...


Stimmt, mindestens seit 26. November 2012

Verfasser

Tracidtraxxxvor 2 m

Stimmt, mindestens seit 26. November 2012


Oh Sherlock Holmes treibt hier auch schon seit 2011 sein Unwesen

um dem entgegenzuwirken:

Keepass mit Sicherheitsschlüssel nutzen und dann Autotype einrichten und die 2FA in PayPal aktivieren.
turnon2fa.com/tut…al/

Wenigstens kein Zimbabwe Dollar

Verfasser

Kevkeee92vor 9 m

um dem entgegenzuwirken:Keepass mit Sicherheitsschlüssel nutzen und dann …um dem entgegenzuwirken:Keepass mit Sicherheitsschlüssel nutzen und dann Autotype einrichten und die 2FA in PayPal aktivieren.https://www.turnon2fa.com/tutorials/how-to-turn-on-2fa-for-paypal/


Keepass oder Keepass2?

Verfasser

Nachricht von paypal: vielen Dank fuer Ihre Mitteilung. Der von Ihnen gemeldete Differenzbetrag kam durch die Waehrungsumrechnung zustande. Wir haben diesen Betrag nun ausgeglichen und Ihrem Konto gutgeschrieben. Bitte entschuldingen Sie die Umstaende.


Adlerauge72vor 7 m

Keepass oder Keepass2?



ich nutze Keepass 2. Am Smartphone Keepass2Android

Adlerauge72vor 9 m

Keepass oder Keepass2?



Unbedingt KeePass2 oder gleich mal KeePassXC ansehen, da sind die Datenbanken dann auch auf allen Plattformen kompatibel. Hier noch was zum Einlesen mit nützlichen Infos zu sicheren Passwörtern und dem Umgang mit KeePass:
kuketz-blog.de/sic…et/
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text