PC-Deal

Hier gibt es fast nur noch Notebook-Deals, aber selten PC-Deals. Kauft sich wirklich keiner mehr nen PC? Immerhin bekommt man mit nur 300 € locker die Leistung eines 500 € Notebooks.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle mobil "arbeiten" müssen. Zuhause ist es doch mit einem großen Bildschirm viel bequemer.

9 Kommentare

gobosch

Ich kann mir nicht vorstellen, dass alle mobil "arbeiten" müssen. Zuhause ist es doch mit einem großen Bildschirm viel bequemer.


Da muss man aber davor sitzen und kann nicht mit dem Notebook auf der Couch oder im Bett liegen. Diesen Minuspunkt nimmt man denke ich nur noch in Kauf, wenn der PC dadurch eine Leistung erbringt, die man auch braucht und die man sich in einem Notebook nicht hätte leisten können (Gamer-PCs...).

Es gibt selten PC Deals, da es oft wesentlich günstiger ist, die Einzelteile zu kaufen..

ronronron

Es gibt selten PC Deals, da es oft wesentlich günstiger ist, die Einzelteile zu kaufen..


this.

Ich kaufe ebenfalls immer Einzelteile bei Mindfactory. Durch Zahlung mit Überweisung und Kauf zwischen 0-6Uhr Nachts spart man sich den Versand und die Zahlungsgebühr.

Ist meiner Meinung immer deutlich am günstigsten.

Außerdem kamen gerade in letzter Zeit von z.B. Stolpi schon einige Komplett-System-Deals.


(neben den ganzen schon genannten Gründen)

Wie du siehst, gibt es ja relativ viele Festplatten und Grafikkartendeals, auch Arbeitsspeicherdeals seh ich regelmäßig.
Gehäuse von ZackZack stehen öfters hier drin und Prozessoren und Netzteile sind in der Regel selten stark reduziert. Fertig ist der PC

Pc für 300€. Da fehlen dann i.d.r noch die ganze Peripherie

optimuss

Pc für 300€. Da fehlen dann i.d.r noch die ganze Peripherie


die hat man meist noch....bei jedem neuen notebook bezahlt man dafür wieder. tastatur, display etc.
und am pc...einfach wieder monitore dran, alte maus und tastatur dran. fertig.

optimuss

Pc für 300€. Da fehlen dann i.d.r noch die ganze Peripherie



Ja. Wenn man es hat, natürlich. Wenn nicht dann ist man schnell über den 500€. Aber sollte auch nicht heißen das ich dir widerspreche! Sollte man nur im Hinterkopf haben

optimuss

Pc für 300€. Da fehlen dann i.d.r noch die ganze Peripherie




Kommt drauf an was man will... oft sind Tastatur und Maus bei solchen Komplettsystemen von HP und Dell dabei. Wenn man am Notebook nur 15 oder 17 Zoll hätte und am PC auch damit zufrieden wäre hätte man praktisch keine weiteren Kosten, weil diese bei vielen Firmen in den E-Schrott wandern... Aber klar, wenn man es sich aussuchen kann, nimmt man gleich mal nen 24" oder größer X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Alternative Aboalarm Kündigungsservice36
    2. MyDealz App Größe/Speicherplatz44
    3. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW11
    4. Kabel Deutschland und Sky - wie funktioniert das?45

    Weitere Diskussionen