PC Monitor als TV-Ersatz?

hallo,
folgende situation: ich habe im moment im schlafzimmer noch einen alten röhrenfernseher, der macht an sich auch sein zeug, da ich keine großen ansprüche habe. nun habe ich allerdings meinen desktop pc verkauft und habe somit einen pc monitor (acer al1916) übrig. beide sind ca gleich groß und scheinen das selbe format zu haben (noch diese alten "quadratischen"). deshalb habe ich überlegt, den monitor als tv zu nutzen, er hat sicher ein beseres bild und verbraucht vermutlich auch weniger strom. einen internen tuner brauche ich nicht wirklich, da ich sowieso einen sat-receiver anschließen. dies könnte dann über einen hdmi->dvi adapter geschehen. das hätte auch den vorteil, dass ich einen rasperry pi anschließen könnte und somit von meinem nas filme streamen kann. die einzizgen nachteile, die mir einfallen, sind die fehlenden lautsprecher und die fehlende timer funktion (selbstständiges ausschalten). kann man diese nachteile umgehen, oder wäre es dann sinnvoller, lieber einen billigen flat screen zu kaufen? mich nervt es etwas, dass man an die röhre nichts anschließen kann um von dort videos zu gucken bzw den laptop, um über amazon prime filme gucken zu können.

4 Kommentare

Musst halt den Ton aus dem HDMI Kabel bekommen. Würde damit gehen: amazon.de/Lig…0CM Damit wäre der HDMI->DVI Adapter hinfällig.

Den Konverter gibts aber auch mit HDMI auf beiden Seiten, wenn dir das mehr zusagt.

Zusätzlich halt noch ein paar PC-Boxen in der gewünschten Qualität. Wobei dann wieder die Frage der Lautstärkeregelung aufkommt. Boxen voll aufdrehen und Laustärke über Receiver/RPi ändern, kann ein blödes Rauschen/Brummen erzeugen.

Zum Thema ausschalten: Funk-Steckdose? Ist dann halt aber auch nicht Timergesteuert.

Letztlich ists eigtl ne reine Kosten-/Komfortfrage.

Btw.. HDMI-Switch brauchste wahrscheinlich auch noch. Gibt aber auch HDMI Audio Extractor mit integriertem HDMI Switch. Die sind dann aber wieder teurer.

Quatsch, so kompliziert muss es nicht sein.


Dein Sat Receiver müsste auch nen Kopfhörer/Cinch Ausgang haben. Da kannst du dann normale Boxen anschließen, ggfs mit cinch adapter.


Bild wie gesagt über HDMI-> DVI Adapter.


Die Timer Funktion könnte man über eine Steckdose mit Zeitschaltuhr realisieren, ist aber alles nur ne bastellösung.


man muss für jede änderung etc aufstehen. verdamtm nervig.

ich würde einen tv kaufen, wenn es günstig sein soll auch gebraucht über ebay kleinanzeigen.

Lohnt sich nicht. Kauf dir einen gebrauchten - gerade die "kleineren" z. B. 32" dürftest du recht günstig bekommen


Aus einem Review zu deinem Monitor:

Ich denke, das könnte ein Problem darstellen, denn HDMI (digital) auf DVI (hier: analog) geht vermutlich nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Können wir hier bitte ein anständiges Bewertungssystem für Mitglieder einfü…4183
    2. Brauche Hilfe bei Laptop Auswahl47
    3. Krokojagd 2016104264
    4. Kroko Deal Jagd abschalten?1530

    Weitere Diskussionen