PC Hilfe

12
eingestellt am 28. Jun
Moin, ich bräuchte Hilfe ich suche einen Office pc mit dem ich auch aktuelle Grafikprogramme benutzen kann. Ich suche einen gebrauchten weil ich jeden Cent umdrehen will. Windows 10 professionel würde ich mir noch kaufen nun meine Frage reichen diese „werte“ aus um in der heutigen Zeit noch vernünftig zu arbeiten es muss kein Gaming pc sein sondern einfach einer fürs Büro. Ich hoffe das mir jemand helfen kann denn ich so als Laie denke mir das der für 200€ doch bestimmt gut ist. Hoffe mir kann jemand helfen.
1400170-QWCxr.jpg




1400170-yD6QY.jpg
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

12 Kommentare
Der i7 ist super und eignet sich theoretisch sogar zum gamen. Die 660 wurde auch zum gamen reichen , wenn auch mit niedrigeren Settings in FHD, also auch für Office super geeignet. 16 GB sind auch mega, 8 würden für Office und Gaming schon reichen. Das Paket sieht auf den ersten Blick gut aus. Die Frage ist nur, ob eine HDD oder SSD verbaut würde. Empfehlenswert für Office ist HDD (>500 GB (30 €)) + SSD (> 128 GB (25 €)). Auf jeden Fall reicht der PC aus und der Preis sieht auch gut aus, muss aber sagen, dass ich nicht weiß wie viel günstiger man im Gebrauchtmarkt mit den Komponenten noch kommt.
Falls du noch weniger ausgeben willst, reicht auch ein i5 und eine integrierte Grafikeinheit (Intel HD...), dann kannst du aber nicht mehr spielen, oder zumindest nicht so gut wie mit dem hier.
erebos35929.06.2019 00:46

Der i7 ist super und eignet sich theoretisch sogar zum gamen. Die 660 …Der i7 ist super und eignet sich theoretisch sogar zum gamen. Die 660 wurde auch zum gamen reichen , wenn auch mit niedrigeren Settings in FHD, also auch für Office super geeignet. 16 GB sind auch mega, 8 würden für Office und Gaming schon reichen. Das Paket sieht auf den ersten Blick gut aus. Die Frage ist nur, ob eine HDD oder SSD verbaut würde. Empfehlenswert für Office ist HDD (>500 GB (30 €)) + SSD (> 128 GB (25 €)). Auf jeden Fall reicht der PC aus und der Preis sieht auch gut aus, muss aber sagen, dass ich nicht weiß wie viel günstiger man im Gebrauchtmarkt mit den Komponenten noch kommt. Falls du noch weniger ausgeben willst, reicht auch ein i5 und eine integrierte Grafikeinheit (Intel HD...), dann kannst du aber nicht mehr spielen, oder zumindest nicht so gut wie mit dem hier.


Ist eine HDD (siehe Typbezeichnung). Eine SSD wäre ratsam. Gibt’s für <20€ (128GB als zusätzliche System „Platte“ reichen dafür völlig).
Für 200€ wäre das ein absolutes Schnäppchen
Also interpretiere ich das mal als guten „Deal“ so eine ssd Platte kann man ja dazu kaufen ein einbauen. Ich habe eben mit dem Verkäufer geredet und der sagte mir das er an der Seite offen ist weil der kühler so breit ist das er rausragt aber das ist ja in der Theorie egal oder?
Überdimensioniert. Wenn du jeden Cent umdrehen willst und nicht spielen willst, würde ich auf den Stromverbrauch achten. Also u.A. lieber integrierte Grafik.
OT: Win 7 mit Service Pack 1

Reicht die Leistung des alten i7 von 2013: AMD Ryzen 5 2400G vs Intel Core i7-4770K
(2400G genommen, weil hier oft als Office PC Grundlage)
Nur bei den APU optimierten Tests (GFX) liegt der 2400G vorne, was aber dank GTX 660 kein Problem ist.
Kann man kaufen.
Bearbeitet von: "Mike19XX" 29. Jun
Kann man kaufen hauptsache leise und eine ssd rein.
Hab hier noch nen alten i5-4570 und der reicht zum Arbeiten noch immer ohne Probleme. Der i7 ist mehr als ausreichend
Mit dem Key des installierten Win7 Home Premium kannst du auch ein Win10 Home installieren bzw. auch direkt upgraden, Neukauf kannst dir also auch sparen. Ansonsten schließe ich mich an, die Kiste taugt, braucht aber ne kleine SSD fürs Windows und die wichtigste Software.
Guter Deal, kaufen
erebos35929.06.2019 00:46

Der i7 ist super und eignet sich theoretisch sogar zum gamen. Die 660 …Der i7 ist super und eignet sich theoretisch sogar zum gamen. Die 660 wurde auch zum gamen reichen , wenn auch mit niedrigeren Settings in FHD, also auch für Office super geeignet. 16 GB sind auch mega, 8 würden für Office und Gaming schon reichen. Das Paket sieht auf den ersten Blick gut aus. Die Frage ist nur, ob eine HDD oder SSD verbaut würde. Empfehlenswert für Office ist HDD (>500 GB (30 €)) + SSD (> 128 GB (25 €)). Auf jeden Fall reicht der PC aus und der Preis sieht auch gut aus, muss aber sagen, dass ich nicht weiß wie viel günstiger man im Gebrauchtmarkt mit den Komponenten noch kommt. Falls du noch weniger ausgeben willst, reicht auch ein i5 und eine integrierte Grafikeinheit (Intel HD...), dann kannst du aber nicht mehr spielen, oder zumindest nicht so gut wie mit dem hier.


Ich zocke mit einem 4770k und einer GTX1080, wieso nur "theoretisch"?
Bearbeitet von: "Ezekiel" 29. Jun
Ezekiel29.06.2019 15:53

Ich zocke mit einem 4770k und einer GTX1080, wieso nur "theoretisch"?


weil er ja eigentlich nur office machen will. Aber theoretisch könnte er damit auch spielen
So pc ist gekauft! Ich danke euch der pc ist für meine frische selbstständigkeit und bis jetzt läuft alles wie geschmiert hoffe das er paar Jahre seinen Dienst erfüllt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen