PC Build um RTX 2070 Super erweitern

10
eingestellt am 26. Jan
Hallo zusammen,

ich würde gerne mein PC um eine ASUS GeForce® RTX 2070 SUPER™ Dual Evo OC 8GB erweitern. Könnt ihr mir sagen was ich erweitern muss, damit ich diese Grafikkarte in ihrer Nennleistung ohne wirkliche Nachteile benutzen kann? Sagen wir wenn es nur die Mainboard wäre, könnten uns hier im Bereich 100-200€ bewegen. Aber ich bin auch für andere Vorschläge offen. Einfach kurz erklären wovon sie (Graka) am besten profitieren würde wäre es sehr nett von Euch .

Mein Build setzt sich wie folgend zusammen:
- Mainboard: PRIME B350-PLUS
- CPU AMD Ryzen 5 1600X
- Speicherkarte 2x DDR4 16 GB (F4-3200C14D-16GFX)
- akutelle Graka GeForce GTI 1050 TI
- 700 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+ Gold

Vielen Dank im Voraus!
Pesi
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

10 Kommentare
Entweder nichts tauschen oder Mainboard und CPU tauschen.
Was zu tauschen macht nur Sinn, wenn es dir wirklich irgendwo konkret an Leistung fehlt.

Mit einem 1600X und dem schnellen RAM bist du doch gut aufgestellt, in den allermeisten Szenarien wird eine 2070 Super nicht limitiert werden.
Wenn du Zuviel Geld hast kannst du es auch mir geben.
Ok. Danke Euch.
Ich bin etwa beunruhigt. Aus dem Datenblatt der Mainboard:

Grafiken:
- Maximaler gemeinsamer Speicher von 2048 MB
- Unterstützt RGB mit einer max. Auflösung von 1920 x 1200 @ 60 Hz
Multi-VGA Ausgaben Unterstützung : DVI/RGB/HDMI Schnittstellen
- Supports DVI-D with max. resolution 1920 x 1200 @ 60 Hz
- Supports HDMI 1.4b with max. resolution 4096 x 2160 @ 24 Hz / 2560 x 1600 @ 60 Hz
Integrierte AMD Radeon™ R Serie Grafik in die 7. Generation A-Serie APU *2

Heißt es für mich, dass nur die 2GB von 8GB benutzt werden? Oder was ist hier gemeint? Ich bin nicht totaler Laie aber das hier verwirrt mich

Zum Arbeitsspeicher:
- Dual Channel-Speicherarchitektur
* Eine Liste freigegebener Speichermodule finden Sie auf der Webseite asus.com oder im Benutzerhandbuch.
* Die Hyper DIMM-Unterstützung ist von den Merkmalen des jeweiligen Prozessors abhängig.
AMD Ryzen™ Prozessoren
AMD A-Serie der siebten Generation/Athlon™ Prozessoren
4 x DIMM, Max. 64GB, DDR4 3200(O.C.)/2133/2933(O.C.)/2666/2400 MHz ECC and non-ECC, Un-buffered Memory *1
4 x DIMM, Max. 64GB, DDR4 2400/2133 MHz Non-ECC, Un-buffered Memory

Ist die Speicher nicht zu schnell für die Mainboard?
Bearbeitet von: "pesiasty" 26. Jan
pesiasty26.01.2020 17:12

Ok. Danke Euch. Ich bin etwa beunruhigt. Aus dem Datenblatt der Mainboard: …Ok. Danke Euch. Ich bin etwa beunruhigt. Aus dem Datenblatt der Mainboard: Grafiken: - Maximaler gemeinsamer Speicher von 2048 MB- Unterstützt RGB mit einer max. Auflösung von 1920 x 1200 @ 60 HzMulti-VGA Ausgaben Unterstützung : DVI/RGB/HDMI Schnittstellen- Supports DVI-D with max. resolution 1920 x 1200 @ 60 Hz- Supports HDMI 1.4b with max. resolution 4096 x 2160 @ 24 Hz / 2560 x 1600 @ 60 HzIntegrierte AMD Radeon™ R Serie Grafik in die 7. Generation A-Serie APU *2Heißt es für mich, dass nur die 2GB von 8GB benutzt werden? Oder was ist hier gemeint? Ich bin nicht totaler Laie aber das hier verwirrt michZum Arbeitsspeicher:- Dual Channel-Speicherarchitektur* Eine Liste freigegebener Speichermodule finden Sie auf der Webseite www.asus.com oder im Benutzerhandbuch.* Die Hyper DIMM-Unterstützung ist von den Merkmalen des jeweiligen Prozessors abhängig. AMD Ryzen™ ProzessorenAMD A-Serie der siebten Generation/Athlon™ Prozessoren4 x DIMM, Max. 64GB, DDR4 3200(O.C.)/2133/2933(O.C.)/2666/2400 MHz ECC and non-ECC, Un-buffered Memory *14 x DIMM, Max. 64GB, DDR4 2400/2133 MHz Non-ECC, Un-buffered MemoryIst die Speicher nicht zu schnell für die Mainboard?


nix tauschen, was du da liest ignorieren, betrifft CPUs mit iGPUs
Bearbeitet von: "Ryker" 26. Jan
Ist doch ein solider PC. Ich würde einfach nur die Grafikkarte tauschen.
Auf welcher Taktrate läuft dein Arbeitsspeicher?
Die Grafikkarte habe ich vor 2Monatem auch gekauft. Du wirst damit sehr zufrieden sein. Gute Leistung und recht leise.
chnc26.01.2020 17:42

Auf welcher Taktrate läuft dein Arbeitsspeicher?


Soory, hat eine Weile gedauert.

Also es gibt 3 Bilder aus dem BIOS bzw. UEFI und ein von CPUID -CPU-Z. Überall stehen unterschiedliche Werte deswegen kann ich Deine Frage nicht eindeutig beantworten.24837001-Dmtk8.jpg24837001-yopGe.jpg24837001-jnmqV.jpg24837001-OaXLt.jpg
pesiasty27.01.2020 21:31

Soory, hat eine Weile gedauert.Also es gibt 3 Bilder aus dem BIOS bzw. …Soory, hat eine Weile gedauert.Also es gibt 3 Bilder aus dem BIOS bzw. UEFI und ein von CPUID -CPU-Z. Überall stehen unterschiedliche Werte deswegen kann ich Deine Frage nicht eindeutig beantworten.[Bild] [Bild] [Bild] [Bild]


Okay läuft auf 3200mhz. Alles in Ordnung. Hatte bedenken, dass du die docp Einstellungen nicht übernommen hast.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler