PayPal Verkäuferschutz

Hallo, ich habe ein neues IPhone 7 aus einem Vertrag erhalten und möchte des über ebay-kl verkaufen (oder lokal.com). Da mir Abholung zu umständlich/gefährlich ist, will ich es zum Versand anbieten, wobei mit PayPal gezahlt wird.
Jetzt meine Frage
Kann PayPal das Geld zurückziehen, wenn der Käufer behauptet, dass es nicht dem angepriesenem Zustand entspricht? Sollte ich einen Zeugen dazu nehmen, der sagen kann, dass das IPhone absolut neu war? (Die Richtlinien für den VK-Schutz, werde ich dann natürlich alle einhalten ...)
Vielen Dank für eure Antworten

Beste Kommentare

Abholung ist dir zu gefährlich und dann PP anbieten?

XadreSvor 2 m

Habe das gleiche Thema. Paypal kommt nicht in Frage. Übergebe das Handy morgen in einer bankfiliale des Käufers, wo er da Geld vor meinen Augen auf mein Konto überweist. Aber unfassbar, was für Pfosten einem schreiben



warum lässt dir das Geld nicht Bar geben wenn ihr schon in einer Bank trefft ? Einzahlen kannst das Geld bei jeder Bank am Automaten oder Schalter

PayPal Verkäufer Schutz gibt es gar nicht. Nur Käufer Schutz......

nie mit PP verkaufen.
40 Kommentare

Abholung ist dir zu gefährlich und dann PP anbieten?

nie mit PP verkaufen.

Verfasser

Burby123vor 1 m

Abholung ist dir zu gefährlich und dann PP anbieten?



Das heißt der PP-VK-Schutz ist nicht so der Brüller?

_Cane_vor 1 m

Das heißt der PP-VK-Schutz ist nicht so der Brüller?



ich wiederhole nochmal:

nie mit PP verkaufen.

Verfasser

nokionvor 1 m

ich wiederhole nochmal: nie mit PP verkaufen.



Hmm, okay. Dann bleib ich einfach bei Abholung. Alles andere ist mir zu stressig ._.

PayPal Verkäufer Schutz gibt es gar nicht. Nur Käufer Schutz......

Habe das gleiche Thema. Paypal kommt nicht in Frage. Übergebe das Handy morgen in einer bankfiliale des Käufers, wo er da Geld vor meinen Augen auf mein Konto überweist.

Aber unfassbar, was für Pfosten einem schreiben

XadreSvor 2 m

Habe das gleiche Thema. Paypal kommt nicht in Frage. Übergebe das Handy morgen in einer bankfiliale des Käufers, wo er da Geld vor meinen Augen auf mein Konto überweist. Aber unfassbar, was für Pfosten einem schreiben



warum lässt dir das Geld nicht Bar geben wenn ihr schon in einer Bank trefft ? Einzahlen kannst das Geld bei jeder Bank am Automaten oder Schalter

XadreSvor 3 m

Habe das gleiche Thema. Paypal kommt nicht in Frage. Übergebe das Handy morgen in einer bankfiliale des Käufers, wo er da Geld vor meinen Augen auf mein Konto überweist. Aber unfassbar, was für Pfosten einem schreiben




Eh warum hebt er nicht das Geld ab und gibt es dir? Nicht, dass er die Überweisung später noch storniertm geht ja oft bei paar Banken, kostet halt 15€, aber könnte sich eben bei einen teuren Handy wieder lohnen. Nur Bares ist Wares.

@ Threadersteller. Mit Paypal nicht verkaufen, evtl Paypal Friends aber da kann man ja auch Geld zurückholen. Ich lasse es mir überweisen oder biete Zeug auf KLeinanzeigen per Abholung an. Notfalls eben warten bis Provision bei Ebay gedeckelt ist und auf ebay mit Überweisung verkaufen erzielt man oft noch bessere Preise.
Avatar

GelöschterUser448305

XadreSvor 6 m

Habe das gleiche Thema. Paypal kommt nicht in Frage. Übergebe das Handy morgen in einer bankfiliale des Käufers, wo er da Geld vor meinen Augen auf mein Konto überweist. Aber unfassbar, was für Pfosten einem schreiben


Selbst wenn du alle Daten prüfst und die Überweisung durch geht kann sie noch zurück gehen. So lange das Geld noch nicht auf deinem Konto ist, Wäre einer Übergabe grob fahrlässig. Kenne zumindest zwei Szenarien wo das Geld nie ankommt.

niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.niemals PP als Verkäufer anbieten.

Nimm das Geld Bar an. Banküberweisung dauert ggf. 2 Tage, in der Zeit kann ggf. storniert werden. Handy weg, Geld weg.

Admin

Paypal ist super geil, aber nicht als Verkäufer.

Weil viele Dinge sind nicht in der Hand des Verkäufers, aber sie werden immer FÜR den Käufer entscheiden. Dann bist Du Deine Ware los und musst Deiner Kohle und/oder Deiner Ware hinterherlaufen.


Mit dem Zustand des Handys hat es sowieso nichts zu tun - unberechtigter Kontozugriff gemeldet und dein Geld ist zu 99% wieder weg. Egal ob Paypal normal oder PPF.

marckblnvor 1 h, 15 m

warum lässt dir das Geld nicht Bar geben wenn ihr schon in einer Bank trefft ? Einzahlen kannst das Geld bei jeder Bank am Automaten oder Schalter


Gut würde gehen. Wollte eigentlich nicht mit soviel Geld durch die Gegend laufen. Einzahlen geht in meinem Fall nicht, da ich bei der DKB bin und es keine Filiale in der Nähe gibt.

DrDeal14vor 1 h, 14 m

Eh warum hebt er nicht das Geld ab und gibt es dir? Nicht, dass er die Überweisung später noch storniertm geht ja oft bei paar Banken, kostet halt 15€, aber könnte sich eben bei einen teuren Handy wieder lohnen. Nur Bares ist Wares.


Dachte ein Storno ist dann nicht mehr so möglich. Habe als Sicherheit nur Ihre handynummer.
3G4Gvor 1 h, 12 m

Selbst wenn du alle Daten prüfst und die Überweisung durch geht kann sie noch zurück gehen. So lange das Geld noch nicht auf deinem Konto ist, Wäre einer Übergabe grob fahrlässig. Kenne zumindest zwei Szenarien wo das Geld nie ankommt.


Wie ist das zweite Szenario? Da die Überweisung platzt weil das konto nicht gedeckt ist, hätte ich jetzt ausgeschlossen.
Ich schreibe sie mal an wegen Cash aus dem Automaten. Auch da kann man ja nicht sicher sein

Edit: kriege jetzt Bargeld aus dem Automaten
Bearbeitet von: "XadreS" 3. Jan

Bei Ebay kleinanzeigen darfst Du persönliche Abholung ohnehin nicht ausschließen.

ebay-kleinanzeigen.de/hil…icy


Im übrigen ist das immer die sicherste Methode, nen Prüfstift für Euro-Noten gibts für 2€ bei Amazon oder im Schreibwarenhandel.

XadreSvor 8 m

Gut würde gehen. Wollte eigentlich nicht mit soviel Geld durch die Gegend laufen. Einzahlen geht in meinem Fall nicht, da ich bei der DKB bin und es keine Filiale in der Nähe gibt. Dachte ein Storno ist dann nicht mehr so möglich. Habe als Sicherheit nur Ihre handynummer. Wie ist das zweite Szenario? Da die Überweisung platzt weil das konto nicht gedeckt ist, hätte ich jetzt ausgeschlossen. Ich schreibe sie mal an wegen Cash aus dem Automaten. Auch da kann man ja nicht sicher seinEdit: kriege jetzt Bargeld aus dem Automaten


Prepaid SIM-Karte von der Tanke und schon hilft dir die Nummer nichtsmehr.

Viel Spaß bei eBay Kleinanzeigen...

Meine beste Nachricht, beim letztmaligen Versuch dort ein iPhone zu verkaufen:

Iphone 4 weiß 32gb verwechsel und 20e

Bernarevor 4 m

Viel Spaß bei eBay Kleinanzeigen...


Dem schließe ich mich vollumfänglich an...

_Cane_vor 19 m

Ist Lokal.com dann die bessere Wahl? @TheInvisible @Bernare


Bist beim normalen eBay? Da gibt es ab 06.01.2017 eine Aktion mit maximal 5,- € Verkaufsprovision, entsprechender Deal existiert hier schon. Dort reinstellen, lediglich Überweisung anbieten.




Verfasser

Bernarevor 2 m

Bist beim normalen eBay? Da gibt es ab 06.01.2017 eine Aktion mit maximal 5,- € Verkaufsprovision, entsprechender Deal existiert hier schon. Dort reinstellen, lediglich Überweisung anbieten.



Danke, habe ich eben auch gesehen (: Leider nicht berechtigt -.-

_Cane_vor 1 h, 15 m

Ist Lokal.com dann die bessere Wahl? @TheInvisible @Bernare


MMn nicht. Ebay Kleinanzeigen hat das größte Publikum. Leider ist da auch der Pöbel unterwegs aber das merkst du meist nach dem ersten Satz. Bei solche Idioten einmal Antworten für Quote und Antwortzeit und blockieren und melden.

Und lass es dir Bar geben.. Wenn das zu gefährlich oder umständlich ist bei den gängigen Portalen unter großem Wertverlust ankaufen lassen.. Aber ist halt einfach.
Bearbeitet von: "Solaire_of_Astora" 3. Jan

DrDeal14vor 3 h, 56 m

Eh warum hebt er nicht das Geld ab und gibt es dir? Nicht, dass er die Überweisung später noch storniertm geht ja oft bei paar Banken, kostet halt 15€, aber könnte sich eben bei einen teuren Handy wieder lohnen. Nur Bares ist Wares.@ Threadersteller. Mit Paypal nicht verkaufen, evtl Paypal Friends aber da kann man ja auch Geld zurückholen. Ich lasse es mir überweisen oder biete Zeug auf KLeinanzeigen per Abholung an. Notfalls eben warten bis Provision bei Ebay gedeckelt ist und auf ebay mit Überweisung verkaufen erzielt man oft noch bessere Preise.


Eine weit verbreitete Mär besagt, dass man Überweisungen stornieren kann.
Und offensichtlich glauben noch immer genug Leute diese Geschichte.

Schnapperfuchsvor 8 m

Eine weit verbreitete Mär besagt, dass man Überweisungen stornieren kann.Und offensichtlich glauben noch immer genug Leute diese Geschichte.




Eh das ist kein Märchen, kann aber sein, dass es bei den Banken unterschiedlich gehandhabt wird. Die Banken können Überweisungen versuchen zurückzuholen. Ich hatte mich bezüglich eines Vorfalls damals bei meiner Hausbank erkundigt. Circa 1.5 Jahre her. Vielleicht hat sich da was geändert. Wie gesagt es ist ein Versuch, aber es kann nicht garantiert werden. Aber Zeit ist der wichtige Faktor umso mehr Minuten zwischen Überweisung und Stornierung vergangen sind umso unwahrscheinlicher ist es. Gekostet hätte mich das damals um die 15,00€. Stand damals nicht in Relation zu meinen falschen Überweisungsbetrag, also habe ich das Geld zurückbekommen indem ich den Kontoeigentümer angeschrieben hatte.

Schnapperfuchsvor 28 m

Eine weit verbreitete Mär besagt, dass man Überweisungen stornieren kann.Und offensichtlich glauben noch immer genug Leute diese Geschichte.




Sicher kann man sie stornieren, sofern sie von der Bank noch nicht ausgeführt wurde. Geht z. B. bei der Netbank sogar kostenlos per Mausklick innerhalb der ersten halben Stunde.

Schnapperfuchsvor 31 m

Eine weit verbreitete Mär besagt, dass man Überweisungen stornieren kann.Und offensichtlich glauben noch immer genug Leute diese Geschichte.



Natürlich kannst du die stornieren, solange sie noch nicht beim Empfänger ist macht das wenig probleme.

Jetzt kenne ich mich natürlich als Betrüger deines Vertrauens aus. Die Cut-Off Time bei der Postbank liegt gemäß Unterlagen bei 14:30 oder so... effektiv 16:30. Also treffen wir uns um 18 Uhr an der Postbank und ich überweise während du zu schaust. Da die Überweisung aufgrund des Cut Off erst um 8 Uhr morgens am nächsten Tag durchgeführt wird, ziehe ich sie zu hause ganz geschmeidig zurück.

Du siehst noch nicht mal meine Kontonummer, weil bei dir nie was ankam und ich hab ein tolles iPhone

Wird bei mir schon klappen morgen. Berichte dann hier. Scheint ein nettes Mädel zu sein. Sie kann natürlich trotzdem noch ihren assi Freund mitbringen.

Ansonsten könnte man sich auf einer Polizei wache treffen.

Man kann auch übertreiben... 700 EUR sind auch nicht die Welt, deshalb so nen Aufriss?

ja, hab ich eben erst selbst erlebt. Kein PayPal bei solchen Sachen anbieten. Die bescheissen dich nur!!!

Habe erst vor paar Wochen mein Auto für knapp 20.000€ verkauft... Käufer kam aus 300km Entfernung und hatte Bargeld mit. Und alles ganz unkompliziert vor meiner Haustür... wozu den ganzen Aufriss hier?!

schmidti111vor 6 h, 42 m

PayPal Verkäufer Schutz gibt es gar nicht. Nur Käufer Schutz......


Falls es nicht ironisch gemeint war:

Natürlich gibt es den, den nennt PP auch genau so, VERkäufer-Schutz, kurz und knapp: Wenn man sich ans wesentlich hält (Ware nachweisbar an die richtige Adresse versenden), dann schützt PP dich zB vor Rückbuchungen wegen gehacktem Account.

Dass PP als Verkäufer so einen schlechten Ruf hat, liegt auch daran, dass es 2-3 Fallen (Dreickbetrug mit Abholung, Ware an falsche Adresse senden, immaterielle Ware verkaufen) gibt, in die man schnell tappen kann. Tut man das nicht, soll mir erstmal einer zeigen, dass PP so schlecht ist.
Bearbeitet von: "fly" 4. Jan

JohnnyBonjournovor 9 h, 50 m

Natürlich kannst du die stornieren, solange sie noch nicht beim Empfänger ist macht das wenig probleme. Jetzt kenne ich mich natürlich als Betrüger deines Vertrauens aus. Die Cut-Off Time bei der Postbank liegt gemäß Unterlagen bei 14:30 oder so... effektiv 16:30. Also treffen wir uns um 18 Uhr an der Postbank und ich überweise während du zu schaust. Da die Überweisung aufgrund des Cut Off erst um 8 Uhr morgens am nächsten Tag durchgeführt wird, ziehe ich sie zu hause ganz geschmeidig zurück.Du siehst noch nicht mal meine Kontonummer, weil bei dir nie was ankam und ich hab ein tolles iPhone




Naja ... Wenn ich was bei Kleinanzeigen verkaufe dann nur wenn das Geld auch auf meinem Konto ist.. Screenshots o.ä. von Überweisungen lassen mich kalt.

mircnvor 10 h, 27 m

Man kann auch übertreiben... 700 EUR sind auch nicht die Welt, deshalb so nen Aufriss?


Klar ist manches übertrieben, aber solange man keine wirkliche Sicherheit hat, wären auch der Verlust von in meinem Fall 600€ ärgerlich. Da ein Großteil des Klientels, die dich wegen nem iPhone anschreiben, ziemlich assi zu sein scheint, misstraut man erstmal jedem.
Eine asiatische Interessentin hat mir folgende SMS geschickt, nachdem ich kein Bock hatte an sie zu verkaufen:

Gestdu mögen zum Dei Arzt bitte


Und das ist ja noch harmlos.
Bearbeitet von: "XadreS" 4. Jan

Es gibt inzwischen Dinge wo mir selbst mein Ebayprofil zu schade für ist.
Hatte ein PS4 Spiel verkauft. 5 Tage später schreibt er mich an, dass das Spiel ja total kaputt sei.
Ich schrieb ihn mehrfach, dass er mir Fotos schicken solle.
Daraufhin bekam ich dann auch mal ein Foto, wo die Hülle komplett zerissen war.
Ich habe daraufhin Ebay eingeschaltet. Die haben Ihm das Geld erstattet, aber es mir auch nicht abgezogen.
Da ich erst dachte, dass sie es mir abgebucht hätten, habe ich da angerufen und tärz gemacht.
Die Dame an der Hotline erklärte mir den Vorfall. Ich schilderte ihr das ganze nochmal aus meiner Sicht und gab ihr zu verstehen, dass der Käufer laut seinem Profil nicht ganz koscher war...heute ist er gesperrt.
Es scheint also doch schon so etwas wie Verkäuferschutz zu geben.
Inzwischen biete ich aber auch kein Paypal an, weil die Leute darauf auch kaum noch achten.
Eine Zeitlang konnte man ohne Paypal gar nichts verkaufen ohne das der Erlös ein drittel niedriger war.
Die Zeiten sind wohl vorbei, wie ich bei meiner letzten Aufräumaktion erfahren habe.

Stell dich doch nicht so an. Ich habe schon oft teure Sache verkauft. Die bekommenn immer eine Adresse so 5 Minuten von mir und mit der Anweisung draußen zu warten. Wenn mir die Typen suspekt vorkommen, dann treff ich mich meistens mit denen an der Tanke. Da gibts auch Kameras und schon ist alles cool.
Bearbeitet von: "felix11k" 4. Jan

felix11kvor 7 m

Stell dich doch nicht so an. Ich habe schon oft teure Sache verkauft. Die bekommenn immer eine Adresse so 5 Minuten von mir und mit der Anweisung draußen zu warten. Wenn mir die Typen suspekt vorkommen, dann treff ich mich meistens mit denen an der Tanke. Da gibts auch Kameras und schon ist alles cool.


Klingt so, als ob du dich selber anstellst.

XadreSvor 1 h, 27 m

Klingt so, als ob du dich selber anstellst.


Ka wo du wohnst, aber bei uns sind schon einige Freaks unterwegs. Wer bitte ist schon so dumm und lädt die Leute zu sich nach Hause ein. Ist doch wohl nur normal, dass man auf Nr. sicher geht, vor allem weil es kein Umstand ist.

Habe das iPhone jetzt verkauft gegen Cash. Ging reibungslos. Nettes Mädel und das Beste, sie wollte nicht mal was am Preis machen, obwohl ich es als VB eingestellt hatte. Habe jetzt 630€ für bekommen.

schmidti111vor 19 h, 33 m

PayPal Verkäufer Schutz gibt es gar nicht. Nur Käufer Schutz......


Doch den gibt es. Dann aber ohne das komische Leerzeichen. Verkäuferschutz und Käuferschutz stehen in den AGB unter bestimmten Bedingungen. Verkäuferschutz greift z.B. nicht bei unversichertem Versand oder Versand an falsche Adresse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gaming PC mal wieder45
    2. NFL Gamepass Thread 2017105516
    3. o2 Kinotag - 2 für 1 Kinokarte jeden Donnerstag *UPDATE*9921959
    4. Eurosport Player mit Bundesliga (Fr/So/Mo) für Amazon-Prime-Mitglieder verf…2439

    Weitere Diskussionen