PC konfig bewerten

22
eingestellt am 20. Aug
Hey ich möchte mir einen PC Zusammenbauen und wollte fragen ob ihr das so gut für den Preis findet oder ob ihr andere Empfehlungen habt.

ryzen 3600 184€
MSI b450m gaming 72,85€
16gb gskill aegis 3000 74,90€
Vega 56 239€
1TB EVO 860 99€
be quiet Pure Power 11 500w 60,78€
Gehäuse: cooltek NC 01 + extra Gehäuselüfter 39,97€
Windows hab ich bereits.

Insgesamt 770,50€

würde mich über Feedback freuen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Kann man so machen, würde aber das B450 Tomahawk (Max) nehmen.
22 Kommentare
Kann man so machen, würde aber das B450 Tomahawk (Max) nehmen.
Gutes Budgetsystem für WQHD oder auch für FHD mit entsprechend schnellem Monitor.
Ist aber schwer allgemein was zu Empfehlen wenn man nicht weiß was derjenige mit dem Rechner alles machen möchte
Eigentlich nur gaming, habn FHD 144hz Monitor
Bearbeitet von: "Elchefe" 20. Aug
Sieht doch super aus. Das richtige Mainboard wurde oben ja schon empfohlen und ansonsten top.

Einzig beim RAM würde ich lieber zu den Ballistix Sport LT mit 3000mhz CL15 (oder 3200 CL16) greifen. Diese kannst du dann auch auf 3600mhz übertakten.

Auch das Gehäuse ist ne P/L-technisch super Wahl
Ne günstige Gehäuse-Alternative, welche ebenfalls Echtglas und ein schlichtes Design hat, wäre noch das Silentium PC Armis AR3 TG. (Vorteil hier, wären bereits 2 vorinstallierte Lüfter)
Bearbeitet von: "MarzoK" 20. Aug
Kann man definitiv so machen. Den RAM- und Mainboard Empfehlungen schließe ich mich an. Zusätzlich würde ich die 600W Variante des PP11 nehmen. Die Lastspitzen der Vega sind teilweise schon krass, da würde ich das nicht zu knapp bemessen.
Hey lieben Dank Leute ich Frage mich nur ob ich nicht zu viel geld ausgebe für meine Anforderungen. Wie gesagt FHD 144hz gaming also alle möglichen spiele. Hier Mal ein anderer Kommentar zu der Konfiguration

I3 9100f
Gtx 1060 3gb dual
Hyperx fury 16gb ddr4
H310M DS2 2.0
Inspire k1 mid tower (inkl 3 Lüfter)
500gb ssd kingston
400w Be quiet psu

350€
Dein geplanter CPU ist laut benchmark 25% besser. Und deine geplante graka 67% besser. Preis Unterschied liegt bei >100%. Zudem könntest du bei meinem build noch auf den Sockel1151 den I3 durch einen i7 Prozessor coffee lake ersetzen und ggfs die grakka auch.. zu dem Preis ist es mE nach nicht so gut.. du kannst da deutlich mehr rausholen.. schau dir preis leistungs Tabellen von Grakkas und Prozessoren an und schau, was für deine Zwecke geeignet ist.

Hat derjenige Recht oder sind das nur "billig" Komponenten ?
Kommt drauf an was du ausgeben willst/ kannst und was dir reicht. Das letzte Setup kostet die Hälfte aber macht auch nur FullHD und niemals 144hz bzw Frames außer du drehst stark an den Details. Nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand und hab die nächsten Jahre Ruhe. Außerdem hast du ja schon einen schnellen Monitor
Bearbeitet von: "dre_os" 21. Aug
dre_os21.08.2019 07:03

Kommt drauf an was du ausgeben willst/ kannst und was dir reicht. Das …Kommt drauf an was du ausgeben willst/ kannst und was dir reicht. Das letzte Setup kostet die Hälfte aber macht auch nur FullHD und niemals 144hz bzw Frames außer du drehst stark an den Details. Nimm lieber etwas mehr Geld in die Hand und hab die nächsten Jahre Ruhe. Außerdem hast du ja schon einen schnellen Monitor


Alles klar vielen Dank ! An die 144 frames will ich schon sehr gerne rankommen also bleibt's bei meinem System mit den jeweiligen Verbesserungen
Und die Vega sollte man unbedingt undervolten ? Ist das so ?
Dadurch wird die Karte weniger Strom ziehen also weniger Abwärme produzieren und kann somit besser gekühlt werden. Dadurch rennt die Vega nicht so schnell ins Limit und kann ggf sogar höher boosten. Für 144hz in FHD ist die Vega56 bei schmalem Budget das Beste was dir passieren kann. Und wenn du halt etwas undervoltest ist sie kühler, leiser und etwas schneller.
Beim Mainboard kannst du noch etwas drauf legen und das vorgeschlagene Tomahawk Max nehmen. Das hat bessere Spannungsversorgung was ich beim 3600er nicht so mega wichtig finde aber vielleicht willst du später ja mal auf 8 oder 12 Kerne upgraden. Außerdem bleibt das Board mit besseren VRMs in der Regel ein paar Grad kühler.
Bearbeitet von: "dre_os" 21. Aug
Hab ein 500W Netzteil mit ner Vega 56 und unter Last geht der PC aus ( ohne undervolting)
NudelzTrudelz21.08.2019 08:16

Hab ein 500W Netzteil mit ner Vega 56 und unter Last geht der PC aus ( …Hab ein 500W Netzteil mit ner Vega 56 und unter Last geht der PC aus ( ohne undervolting)


Okay danke für die Info !
Elchefe21.08.2019 08:28

Okay danke für die Info !


Ist nicht das beste aber denke da Vega ja diese Spikes hat ist bissel mehr nicht verkehrt
NudelzTrudelz21.08.2019 08:16

Hab ein 500W Netzteil


Bitte Marke inkl. Modellbezeichnung angeben, nur Watt-Zahl ist nicht aussagekräftig.
Das 600w Netzteil für knapp 10€ mehr wurde ja weiter oben schon empfohlen.
Bei mir ist ein Straight Power 11 650w drin und eine Vega 64 lief bei mir ohne Probleme. Man sollte auch darauf achten für beide 8pin Anschlüsse jeweils ein eigenes Kabel zu verwenden. Ein Kabel vom Netzteil, was ja theoretisch gehen würde wegen der zwei Anschlüsse pro Kabel, reicht oft nicht immer aus.

Ich habe auch schon Beträge gelesen wo Leute mit 500w und Vega56 klar gekommen sind nachdem beide Kabel verwendet wurden. Das hängt aber noch vom Rest des System ab. Viele zusätzliche Laufwerke und Bling Bling können das ganze natürlich verschlimmern.
Bearbeitet von: "dre_os" 21. Aug
Baroenchen21.08.2019 08:31

Bitte Marke inkl. Modellbezeichnung angeben, nur Watt-Zahl ist nicht …Bitte Marke inkl. Modellbezeichnung angeben, nur Watt-Zahl ist nicht aussagekräftig.


Evga 500W 80+ Bronze - habe bisher damit eine 280x betrieben.
KinimodE21.08.2019 09:35

Ich kann dir dieses Forum ans Herz legen, …Ich kann dir dieses Forum ans Herz legen, https://extreme.pcgameshardware.de.Fertige Kaufberatung:https://www.pcgameshardware.de/Komplett-PC-Hardware-217554/Specials/Gamer-PC-fuer-Spieler-selbst-zusammenstellen-1028503/Forum Kaufberatung:https://extreme.pcgameshardware.de/komplette-rechner-zusammenstellung/95


Vielen Dank !!!
Meint ihr ich brauche noch einen extra cpu kühler ?
Überlege gerade ob ich mir den ryzen 2600 für 116€ bestellen soll oder ob ich beim 3600 für 184€ bleiben soll eigentlich reicht der 2600 aus oder ?
Wenn es dir nur um gaming geht und dabei die beste Preis-Leistung herauszuholen kann ich dir das empfehlen: hardwaredealz.com/bes…ro/

Warte am besten aber noch 2 Wochen bis es wieder aktualisiert wird.


Falls du dir sorgen machst dass du bereits zu viel Geld ausgibst, kannst du dir naturlich auch die Zusammenstellung fur den 700€ PC ansehen.
Elchefe21.08.2019 15:54

Überlege gerade ob ich mir den ryzen 2600 für 116€ bestellen soll oder ob i …Überlege gerade ob ich mir den ryzen 2600 für 116€ bestellen soll oder ob ich beim 3600 für 184€ bleiben soll eigentlich reicht der 2600 aus oder ?


Für Gaming locker
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen