Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

PC Setup fürs Streamen und Gaming

11
eingestellt am 2. Okt
Hallo Community,

Ich bin ehrlich gesagt ein „noob“ in Sachen Computer. Natürlich verstehe ich vieles habe aber in der Praxis kaum Erfahrung.(y)
Ich würde mir gerne selber ein PC zusammenstellen womit ich dann Spielen Bzw. Streamen kann (unter anderem auch mit einer Konsole).
Ich hab mich schon schlau gemacht aber irgendwie gibt es keine genauen Aussagen was jetzt ein och haben muss um in Full HD Bzw. 720p 60FPS oder 1080p 60 FPS zu streamen.
Deshalb frage ich euch und bitte auch die erfahrenden mir ruhig Zusammenstellungen für einen solchen PC zuzeigen Bzw. Zukommen du lassen.
Ob AMD oder Intel ist mir relativ.. sollte aber schon 2-3 Jahre halten können.

Budget liegt so bei 1000-1200€.(y)

Ich Danke schonmal im Vorraus.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Also man könnte es zB so machen: geizhals.de/?ca…978

Ich bin mir fürs Streamen nicht ganz sicher, ob nicht ein 3700X statt des 3600 sinnvoller ist. Ich glaube aber, dass da der Großteil heutzutage eh über die GPU läuft, weshalb aus Sicht der Preis/Leistung der 3600 die deutlich bessere Wahl wäre.
(Alternative wäre noch ein 2700X: etwas geringere Gaming-Performance als der 3600, dafür aber zwei Kerne mehr. Zudem sogar noch günstiger als der 3600.)

Bei der Grafikkarte macht in dem Budget die 2070 Super am meisten Sinn. Eine günstigere Alternative (mit nicht wesentlich weniger Leistung) wäre die RX 5700 XT. Wenn man zB an Gehäuse, Kühlung und SSD etwas spart, könnte man auch eine 2080 (Super) in dem Budget unterbringen.

Beim RAM könnte man auch über 32GB nachdenken, würde ich aktuell aber eher für noch größere Budgets empfehlen. (Und nachrüsten kann man ja immer.)
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 2. Okt
Ab zu Computerbase und selber einlesen...
iXoDeZz02.10.2019 15:19

Also man könnte es zB so machen: https://geizhals.de/?cat=WL-1315978Ich …Also man könnte es zB so machen: https://geizhals.de/?cat=WL-1315978Ich bin mir fürs Streamen nicht ganz sicher, ob nicht ein 3700X statt des 3600 sinnvoller ist. Ich glaube aber, dass da der Großteil heutzutage eh über die GPU läuft, weshalb aus Sicht der Preis/Leistung der 3600 die deutlich bessere Wahl wäre.(Alternative wäre noch ein 2700X: etwas geringere Gaming-Performance als der 3600, dafür aber zwei Kerne mehr. Zudem sogar noch günstiger als der 3600.)Bei der Grafikkarte macht in dem Budget die 2070 Super am meisten Sinn. Eine günstigere Alternative (mit nicht wesentlich weniger Leistung) wäre die RX 5700 XT. Wenn man zB an Gehäuse, Kühlung und SSD etwas spart, könnte man auch eine 2080 (Super) in dem Budget unterbringen.Beim RAM könnte man auch über 32GB nachdenken, würde ich aktuell aber eher für noch größere Budgets empfehlen. (Und nachrüsten kann man ja immer.)


Dank dir für die Infos,
Habe jetzt des Öfteren gelesen das es teils besser ist wenn man mehr Kerne hat damit die Übertragung deutlich flüssiger läuft.
Mal schauen, zu Not kann ich ja jederzeit nachrüsten.
nilbu02.10.2019 16:04

Ab zu Computerbase und selber einlesen...


Witzig..
Gibt gefühlt 500000 Seiten wo Computer Tech Bzw. Benchmarks etc. Gestehst werden oder Empfehlungen ausgesprochen werden..
Da frage ich lieber ne Community wo sich Leute besser (durch eventuelle Erfahrung) auskennen..
vancu02.10.2019 16:27

Witzig..Gibt gefühlt 500000 Seiten wo Computer Tech Bzw. Benchmarks etc. …Witzig..Gibt gefühlt 500000 Seiten wo Computer Tech Bzw. Benchmarks etc. Gestehst werden oder Empfehlungen ausgesprochen werden..Da frage ich lieber ne Community wo sich Leute besser (durch eventuelle Erfahrung) auskennen..


Das ist Bekennung dazu, dass du kein einziges Mal bei CB warst..
nilbu02.10.2019 16:31

Das ist Bekennung dazu, dass du kein einziges Mal bei CB warst..


Besser wäre es doch wenn du einfach nen link zum Thema schickst anstatt belanglos zu kommentieren.. versteh ich irgendwo nicht
vancu02.10.2019 17:33

Besser wäre es doch wenn du einfach nen link zum Thema schickst anstatt …Besser wäre es doch wenn du einfach nen link zum Thema schickst anstatt belanglos zu kommentieren.. versteh ich irgendwo nicht


Hintern alleine abwischen funktioniert aber noch? Bei deiner Aktivität hier kannst du froh sein, dass dir überhaupt jemand hilft
mascarPWNe02.10.2019 17:48

Hintern alleine abwischen funktioniert aber noch? Bei deiner Aktivität …Hintern alleine abwischen funktioniert aber noch? Bei deiner Aktivität hier kannst du froh sein, dass dir überhaupt jemand hilft


Tut mir leid aber was hat das mit meiner Aktivität zu tun ?(lol)
Jetzt wird es aber lächerlich..
mascarPWNe02.10.2019 17:48

Hintern alleine abwischen funktioniert aber noch? Bei deiner Aktivität …Hintern alleine abwischen funktioniert aber noch? Bei deiner Aktivität hier kannst du froh sein, dass dir überhaupt jemand hilft


Nur so neben bei mit 10 Deals in 5 Jahren ist man auch nicht viel aktiver..
Trotzdem danke für dein Senf
vancu02.10.2019 18:01

Nur so neben bei mit 10 Deals in 5 Jahren ist man auch nicht viel …Nur so neben bei mit 10 Deals in 5 Jahren ist man auch nicht viel aktiver..Trotzdem danke für dein Senf


*Für deinen Senf

Lächerlich bist hier nur du
mascarPWNe02.10.2019 18:55

*Für deinen SenfLächerlich bist hier nur du


*für
Danke für gar nichts
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen