Paypal Problem mit Passwortänderung -> Zugang jetzt gesperrt

eingestellt am 3. Feb 2013
Ich wollte eigentlich schon vor langer Zeit mein seit Ewigkeiten bestehenden Paypal Passwort ändern. Dummerweise bekommt man bei einer solchen Änderung 2 Sicherheitsfragen gestellt, diese beantwortet werden müssen, damit man überhaupt soweit kommt...

Leider habe ich anscheinend die Antworten zu den Fragen abweichend zu der in der Realität als "wahr" zu bewerten gewesen wären abgegeben. Sprich: Ich hab kein Plan, was ich vor 10 Jahren oder so dort eingegeben habe. Ich kann mich identifizieren aber nicht mit diesen dämlichen Fragen!

Leider hatte ich jetzt einige Versuche - anscheinend ein paar zu viele und ich komme nicht mehr rein bzw. habe keine Möglichkeit die Sicherheitsfragen zu beantworten.

Wie komme ich aus diesem Schlammassel am besten raus??? Den Support habe ich schon ne Mail geschickt. Habe derzeit ein paar Auktionen bei eBay am laufen - habe mir jetzt extra noch schnell einen weiteren Paypal Account auf ein zweites Girokonto angemeldet, was aber auch erst verifiziert werden muss... aber zumindest müsste sich darauf der Betrag darauf buchen lassen.

Der Support ist ja auch erst wieder am Montag zu erreichen... wegen so nem Mist! Kann man das Passwort nicht einfach auf Standard zurück setzen? Was wäre jetzt mit Zahlungseingängen? Würden diese jetzt noch eingebucht werden oder ist dieser Account bis zur Verifizierung "tot"?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
18 Kommentare
Dein Kommentar