Paypal Problem

Ich hatte vor kurzem was bei über paypal bezahlt, allerdings war unwissentlich kurzzeitig mein Bankkonto nicht gedeckt, Folge war dass die Buchung nicht ausgeführt wurde. War dann also Betrag x (85€)bei Paypal im Minus und erhielt die Aufforderung das einzuzahlen damit das Konto wieder ausgeglichen ist. Dies tat ich auch unverzüglich und paar Tage später war das Paypal-Konto wieder auf 0. Heute sehe ich, dass Paypal ohne Ankündigung diesen Betrag nochmals von meinem Bankkonto abgebucht hat. Dieses taucht aber nicht als Guthaben bei Paypal auf. Das ist doch nicht normal und wieso bucht Paypal einfach mal so ab? wenn man da nicht genau hinschaut, kann Paypal einen ja ganz schön abzocken. Bin ja mal gespannt, wann ich das Geld zurückerhalte...Oder einfach die Lastschrift zurückholen lassen??

Ist das schon mal jemanden passiert?

Beliebteste Kommentare

Ich finde die Schuldfrage sollte hier nochmal genauer erörtert werden. Ich bin mir nicht sicher wer Schuld ist. Danke!

149.gif

22 Kommentare

tja, das problem ist durch deinen fehler erst entstanden.
einfach mal bei paypal anrufen und nachfragen was zutun ist.
und demnächst erst das konto prüfen vor dem kauf via paypal.

Lastschrift nicht zurückbuchen! Dann holt PayPal sofort die Keule (Inkasso etc.) und sperrt dich oft gleich noch mit.

Das hilft oft:
paypal.com/sel…all

Klar ist das Problem durch mich entstanden, aber bin ja der Aufforderdung nachgekommen, dass Geld bei Paypal einzuzahlen. Und wenn dann Paypal einfach mal so den Betrag nochmal vom Konto einzieht,dann haben eher die ein neues Problem geschaffen.

Du hast es ja verbockt, und PP zockt ab? Nö, die sind in Vorleistung gegangen, haben dir sogar noch Gutes getan!
Die manuelle Überweisung wurde vermutlich nicht richtig zugeordnet, ruf mal an, am anderen Ende der Leitung sinds tatsächlich Menschen.

Die manuelle Überweisung ist seit 3 Tagen korrekt verbucht und heute wurde nochmals abgebucht. Ich habe da nichts verbockt

Doch, Du hast es verbockt, Konto nicht gedeckt
Manuelle Buchungen werden nicht immer korrekt erkannt, also muss da einer ran.
Tja, Automatismus ist nicht immer optimal.

Vermutlich hat sich einfach die Lastschrift von Paypal mit deiner Zahlung überschnitten.

Warte noch 3 Tage ab, dann solltest du ein PayPal-Guthaben in Höhe des (doch) abgebuchten Betrages haben. Das kannst du dann für Zahlungen verwenden oder wieder auf dein Bankkonto "auszahlen". Das Auszahlen dauert 2 bis 3 Tage.

Das Geld ist ja nichr weg.... Schuld bist ja eher du......

110

Doch, Du hast es verbockt, Konto nicht gedeckt Manuelle Buchungen werden nicht immer korrekt erkannt, also muss da einer ran. Tja, Automatismus ist nicht immer optimal.


Gehalt 5 Tage später drauf gehabt wie sonst---> Chef Schuld

Keine Panik.klärt sich schon alles.
paypal ist da echt hilfreich.

In solchen Fällen finde ich einen kleinen Dispo hilfreich - auch wenn man ihn sonst nie nutzt. Habe ich eingerichtet, nachdem ich mal wegen so einer blöden nicht möglichen Abbuchung Gebühren zahlen musste

zahnputzbecher

Keine Panik.klärt sich schon alles. paypal ist da echt hilfreich.



HaHaHa selten so gelacht! Paypal ist das genaue Gegenteil von hilfreich (dummdreist und Kulanz=0)!
Leider braucht man´s ab und an diesen Sch....verein.

110

Doch, Du hast es verbockt, Konto nicht gedeckt Manuelle Buchungen werden nicht immer korrekt erkannt, also muss da einer ran. Tja, Automatismus ist nicht immer optimal.


Du hattest dein Konto nicht gedeckt. Dafür hast du sorge zu tragen.
Hast du nicht geprüft, also hast du auch schuld.
Wenn du es vorher geprüft hättest, hättest du auch gesehen, dass du nicht genug Geld auf dem Konto hast.

Sieht her gerade noch jemand, die Hotlineangestellten von Paypal in der Kaffeeküche stehen und sich über diese ganzen Nichtkontodecker sinnieren?

Ich finde die Schuldfrage sollte hier nochmal genauer erörtert werden. Ich bin mir nicht sicher wer Schuld ist. Danke!

149.gif

In der Zeit wo du uns erklärst das du nicht Schuld bist hättest du schon 4 Mails schreiben und 3 Telefonate führen können die dich wesentlich weiter gebracht hätten als dieser Thread hier.

deathlord

In der Zeit wo du uns erklärst das du nicht Schuld bist hättest du schon 4 Mails schreiben und 3 Telefonate führen können die dich wesentlich weiter gebracht hätten als dieser Thread hier.


Stell dir vor, dass ich das getan habe :O

deathlord

In der Zeit wo du uns erklärst das du nicht Schuld bist hättest du schon 4 Mails schreiben und 3 Telefonate führen können die dich wesentlich weiter gebracht hätten als dieser Thread hier.




Wer ist denn jetzt schuld an der ganzen sache?

Was'n hier los? oO
Warum wird denn heute so rumgemotzt, erst bei den Ikea-Deals und hier auch?

So, Konto war nicht gedeckt, muss ja ein ganz schlimmer Halunke sein...
Au weia
Die Nachfrage, ob das bei PayPal so Usus ist, ist doch völlig legitim, seit wann gibt's hier eine "Schuldfrage"?

CheckerMom

Was'n hier los? oO Warum wird denn heute so rumgemotzt, erst bei den Ikea-Deals und hier auch? So, Konto war nicht gedeckt, muss ja ein ganz schlimmer Halunke sein... Au weia Die Nachfrage, ob das bei PayPal so Usus ist, ist doch völlig legitim, seit wann gibt's hier eine "Schuldfrage"?




An den Ton hier musst Du Dich (leider) gewöhnen, Mom.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4183
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47
    3. Krokojagd 2016104264
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1530

    Weitere Diskussionen