Kategorien

    PC Aufrüsten: Neue Grafikkarte möglich?

    Hallo,
    habe vor mir eine GTX 760 Gainward zuholen. Da es diese grad bei MIndfactory günstig gibt.

    Nun meine Frage , ist mein Pc schon zu alt für die Karte bzw. hat die vllt. gar kein Platz im Gehäuse.

    Hier die Daten:

    Gehäuse Midi 906 ProB
    700W Cougar
    Gigabyte GA-P55-UD3L
    CPU I5-760
    4GB DDR3 Speicher 2x 2GB
    1,5 TB Festplatte
    Gigabyte GTX 460 1GB (GV-N460OC-1Gi)
    Lüfter Artic Freezer 13

    Der Pc ist vom Dezember 2010. Spiel in der Auflösung 1680 x 1050.
    Bei Grid 2 zb. merk man schon einige Problemchen.

    15 Kommentare

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)

    Wichtig ist, dass die Karte 2 Slots belegt. Kannst du ja schauen, ob das passt...

    Verfasser

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    Würde man den den Unterschied "spüren" oder liegts eher an der CPU?

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    welche Spiele spielst du denn? Bei Battlefield 4 stößt bspw. mein i5-2400 oft schon an seine Grenzen, da solltest du den Unterschied sicher auch spüren. Andere, neue Spiele beanspruchen die CPU deutlich weniger, sodass es dort nicht so eine große Wirkung spielen würde.

    Verfasser

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    Muss noch folgende Spiele zocken Grid 2 ,Battlefield 3 ,Far Cry 3, Batman 1 + 2 , Dead Space, Call of Duty ab MW 3

    Der PC sieht eigentlich noch ganz brauchbar aus.

    Der i5 sollte eigentlich noch genug Reserven für aktuelle Spiele haben.

    Einzig die 4GB Arbeitsspeicher könnte ein Problem werden, da viele aktuelle Spiele (z.B. BF4 oder COD: Ghosts) 8GB Speicher fordern.

    Die Karte sollte aber passen.

    Vielleicht kann ich dich ja aber auch zur Konkurrenz verführen. Die AMD 280X kostet kostet zwar 60 Euro mehr, hat allerdings noch etwas mehr Power: mindfactory.de/pro…tml

    Ramoth

    Der PC sieht eigentlich noch ganz brauchbar aus.Der i5 sollte eigentlich noch genug Reserven für aktuelle Spiele haben.Einzig die 4GB Arbeitsspeicher könnte ein Problem werden, da viele aktuelle Spiele (z.B. BF4 oder COD: Ghosts) 8GB Speicher fordern.Die Karte sollte aber passen.Vielleicht kann ich dich ja aber auch zur Konkurrenz verführen. Die AMD 280X kostet kostet zwar 60 Euro mehr, hat allerdings noch etwas mehr Power: http://www.mindfactory.de/product_info.php/3072MB-Gigabyte-Radeon-R9-280X-WindForce-3X-OC-Rev--2-0-Battlefield-4-Akt_944566.html



    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    da wäre wohl wirklich eher ein RAM-Upgrade empfehlenswert (bei mir ist bald ne neue CPU dran ^^)

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    hol dir am besten gleich ein k cpu..mein i5 2500k tuts immernoch, dank oc

    Der 2500k tuts auch noch ohne OC.

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    Dazu dann ggf noch einen Lötkolben kaufen, damit er den 2500k in seinen 1156er Sockel zum laufen kriegt

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    das er sich ein neues Mainboard kauft ist mit der neuen cpu wohl klar^^

    delpiero223

    wird schon passen. Prozessor ist nicht mehr der neuste, je nach Spielen sollte man da eventuell aufrüsten, aber ansonsten sollte es klappen (Netzteil bisschen übertrieben?)



    ;P

    Hätte auch eine Frage bezüglich Grafikkartenaufrüstung

    Habe seit 2010 einen Dell XPS 430:

    Intel Core 2 Quad Core Q8300(2,5GHz,1333MHz,4MB)
    Graphics : 512MB ATI Radeon 4850 Graphics card
    6144MB (2x2048 + 2x1024) 1066MHz DDR3 Dual Channel

    würde gerne die 4850er austauschen - hat jemand Empfehlungen?
    Sorry bin nicht so der crack und würde mich über feedback der mydealz community sehr freuen.
    Mfg
    Acu

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Wandhalterung/-montagematerial für Whiteboard11
      2. eBay Betrug2738
      3. O2 Free 15 - bester Deal?44
      4. Kaffebohnen1314

      Weitere Diskussionen