PC Grafikkarte startet nicht

Hallo,
Ich habe ein klitzegroßes problem mit meinen selbst zusammengeschusterten PC.
ich habe alle Teile gekauft und sie in den PC verfrachtet.
Leider funktioniert das nicht so gut. Ohne Graka bootet der ganz normal, aber sobald diese drin ist läuft zwar alles(LÜFTER, laufwerk etc.) aber er geht nicht an, dass mainboard piept auch nicht.
Der einzige Fehler den ich feststellen konnte ist, dass der Lüfter der Graka sich nur kurz dreht ca. 1 sec und dann aufhört und das alle paar sekunden mal.

Ich hoffe einer kann mir helfen

12 Kommentare

Also jetzt nur mal so gefragt: Du hast schon die Stromstecker an die Grafikkarte angesteckt, ja?

Blinkt vllt eine Kontrollleuchte vom Mainboard dabei?

vieleicht Netzteil zu schwach bzw defekt?? dadurch könnte die Grafik nicht ausreichend mit Strom versorgt sein.

Mario

Also jetzt nur mal so gefragt: Du hast schon die Stromstecker an die Grafikkarte angesteckt, ja?



Ja so dumm bin ich dann auch nicht.

ronronron

Blinkt vllt eine Kontrollleuchte vom Mainboard dabei?



das problem ist, dass nichts blinkt. Alles ist komplett neu, könnte es also ein defekt sein?

Kannst ja mal ein Bild vom Innenleben einstellen.
Welches Mainboard?

ronronron

Kannst ja mal ein Bild vom Innenleben einstellen. Welches Mainboard?


das gigabyte h97z black edition.
Ich werde morgen jemanden fragen, falls der auch keine ahnung hatte lade ich ein bild hoch

Mal nen anderen PCIexpress-Steckplatz ausprobiert?

Haste die Möglichkeit ein anderes Netzteil zu testen? Wenn sie kurz versucht anzuspringen (und wir reden ja hier von 2*8er Molex-Stromanschluss, oder?) und kann beim Anspringen (wo sie typischerweise ja kurz einen Peak haben müsste) nicht die benötigte Leistung aus beiden Leitungen ziehen, dann macht das Verhalten in meinen Augen Sinn.

(Andere Option, die aber wieder etwas Anwenderdummheit voraussetzt, entschuldige bitte: Grafikkarte springt richtig an, Lüfter hört nur auf zu drehen, weil kalt genug und muss nicht lüften (weiß nicht, ob eine der AMD-GraKas die Funktion hat), der PC startet ganz normal, aber du hast deinen Monitor am Mainboard und nicht an der Grafikkarte angeschlossen? Und der onboard-Grafikchip springt dann ja nicht mit an)

" Idle ist die R9 380 unhörbar, da die Lüfter abgeschaltet sind -> Zero-Fan Modus."

Aus einer Amazonrezension zu deiner Karte - insofern würde ich die Möglichkeit in der Klammer in Betracht ziehen.

ichpostenureinmal

(...) (Andere Option, die aber wieder etwas Anwenderdummheit voraussetzt, entschuldige bitte: Grafikkarte springt richtig an, Lüfter hört nur auf zu drehen, weil kalt genug und muss nicht lüften (weiß nicht, ob eine der AMD-GraKas die Funktion hat), der PC startet ganz normal, aber du hast deinen Monitor am Mainboard und nicht an der Grafikkarte angeschlossen? Und der onboard-Grafikchip springt dann ja nicht mit an) (...)



Habe mir exakt das gleiche gedacht. Genau diesen Fall hatte ich nämlich auch schon mal bei einer Freundin!

Ach, Problem gefunden dude

Schau mal im Mainboard ob der 24er Pin Stecker richtig sitzt + hatte noch einen 2x2 PIN stecker der oben links rein musste.
bzw 1x4

edit: du hast dann nen 6er Pin


mnejtusx.png,


Ist rot markiert

l

Slowbreaker

Ach, Problem gefunden dude Schau mal im Mainboard ob der 24er Pin Stecker richtig sitzt + hatte noch einen 2x2 PIN stecker der oben links rein musste. bzw 1x4 edit: du hast dann nen 6er Pin , Ist rot markiert



hab einen ram speicher ausgebaut und den monitor per vga angeschlossen jetzt läuft alles trotzdem allen danke für die hilfe

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prime-Day 25% Gutschein: Der Kunde ist der Depp44
    2. 5x 10€ Bahn eCoupons zu verschenken (bis morgen gültig)33
    3. Barclaycard kündigt Geschäftsbeziehung2343
    4. Amazon Kreditkarte mit 70€ Startguthaben (teilweise wohl auch 75€)710

    Weitere Diskussionen