6 Kommentare

Diese Slot-Fan´s sind grundsätzlich immer eine schlechte Idee. Da gibt es deutlich bessere Möglichkeiten. Was für eine Karte hast du?

Sayuri

Diese Slot-Fan´s sind grundsätzlich immer eine schlechte Idee. Da gibt es deutlich bessere Möglichkeiten. Was für eine Karte hast du?

Danke für deine Antwort! Ich habe eine XFX 5870 *Klick*.
Im Idle nicht zu höre, aber gerade jetzt beim Bioshock Spielen heult sie merklich auf und liegt bei ca. 75°
Verbaut habe ich im Gehäuse folgende Lüfter:
Oben 140mm
Hinten 120mm - bläst raus
Vorne 2x 120mm - bläst rein
Seite zugedeckt (kein Lüfter)

Unter Last ist 75 Grad nen guter Wert, da gibt es nicht zu meckern. Diese Slot-Lüfter werden an der Lautstärke nichts, aber auch gar nichts ändern. Du könntest den kompletten Lüfter demontieren, reinigen und re-pasten, aber ohne einen Austausch des Lüfterrades wird sich da nichts ändern. Die 5870 hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel, da ist Verschleiß an den Lagern immer ein Problem und die Folge ist ein Anstieg der Lautstärke unter Last.

Ist echt eine Zwickmühle, der Umbau des Lüfters ist nicht so sehr billig aber zum wegschmeissen ist die HD5870 viel zu schade, weil man für zu wenig Mehrleistung viel zu viel Aufpreis zahlen muss. Also, Lüfter austauschen oder mit dem Krach leben

Sayuri

Unter Last ist 75 Grad nen guter Wert, da gibt es nicht zu meckern. Diese Slot-Lüfter werden an der Lautstärke nichts, aber auch gar nichts ändern. Du könntest den kompletten Lüfter demontieren, reinigen und re-pasten, aber ohne einen Austausch des Lüfterrades wird sich da nichts ändern. Die 5870 hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel, da ist Verschleiß an den Lagern immer ein Problem und die Folge ist ein Anstieg der Lautstärke unter Last.

Okay, vielen Dank für deine Ausführung, dann werde ich das alles erstmal so lassen und mir vielleicht beim nächsten guten Angebot eine neue Grafikkarte zulegen die etwas sparsamer und vielleicht leiser ist

Sayuri

Unter Last ist 75 Grad nen guter Wert, da gibt es nicht zu meckern. Diese Slot-Lüfter werden an der Lautstärke nichts, aber auch gar nichts ändern. Du könntest den kompletten Lüfter demontieren, reinigen und re-pasten, aber ohne einen Austausch des Lüfterrades wird sich da nichts ändern. Die 5870 hat ja schon ein paar Jahre auf dem Buckel, da ist Verschleiß an den Lagern immer ein Problem und die Folge ist ein Anstieg der Lautstärke unter Last.



Sonst schreib mir ne kurze PM wenn du nichts findest und doch umbauen willst. Und reinige den erstmal gründlich, das wirkt oft schon Wunder^^

Sayuri

Also, Lüfter austauschen oder mit dem Krach leben



Also ich hatte damals auch ein paar Gehäuselüfter, die mit der Zeit immer lauter wurden und irgendwann richtig laut surrten... Lüfter ausgebaut, Aufkleber von der Unterseite abgemacht, damit das Lager freigelegt ist und da einfach einen Tropfen Öl rein und der Lüfter lief danach wieder kaum hörbar

Hier, dieser Aufkleber:
G320260.JPG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016107282
    2. Kroko Deal Jagd abschalten?1632
    3. Saturn will vom Kauf zurücktreten obwohl ich meine Ware bereits abgeholt ha…2843
    4. [Empfehlung gesucht] Cover für Honor 844

    Weitere Diskussionen