Pearl - Gewährleistung - Konflikt

Hallo zusammen,

habe vor drei Monaten bei Pearl ein Schnäppchen geschossen:
Einen Bluetooth Kopfhörer für 12, 90 Euro.
Nun ist dieser leider nach kurzer Zeit defekt gegangen. Pearl bietet mir aber nur an, den Betrag gutzuschreiben - der Artikel ist unter der bestellten Artikel-Nummer aktuell nicht mehr lieferbar. Eine Reparatur wird abgelehnt. Pikanterweise gibt es das selbe Produkt bei Pearl für 59,90 Euro.
Ich habe Pearl darauf hingewiesen, hier wird aber die Ersatzlieferung des teuren Produktes (andere Artikel-Nr. baugleich mit dem Produkt für 12,90 Euro) abgelehnt.

Kann ich auf die Ersatzlieferung bestehen? Zumindest auf die Reparatur? Wie ist die Rechtslage? Ich würde sehr ungern die Differenz von 47 Euro draufzahlen, um das selbe Produkt zu bekommen....

Danke für Eure Meinung :-)

Beliebteste Kommentare

viktorgeorgiev961

Schon die Frage nach der Rechtslage sagt doch alles. Ich finde es traurig wie die Menschen immer nur auf Ihren Vorteil bedacht sind.

wenn das Gesetz dem Käufer Ansprüche gegen den Verkäufer zur Seite stellt und der Käufer diese geltend machen möchte, weil der Verkäufer eine mangelhafte Sache liefert oder eine Sache liefert, die nach nur drei Monaten defekt ist, dann ist man nicht auf seinen "Vorteil" bedacht, wenn man nach der Rechtslage fragt. Den Vorwurf solltest du besser an den Verkäufer richten und fragen, wieso er seinem Kunden ein minderwertiges Produkt geliefert hat...war er vielleicht nur auf seinen Vorteil bedacht?

22 Kommentare

Reparatur + die Portkosten wird sich nicht lohnen für Pearl
bei Amazon bekommst Bluetooth Kopfhörer unter 60€

Wieso wird die Reparatur abgelehnt?

Schon die Frage nach der Rechtslage sagt doch alles.
Ich finde es traurig wie die Menschen immer nur auf Ihren Vorteil bedacht sind.

viktorgeorgiev961

Schon die Frage nach der Rechtslage sagt doch alles. Ich finde es traurig wie die Menschen immer nur auf Ihren Vorteil bedacht sind.


Naja wenn ich was kaufe will ich auch den Artikel & nicht nen komplett andren Artikel

Begründung wurde nicht genannt, erst hieß es, es wird Ersatz geliefert, dann ein paar Stunden später, "nicht mehr lieferbar", dann wurde der urspüngliche Betrag meinem Konto gutsgeschrieben. Gestern angerufen und mich beschwert, heute bekam ich die Mail, dass der Artikel nicht mehr vorrätig ist und ich das Geld gutgeschrieben bekomme...

Der Kopfhörer war übrigens nicht schlecht, sogar APT-X Standard und subjektiv guter Klang...

Pearl ist eh ein Drecksladen,hatte mit denen auch Probleme.Seitdem kauf ich dort nichts mehr.

Jetzt haben Sie die 59 Euro Variante auch rausgenommen die "Säcke"
:http://www.pearl.de/a-PX1424-1260.shtml?query=Vivangel+Bluetooth-Stereo-Headset

otti73

Begründung wurde nicht genannt, erst hieß es, es wird Ersatz geliefert, dann ein paar Stunden später, "nicht mehr lieferbar", dann wurde der urspüngliche Betrag meinem Konto gutsgeschrieben. Gestern angerufen und mich beschwert, heute bekam ich die Mail, dass der Artikel nicht mehr vorrätig ist und ich das Geld gutgeschrieben bekomme... Der Kopfhörer war übrigens nicht schlecht, sogar APT-X Standard und subjektiv guter Klang...


falls du nen Repaircafe in der Nähe hast zeig da mal den Kopfhörer evtl. ist es nen Kabelbruch oder schlechte Lötstelle

viktorgeorgiev961

Schon die Frage nach der Rechtslage sagt doch alles. Ich finde es traurig wie die Menschen immer nur auf Ihren Vorteil bedacht sind.

wenn das Gesetz dem Käufer Ansprüche gegen den Verkäufer zur Seite stellt und der Käufer diese geltend machen möchte, weil der Verkäufer eine mangelhafte Sache liefert oder eine Sache liefert, die nach nur drei Monaten defekt ist, dann ist man nicht auf seinen "Vorteil" bedacht, wenn man nach der Rechtslage fragt. Den Vorwurf solltest du besser an den Verkäufer richten und fragen, wieso er seinem Kunden ein minderwertiges Produkt geliefert hat...war er vielleicht nur auf seinen Vorteil bedacht?

otti73

Jetzt haben Sie die 59 Euro Variante auch rausgenommen die "Säcke" :http://www.pearl.de/a-PX1424-1260.shtml?query=Vivangel+Bluetooth-Stereo-Headset


muhahaha...sind die peinlich.

Aber mich würde generell schon interessieren, ob ich ein Anspruch auf Reparatur/Austausch habe oder es "rechtlich" okay ist, wenn mir der Händler das Geld erstattet.
Bei dem kleinen Preis ist das sicherlich nicht so interessant, aber bei anderen Deals wäre die Frage und die Rechtslage interessant

Einfach Geld erstatten ist nicht in Ordnung. Ihr habt einen Kaufvertrag geschlossen. Als letzte Möglichkeit bleibt dir natürlich noch das Gerät woanders zu besorgen und den Mehrpreis als Schadensersatz geltend zu machen falls sie sich weiterhin weigern Ersatz zu beschaffen/zu reparieren.

Danke an alle (bis auf Viktor, der ja nie auf seinen Vorteil bedacht ist :-))

besho_

Einfach Geld erstatten ist nicht in Ordnung. Ihr habt einen Kaufvertrag geschlossen. Als letzte Möglichkeit bleibt dir natürlich noch das Gerät woanders zu besorgen und den Mehrpreis als Schadensersatz geltend zu machen falls sie sich weiterhin weigern Ersatz zu beschaffen/zu reparieren.



Das würde ich anders sehen... Eine Reparatur ist in meinen Augen durch den Warenwert in Verbindung mit den Versandkosten unverhältnismäßig. Wenn ein Ersatz nicht mehr lieferbar ist, muss der Verkäufer die Kosten erstatten. Dies hat er gemacht und somit ist alles in Ordnung. Wenn der TE das anders sieht, müsste er klagen. Ich sehe da aber wenig Aussicht auf Erfolg.

besho_

Einfach Geld erstatten ist nicht in Ordnung. Ihr habt einen Kaufvertrag geschlossen. Als letzte Möglichkeit bleibt dir natürlich noch das Gerät woanders zu besorgen und den Mehrpreis als Schadensersatz geltend zu machen falls sie sich weiterhin weigern Ersatz zu beschaffen/zu reparieren.



Naja wenn ein Ersatz nicht mehr lieferbar ist fällt ja auch die Möglichkeit für den TE weg das Gerät woanders zu besorgen. Pearl kann sich aber jedenfalls nicht darauf berufen, dass es bei "ihrem" Großhändler nicht mehr lieferbar ist. Notfalls müssen sie es eben woanders kaufen, auch wenn es teurer ist.

besho_

Naja wenn ein Ersatz nicht mehr lieferbar ist fällt ja auch die Möglichkeit für den TE weg das Gerät woanders zu besorgen. Pearl kann sich aber jedenfalls nicht darauf berufen, dass es bei "ihrem" Großhändler nicht mehr lieferbar ist. Notfalls müssen sie es eben woanders kaufen, auch wenn es teurer ist.



Warum sollten Sie das tun? Es gibt ja extra den §439 Absatz 3 im BGB, damit auch bei Garantie- oder Gewährleistungsfällen die Fairness für beide Seiten gewahrt bleibt.

Aber egal... Wie gesagt, wenn der TE sich gesetzeswidrig behandelt fühlt, kann er ja klagen. Aber bitte nicht nachher hier heulen, dass er am Ende auch noch die Kosten von Pearl tragen muss und nichts dabei rum kam


Ich würde erst einmal in den AGB von Pearl nachschauen. Wenn die dort in derartigen Fällen einen Umtausch ausgeschlossen und in dem Fall nur Erstattung des Kaufpreises vorgesehen haben, dürftes Du noch weitaus schlechtere Karten haben mit einer Klage durchzukommen.

blubdidup

Warum sollten Sie das tun? Es gibt ja extra den §439 Absatz 3 im BGB, damit auch bei Garantie- oder Gewährleistungsfällen die Fairness für beide Seiten gewahrt bleibt. Aber egal... Wie gesagt, wenn der TE sich gesetzeswidrig behandelt fühlt, kann er ja klagen. Aber bitte nicht nachher hier heulen, dass er am Ende auch noch die Kosten von Pearl tragen muss und nichts dabei rum kam



Unsinn! Hier ist die Rückerstattung des Kaufbetrags mit einem erheblichen Nachteil für den Käufer verbunden.

Nimm das Geld und kauf nie wieder bei Pearl ein, die sind nicht ohne Grund so unbeliebt

Ich sehe es so:
- Bluetooth Kopfhörer für 12, 90 Euro gekauft
- benutzt
- Kopfhörer kaputt
- Geld komplett erstattet bekommen

Fazit:
der Kopfhörer wurde komplett kostenlos benutzt

PS: ich hätte mich bedankt für die kostenlose Nutzung des Dings

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1314
    2. Günstige .com Domain mit Webhosting33
    3. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…810
    4. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1642

    Weitere Diskussionen