PC für Sims4

14
eingestellt am 12. Sep
Hi,

Ich suche einen PC wo Sims 4 drauf läuft.
Preisbereich sollte idealerweise 300-350€ nicht übersteigen.
Er hat wirklich keinen anderen Anwendungszweck außer Sims 4. Was wäre da zu empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
14 Kommentare
mydealz.de/dea…064

Auch für 360€ noch ein guter Preis.
Und die in Board Grafik ist ausreichend?
huhu181112.09.2020 19:22

Und die in Board Grafik ist ausreichend?


Der Vorgänger, Vega 10, hatte die folgenden FPS:


27793084-L3mjg.jpg
Ich schätze Vega 11 hat nochmal 10% bessere FPS, aber ja, gut ist das nicht ^^

Bloß für <400€ wird eine dedizierte Karte schwer bis unmöglich.
Bearbeitet von: "mecaim" 12. Sep
OK vielen Dank, das hatte ich befürchtet.
Würde nach nem gebrauchten schauen
Canoli12.09.2020 19:33

Würde nach nem gebrauchten schauen


Hättest du da vielleicht eine Empfehlung. Ich bin komplett raus was PCs angeht.
Kannste mit nem Taschenrechner spielen
huhu181112.09.2020 19:53

Hättest du da vielleicht eine Empfehlung. Ich bin komplett raus was PCs …Hättest du da vielleicht eine Empfehlung. Ich bin komplett raus was PCs angeht.


Wenn man keine Ahnung von PCs hat (und auch keinen Bekannten, der vor Ort helfen könnte), ist gebraucht kaufen meiner Meinung nach nicht so empfehlenswert (denke mal Gewährleistung/Garantie willst du irgendwie haben): Gibt eigentlich kaum fertig konfigurierte, gebrauchte Gaming PCs zu guten Preisen. Man könnte nach ausgemustererten Office PCs schauen, da gibt es oft ganz gute Angebote. Da muss man dann aber mindestens eine Grafikkarte einbauen können.
Das mit der Grafikkarte einbauen bekomme ich hin
Nur als ich es das letzte mal gemacht habe war der Pentium 3 aktuell.....
Grundkenntnisse sind vorhanden, nur eben ein paar Jahre älter und ich habe nicht die geringste Ahnung was heute einigermaßen zu gebrauchen ist zum spielen.
neech3713.09.2020 11:13

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#text-build450


Das und nix anderes. Absolut empfehlenswert, den Hunderter noch draufzulegen und Ruhe zu haben.
huhu181113.09.2020 07:12

Das mit der Grafikkarte einbauen bekomme ich hin Nur als ich es das …Das mit der Grafikkarte einbauen bekomme ich hin Nur als ich es das letzte mal gemacht habe war der Pentium 3 aktuell.....Grundkenntnisse sind vorhanden, nur eben ein paar Jahre älter und ich habe nicht die geringste Ahnung was heute einigermaßen zu gebrauchen ist zum spielen.



neech3713.09.2020 11:13

https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/#text-build450


Wenn du die 100€ noch drauflegen willst, wäre das wohl ne gute Lösung.
Hätte sonst eben eine gebrauchte Maschine mit 8GB Ram und einem Prozessor mit 4 Kernen/8 Threads für 105€ empfohlen ebay.de/itm…3W5
Dann als Grafikkarte die hier reinstecken geizhals.de/asr…=de
Wär man dann auch soweit bedient für 260€; SSD müsste man dann nach Belieben nachrüsten.
mecaim15.09.2020 08:59

https://www.mydealz.de/deals/low-budget-gaming-pc-ryzen-2300x-rx-570-8gb-16gb-ddr4-3000-cl15-a320m-240gb-m2-ssd-500w-1653236


Ja, haben uns für den entschieden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text