Abgelaufen

PayPal: Sender bezahlt Gebühr (Freunde&Familie)

eingestellt am 19. Jan 2016
Update: Stimmt nicht, hab an ein ausländisches Konto Geld gesendet, daher die Gebühr.


Nabend,

weiß jemand seit wann das so ist?
Wollte mir eben paar Euro von dem einen Konto auf das andere senden und musste als Geld-Sender für 3 € 2 Cent zahlen.
Seit den neuen AGB's so oder vorher schon?

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Kreditkarte hat schon immer gekostet. Oder neuerdings auch Giro?

Verfasser

Crythar

Kreditkarte hat schon immer gekostet. Oder neuerdings auch Giro?



Nutze nur Giro.

Geld in EUR an Freunde und Familie innerhalb der EU senden: Kostenlos mit Ihrem Bankkonto oder PayPal-Guthaben. Bei Kreditkarten fällt eine Gebühr von 1,9% + 0,35 EUR an.


paypal.com/web…ees
Gerade mal ausprobiert - bei mir werden keine Gebühren angezeigt.

Verfasser

Geld in EUR an Freunde und Familie innerhalb der EU senden: Kostenlos mit Ihrem Bankkonto oder PayPal-Guthaben. Bei Kreditkarten fällt eine Gebühr von 1,9% + 0,35 EUR an.



Ah okay, hab den Fehler.
Ich hab einen phillipinnischen PayPal Account erstellt und nicht dran gedacht wegen Auslandsgebühren etc.
Sorry.
Erledigt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Die Shoop (Qipu) App ist endlich online (Android + iOS) - kostenlos710
    2. Emmy-Deal gelöscht33
    3. Schon wieder ein neues Design? Aber ja doch! :)350901
    4. Erfahrungen mit KKG Technik122363

    Weitere Diskussionen