Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
eingestellt am 30. Mai 2020
Guten Abend liebe MyDealzer,

Heute Nachmittag kam ich auf die dumme Idee doch mein Netzteil auszutauschen, beides der selbe Typ (von BeQuiet, also kein China-Böller), nur mit unterschiedlicher Leistung (600 Watt und 450 Watt).
Als ich das andere Netzteil eingebaut hatte und den PC ordnungsgemäss wie immer startete, ging er nach etwa 10 Sekunden einfach von alleine plötzlich aus. Ich hab dann nochmal alle Kontakte geprüft, einzig der 4-PIN-Stecker im Mainboard steckte wohl nicht ganz drin. Ich wollte aber keine Gewalt anwenden und dachte, dass wäre nicht schlimm, also schaltete ich den PC noch einmal an. Diesmal zischte es direkt bei Betriebsbeginn, und roch anschließend nach „Strom“/nach ner typischen Verkohlung/Kurzschluss. So langsam wurde mir klar, wie dumm meine Idee war, weswegen ich den PC wieder zurückrüsten wollte. Das hat meines Erachtens auch problemlos geklappt, der 4-PIN-Stecker steckt verbunden mit dem 20-PINNER komplett im Mainboard.
Als ich den PC starten wollte, dann das böse Erwachen. Die Lüfter sowohl des Gehäuses als auch der CPU laufen, auf dem Monitor erscheint jedoch kein Bild. Ich befürchte einen Defekt der Grafikkarte, könnte mir den aber nicht erklären. Eine Onboard-Grafik hat die CPU leider nicht, sonst hätte ich schon versucht den PC darüber laufen zu lassen. Ich weiß nicht wonach ich noch schauen könnte, HDMI-Kabel steckt natürlich ordnungsgemäß in der Grafikkarte, einen Defekt des Anschlusses oder Kabels schließe ich eigentlich aus.
Anzumerken dass st vielleicht noch, dass ich es nicht schaffe den PC über den son/Off-Knopf auszuschalten, an geht er darüber zwar, aber nicht aus, dafür muss ich immer das Netzteil ausschalten, keine Ahnung, ob das normal ist, ich erwähne es mal lieber, vielleicht hilft es ja(embarrassed) .

Ich hab jetzt keine Idee, wie ich den Fehler beheben könnte, und hoffe mir kann jemand helfen. Wenn die eingebauten Komponenten relevant sind, reiche ich die gerne noch nach.

Danke im Voraus(y)
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
59 Kommentare
Dein Kommentar