Pc gehäuse beim versand kaputt gegangen

Hallo,

ich habe mir ein komplett pc auf ebay ersteigert und als er ankam (durch hermes) ist ein teil des gehäuses kaputt gegangen.
Vor dem Versand war alles noch in ordnung und es war ausreichen gepolstert und gesichert. Es kann nur sein dass die hermes leute damit fußball gespielt haben :D. Nun wollte ich fragen, wie ihr jetzt vorgehen würdet. Hat wer erfahrung mit reklamationen bei hermes und wie sollte ich sie kontaktieren(brief, internet)?Der Pc an sich läuft einwandfrei nur das gehäuse ist am ars**[paket ist am mittwoch angekommen, die kartonverpackung hat kleine risse]

22 Kommentare

An den Verkäufer wenden. Er hat Hermes beauftragt und kann ggf. Ansprüche geltend machen. Du direkt bei Hermes leider nicht.

Um was für ein Gehäuse handelt es sich denn? Falls es ein 20€-Einweg-Gehäuse ist, würde ich mir gar nicht erst die Mühe machen.

also ich hoffe du hast bei übergabe den schaden am paket auch bemängelt ansonsten haste keine chance geld zu erhalten von hermes

Du hast doch unterschrieben als dir das Paket gegeben wurde oder?!
In meinen Augen bestätigst du in dem Moment dass du die Ware geprüft hast und alles in Ordnung ist!

PS: wer zum Teufel wartet erstmal 5 Tage und schreibt dann irgendwo im inet anstatt den Verkäufer sofort zu kontaktieren?! Oo

S3ThCoLe

Du hast doch unterschrieben als dir das Paket gegeben wurde oder?!In meinen Augen bestätigst du in dem Moment dass du die Ware geprüft hast und alles in Ordnung ist!



Quatsch. Wie willst du das denn bitte von außen sehen?

Es heißt doch immer: Der Absender hat für ausreichende Verpackung/Polsterung zu sorgen.

Daher ist eine Reklamation bei Hermes nur dann sinnvoll, wenn äußere Schäden am Paket festgestellt wurden, und gleich dem Paketboten bei der Paketübergabe gemeldet wurden.

Alles andere ist reine Zeitverschwendung, brauchst gar nicht damit ankommen bei Hermes. Die Aussage wird lauten -> unzureichende Verpackung!

Ich füge schon mal die Standardantwort von Hermes dazu:

Unter Berücksichtigung der unbeschädigten Außenverpackung sowie der nicht transportsicheren Innenverpackung lässt sich ein schadenursächliches Ereignis durch unsachgemäßes Handling der Sendung nicht nachvollziehen.Bei Verwendung einer unzureichenden Innenverpackung können wir keine Haftung übernehmen.Hier verweisen wir sowohl auf die gesetzlichen Haftungsausschlussgründe als auch auf unsere AGB und die entsprechenden Verweise auf die Verpackungsbedingungen, nach denen jede Sendung entsprechend ihres Inhaltes sowie der Art und Dauer der Beförderung geschützt und verpackt sein muss.



Das ist es ja gerade, man müsste wirklich jedes Paket vor den Augen des Zustellers auspacken und dann erst unterschreiben.
Macht aber keiner weil sich jeder drauf verlässt und die Zeit einfach nicht vorhanden ist.
Deswegen ist es manchmal besser die Annahme zu verweigern bzw. das Teil in die Filiale liefern zu lassen.

Ist nur eine Vermutung, weil ich der Meinung bin das so mal gelesen zu haben!

Eigentlich ist, wie schon geschrieben, der Verkäufer zuständig. Hermes ist manchmal aber (im Gegensatz zu DHL) durchaus unbürokratisch bei so etwas. Melde denen den Transportschaden einfach, schaden kann es nicht.

Hatte mal ein Smart Cover verkauft und mit Hermes verschchickt. Als es beim Versender ankam war de Metallrahmen an der seite leicht verbogen. Habe einen Brief mit Zustand des Pakets und Inhalt zu Hermes nach Hamburg geschchickt, und die haben mir die 50€ problemlos erstattet.

S3ThCoLe

Du hast doch unterschrieben als dir das Paket gegeben wurde oder?!In meinen Augen bestätigst du in dem Moment dass du die Ware geprüft hast und alles in Ordnung ist!



Der Threadersteller spricht von Rissen im Paket, sowas muss bei Annahme quittiert werden, wenn man sich darauf berufen will.

skyhase06

Hatte mal ein Smart Cover verkauft und mit Hermes verschchickt. Als es beim Versender ankam war de Metallrahmen an der seite leicht verbogen. Habe einen Brief mit Zustand des Pakets und Inhalt zu Hermes nach Hamburg geschchickt, und die haben mir die 50€ problemlos erstattet.


kann ich das auch als käufer machen? und wurde der volle kaufpreis erstattet? danke für die antworten

skyhase06

Hatte mal ein Smart Cover verkauft und mit Hermes verschchickt. Als es beim Versender ankam war de Metallrahmen an der seite leicht verbogen. Habe einen Brief mit Zustand des Pakets und Inhalt zu Hermes nach Hamburg geschchickt, und die haben mir die 50€ problemlos erstattet.



da bin ich mir nicht sicher ob das auch als Käufer geht würde ich vorher per Mail anfragen die Antworten da ziemlich schnell. Hatte meine verkaufsbelege von amazon mit an die geschickt wo der Verkaufspreis drauf stand. Hatte leider nur als Päckchen verschickt wo die Schadens höchstgrenze 50€ sind aber die hab ich problemlos ca. 3 Wochen nachdem ich den Brief abgeschickt habe bekommen.

Mein bestes Erlebnis, Hermes Bote hat ein OTTO Paket meiner Frau auf den Balkon geworfen 1 OG und dabei einige Balkonblumen und angezogenen Pflanzen zerstört. Meine Frau hatte mich ganz entsetzt angerufen ob ich das Otto Paket auf dem Balkon gesehen hätte. Sie hat sich bei Otto beschwert und Schadensersatz von für die Blumen verlangt. Otto hat das ganze an Hermes weitergeleitet und der Paketzusteller musste sich entschuldigen und das ganze schriftlich quitieren lassen. _Von Otto wie Hermes hat sie einen Gutschein + Ersatz für die zerstörten Blumen bekommen. Also man sieht die Paketboten sind ned grad die besten aber das Qualitätsmanagment funktioniert.

Avemon

Mein bestes Erlebnis, Hermes Bote hat ein OTTO Paket meiner Frau auf den Balkon geworfen 1 OG und dabei einige Balkonblumen und angezogenen Pflanzen zerstört. Meine Frau hatte mich ganz entsetzt angerufen ob ich das Otto Paket auf dem Balkon gesehen hätte. Sie hat sich bei Otto beschwert und Schadensersatz von für die Blumen verlangt. Otto hat das ganze an Hermes weitergeleitet und der Paketzusteller musste sich entschuldigen und das ganze schriftlich quitieren lassen. _Von Otto wie Hermes hat sie einen Gutschein + Ersatz für die zerstörten Blumen bekommen. Also man sieht die Paketboten sind ned grad die besten aber das Qualitätsmanagment funktioniert.


jackie+chan+my+brain+is+full+of+fuck+mem
An deiner Stelle hätt ich gewartet bis der Typ bei dem nächsten Paket auftaucht und ihm dann das Paket aus dem Ersten Stock hinterhergeworfen

Avemon

Mein bestes Erlebnis, Hermes Bote hat ein OTTO Paket meiner Frau auf den Balkon geworfen 1 OG und dabei einige Balkonblumen und angezogenen Pflanzen zerstört. Meine Frau hatte mich ganz entsetzt angerufen ob ich das Otto Paket auf dem Balkon gesehen hätte. Sie hat sich bei Otto beschwert und Schadensersatz von für die Blumen verlangt. Otto hat das ganze an Hermes weitergeleitet und der Paketzusteller musste sich entschuldigen und das ganze schriftlich quitieren lassen. _Von Otto wie Hermes hat sie einen Gutschein + Ersatz für die zerstörten Blumen bekommen. Also man sieht die Paketboten sind ned grad die besten aber das Qualitätsmanagment funktioniert.



Was glaubst du wie peinlich das dem Postboten war. Den schmeiß Scheiß macht er bei uns nicht mehr. Ich hab Verständis für den Zeitdruck und das sie es beim ersten mal abliefern wollen, aber so nicht.

Avemon

Mein bestes Erlebnis, Hermes Bote hat ein OTTO Paket meiner Frau auf den Balkon geworfen 1 OG und dabei einige Balkonblumen und angezogenen Pflanzen zerstört. Meine Frau hatte mich ganz entsetzt angerufen ob ich das Otto Paket auf dem Balkon gesehen hätte. Sie hat sich bei Otto beschwert und Schadensersatz von für die Blumen verlangt. Otto hat das ganze an Hermes weitergeleitet und der Paketzusteller musste sich entschuldigen und das ganze schriftlich quitieren lassen. _Von Otto wie Hermes hat sie einen Gutschein + Ersatz für die zerstörten Blumen bekommen. Also man sieht die Paketboten sind ned grad die besten aber das Qualitätsmanagment funktioniert.


Jop, die sind sehr hart unter Zeitdruck.
Ich hatte ne relativ akzeptable Quote von Ausfällen,
Von ca. 120 Paketen bzw. Päckchen die ich bisher verschickt hab (mit dhl & Hermes) sind 5 nicht angekommen (meiner Meinung nach absolut inakzeptabel),
Sowie von ~ 150 Empfangenen Paketen war ich nur zweimal wütend,
beim einen hatte der Bote einfach selber unterschrieben, hat die Sendung vor die Tür gelegt und ist abgehauen und beim anderen Mal kam die Benachrichtigung das Mein Paket zur Abholung in der Filiale bereit steht nach 6 Tagen (!).
Sonst alles ok X)

auf den Balkon werfen find ich aber ne gute Idee

hab jz mit denen telefoniert. ich krieg ein formular geschickt. ich halt euch auf den laufenden

hab nix bekommen

das hat fast zwei Jahre gedauert ??? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?610
    2. Wichtig Apctech Group Online Shop seriös?89469
    3. Elektro Herschl2135
    4. Paketbetrug - Was tun?2732

    Weitere Diskussionen