PC Selbstbau

11
eingestellt am 18. Jun
Guten Abend,

da mein letzter Selbstbau nun gute 10 Jahre her ist und mein Hardware Wissen auch nicht mehr aktuell ist, wollte ich mal nachfragen was ihr im Moment Preis/Leistungstechnisch am besten findet.
Budget ist 400-500€ und gezockt wird in Full HD mit wahrsch 60-75FPS.
zunächst sollte er nur für wow Classic dienen aber evtl auch für das ein oder andere Strategie Spiel o.ä., Shooter etc eher weniger.
würde mich sehr über einige Ratschläge oder Konfigurationen freuen

VG
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

11 Kommentare
Den legendären Computerbase-Ratgeber kennst du schon?
computerbase.de/for…94/
Ich habe mich letztens daran orientiert, weil ich auch nicht mehr so auf dem laufenden war.
Bearbeitet von: "hqs" 18. Jun
Wenn du das Budget von 500€ voll ausreizen willst, wäre das mein Vorschlag: geizhals.de/?ca…289

SSD, Gehäuse und Netzteil sind hier eher der Einsteigerklasse zuzuordnen, dafür ist der Rest hochwertig und performant. Alternativ zur RX 570 könnte man auch eine RX 580 nehmen, gibt es mit 8GB manchmal im Angebot für 150-160€.

Im Juli bringt AMD zudem neue CPUs und GPUs raus. Die sind zwar erstmal nicht unbedingt für deinen Preisbereich relevant, allerdings wird dann die jetzige Generation (v. a. der Ryzen 5 2600) in den nächsten Tagen/Wochen noch ein wenig im Preis sinken.
@hqs Danke dir, hatte ihn noch nicht auf dem Schirm, dennoch schaden ein paar Tipps von den Profis ja nicht
@iXoDeZz Danke für die Mühe! Richte mich wahrscheinlich nach dem build und kaufe die Komponenten in den nächsten Wochen.
hqs18.06.2019 22:35

Den legendären Computerbase-Ratgeber kennst du …Den legendären Computerbase-Ratgeber kennst du schon?https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-gaming-pc-spiele-pc-selbst-zusammenstellen.215394/Ich habe mich letztens daran orientiert, weil ich auch nicht mehr so auf dem laufenden war.


Naja, dieser Ratgeber ist mMn aber eher nicht zu empfehlen. Er berücksichtigt ja z.B. keine Angebotspreise (wir sind hier ja auf Mydealz) und ist zusätzlich auch immer noch ein wenig inaktuell. Die 700€ und 900€ Konfigurationen sind außerdem ganz schön grenzwertig...

P/L-technisch macht natürlich vor allem die Vega 56 Sinn und ist unschlagbar. Bei 500€ ist das sogar fast möglich, hier etwas Vernünftiges im Angebot zusammen zu stellen.
Da hier aber sowieso nur mit 75fps in FHD gespielt werden soll, ist die Empfehlung von @iXoDeZz durchaus so mit das Beste.

@Rocketeer439
Bedenke aber: dieses Wochenende ist mal wieder eine 19% Mehrwertsteueraktion bei MediaMarkt
Interessant könnten hier vor allem die Vega 56 und die GTX 1660 werden.

Trotzdem sollte man eigentlich warten, aufgrund bereits genannter Gründe.
Bearbeitet von: "MarzoK" 18. Jun
Die Zusammenstellung von @iXoDeZz kannst du direkt kaufen die ist top aber ich würde Trotzdem ios bereits schon empfehlen warten. Wir sind immerhin bei mydealz
Die Komponenten aus der Liste von @iXoDeZz finde ich auch schon soweit gut. Ich habe aber noch ein paar Anmerkungen.

Bei der Grafikkarte würde ich eher auf nVidia GTX 1660 oder 1650 setzen. Ist zwar in der Anschaffung etwas teurer und eventuell etwas über deinem Budget insgesamt, aber der Vorteil wäre geringerer Stromverbrauch. Du sparst also nach hinten raus wieder.
Eine anderer Alternative wäre, du sparst dir (erstmal) die Grafikkarte und schaust, wie der neue PC mit deinen Spielen klar kommt. Die Vega 8 Einheit des Ryzen scheint, zumindest mit WoW, ganz gut klar zu kommen, laut diesem Video. Reicht es dir nicht oder wird zu langsam, kannst du immer noch eine Karte nach stecken.

Falls bei dir Platz ein Thema ist oder du vielleicht das Teil auf den Schreibtisch stellen möchtest, könntest du auch auf den µATX Formfaktor gehen.
Mainboard wäre da z.B. das hier.
Gehäuse z.B. das hier. Das hat übrigens keinen externen 5,25 Zoll Einschub mehr. Aber wer braucht heutzutage noch optische Laufwerke.
Bearbeitet von: "kobiwan" 19. Jun
kobiwan19.06.2019 09:41

Bei der Grafikkarte würde ich eher auf nVidia GTX 1660 oder 1650 setzen.


Die GTX 1660 kann in der Tat auch Sinn machen, ist ja hin und wieder auch unter 200€ zu bekommen und könnte damit ins Budget passen. Von der GTX 1650 ist allerdings stark abzuraten. Klar, Stromverbrauch ist ein Argument, aber ansonsten gibt es eigentlich überhaupt kein Argument. Die Karte ist ein gutes Stück schwächer als eine RX 570, kostet aber in der Regel mehr. Diese preisliche Diskrepanz wird zusätzlich noch dadurch verstärkt, dass es zur RX 570 zwei hochkarätige Spiele dazu gibt, zur 1650 aber nicht.
MarzoK18.06.2019 23:18

Naja, dieser Ratgeber ist mMn aber eher nicht zu empfehlen. Er …Naja, dieser Ratgeber ist mMn aber eher nicht zu empfehlen. Er berücksichtigt ja z.B. keine Angebotspreise (wir sind hier ja auf Mydealz) und ist zusätzlich auch immer noch ein wenig inaktuell. Die 700€ und 900€ Konfigurationen sind außerdem ganz schön grenzwertig...P/L-technisch macht natürlich vor allem die Vega 56 Sinn und ist unschlagbar. Bei 500€ ist das sogar fast möglich, hier etwas Vernünftiges im Angebot zusammen zu stellen.Da hier aber sowieso nur mit 75fps in FHD gespielt werden soll, ist die Empfehlung von @iXoDeZz durchaus so mit das Beste.@Rocketeer439Bedenke aber: dieses Wochenende ist mal wieder eine 19% Mehrwertsteueraktion bei MediaMarkt Interessant könnten hier vor allem die Vega 56 und die GTX 1660 werden.Trotzdem sollte man eigentlich warten, aufgrund bereits genannter Gründe.



Die Vega 56 denke ich kann man auch nach dem 7.7 empfehlen, Navi ist noch etwas hin und in dem Preisbereich auch nicht wirklich relevant.
Bearbeitet von: "unbekannt_verzogen" 19. Jun
@iXoDeZz Servus, kann es sein daß sich die Liste automatisch löscht? ' Habe leider keinen Screenshot gemacht. Könntest du mir evtl nochmal das Mainboard, die Taktung des Rams und das Design der 570 schreiben?
Rocketeer43924.06.2019 21:10

@iXoDeZz Servus, kann es sein daß sich die Liste automatisch löscht? ' H …@iXoDeZz Servus, kann es sein daß sich die Liste automatisch löscht? ' Habe leider keinen Screenshot gemacht. Könntest du mir evtl nochmal das Mainboard, die Taktung des Rams und das Design der 570 schreiben?


Nee, ich hab vorhin mal meine ganzen Listen aufgeräumt und nicht bedacht, dass die ein oder andere noch relevant sein könnte, tut mir leid

Ich habs noch mal versucht zu rekonstruieren, gerade bei dem Mainboard bin ich mir aber nicht mehr sicher: geizhals.de/?ca…884
Bei der RX 570 unbedingt das Modell von Sapphire nehmen, die machen bei AMD-Karten in der Regel das beste Kühldesign. RAM-Takt sollte bei Ryzen mind. 3000MHz betragen.
iXoDeZz24.06.2019 21:17

Nee, ich hab vorhin mal meine ganzen Listen aufgeräumt und nicht bedacht, …Nee, ich hab vorhin mal meine ganzen Listen aufgeräumt und nicht bedacht, dass die ein oder andere noch relevant sein könnte, tut mir leid Ich habs noch mal versucht zu rekonstruieren, gerade bei dem Mainboard bin ich mir aber nicht mehr sicher: https://geizhals.de/?cat=WL-1237884Bei der RX 570 unbedingt das Modell von Sapphire nehmen, die machen bei AMD-Karten in der Regel das beste Kühldesign. RAM-Takt sollte bei Ryzen mind. 3000MHz betragen.


Kein Thema, wie gesagt hätte nen Screenshot machen sollen dann aber nochmal vielen Dank für die ganze Mühe!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen