ABGELAUFEN

Pebble Smartwatch für 72€ - Smartwatch für iOS und Android mit langer Akkulaufzeit *UPDATE*

Redaktion
Update 2

Xeswinoss hat einen neuen Bestpreis für die Pebble Smartwatch bei Media Markt gemeldet:


Update 1

Die Pebble Smartwatch ist jetzt dank Newsletter-Gutschein zum wohl bisherigen Bestpreis bei Saturn zu bekommen:


Danke, Xeswinoss!


UPDATE 2

Xeswinoss hat einen neuen Bestpreis für die Pebble Smartwatch bei Media Markt gemeldet:


UPDATE 1

Die Pebble Smartwatch ist jetzt dank Newsletter-Gutschein zum wohl bisherigen Bestpreis bei Saturn zu bekommen:


Danke, Xeswinoss!


Ursprünglicher Artikel vom 01.05.2015:


buddahkeks hat auf einen guten Preis für die Pebble Steel im hauseigenen Shop hingewiesen. Es wird wohl das Lager geleert, bevor die Pebble Time im nächsten Monat auf den Markt kommt:


Die Pebble Steel ist sowohl mit Android, als auch mit Apple Geräten kompatibel. Wer eine schicke und sehr funktionale Smartwatch sucht, ist hier genau richtig. Die Pebble Steel kommt in einem Stahlgehäuse, hat ein E-Paper Display, welches recht grob auflöst, dafür jedoch stromsparend ist. Insgesamt ist die Pebble Steel nicht vollgestopft mit Innovationen, sondern vielmehr ein praktischer Begleiter, dessen Funktionen auf die wesentlichen Dinge reduziert sind.


Aus insgesamt 7 Testberichten bekommt die Uhr eine 2,6. Man könnte meinen, dass sie damit nicht sehr gut abgeschnitten hat, jedoch ist sie damit ganz vorne dabei und sogar bei der ComputerBild zum Testsieger gekürt worden. Bei Amazon gibt es 3 von 5 Sternen. Grund für die durchwachsenen Bewertungen scheinen bei manchen Usern auftretende Verbindungsprobleme zu sein. Jedoch tritt dies nicht bei jedem User auf und woran es liegt kann man wohl auch nicht genau ausmachen. So schreibt ein User, dass er die Pebble-Verbindung mit seinem iPhone 5s dauerhaft getrennt hat, weil die Pebble App nicht richtig funktioniert und auf dem iPhone nur sinnlos Strom verbraucht, da antwortet ein anderer User, dass er seit einem Jahr selbige Uhr und App ohne Probleme verwendet.


Wenn man aber davon ausgeht, dass die Verbindung stabil ist, dann liest man folgende Pros und Cons aus den Nutzermeinungen und Tests heraus:


  • Pro: sehr lange Akkulaufzeit von 5-7 Tagen, Display auch bei direkter Sonneneinstrahlung verwendbar, Display schaltet sich nicht ständig selbst ab um Strom zu sparen, die Smartwatch geht auch als Uhr durch und ist durch das Metall sehr schick anzusehen, wasserdicht (muss also nicht mehr abgenommen werden)
  • Contra: Display nicht sehr hochauflösend (168 x 144 Pixel), nur 8 Apps, kein Lautsprecher/Mikrofon, daher eine reine Anzeige von Informationen

Wer sich nur die Dinge anzeigen lassen möchte, die als Benachrichtigung auf seinem Smartphone eingehen, dann ist die Pebble genau richtig. Wer jedoch interagieren möchte, sogar per Spracheingabe auf Nachrichten antworten möchte, der sollte hier nicht zuschlagen. Ich denke die Pebble Steel ist aufgrund des Preises eine gute Alternative zur Apple Watch für iOS User, und für Android-Smartphone-Besitzer eine gelungene Alternative zu den mit Funktionen vollgestopften Android-Wear-Armbändern, die aufgrund der Akkulaufzeit und der Optik, sowohl unpraktisch, als auch optisch nicht ansprechend sind.


565071.jpg


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Gehäusematerial: Edelstahl • Armbandmaterial: Edelstahl, Leder • Display: 168×144 Pixel, monochrom, E-Ink, Gorilla-Glas • OS: Pebble OS • CPU: 80MHz Cortex-M3 • Schnittstellen: Bluetooth 4.0 • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Kompass • Kompatibilität: iOS, Android • Stromversorgung: Akku • Betriebszeit: 120h-168h • Abmessungen (Gehäuse): 46x34x10.5mm • Abmessungen (Armband): 215x22mm • Gewicht: 99g • Besonderheiten: 5ATM (40m wasserdicht)


 

74 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

Das war abzusehen - darauf habe ich gewartet. Danke!!!

Bearbeitet von: "" 5. Sep 2016

Eigentlich gutes Konzept aber echt klobig. Und die time ist auch nicht besser...

Gibt es für die Steel eigentlich ein hochwertiges Metallarmband?
Das Original Band soll ja nicht so prickelnd sein.

Verfasser Redaktion



jochenhorst:
Gibt es für die Steel eigentlich ein hochwertiges Metallarmband?
Das Original Band soll ja nicht so prickelnd sein.



Ja für 25€ kannst du es gleich mitbestellen. Soll aber nicht so gut sein...

Hab die Steel seit November und sie funktioniert mit dem iPhone zusammen perfekt.
Das original Metallarmband (schwarzes Band, silberne Steel) hab ich mir nachbestellt. Mir gefällt es sehr gut, aber das ist natürlich eine Frage des Geschmacks...

Hab die Uhr seit Release. Gibt ein paar nette Apps. Habs mit iPhone benutzt, das display ist jetzt allerdings hin, Display läuft mit Linien voll und man erkennt gar nichts mehr. Die Uhr muss immer restarten werden damit sie ohne Probleme läuft.

@braaa: Screen Tearing? Schreib Pebble an. Meistens bekommt man eine meue Steel 4free und darf die alte behalten.

Die im Artikel beschriebene Beschränkung auf 8 Apps fällt übrigens mit der neuen Firmwareversion die irgendwann nach dem Time release auch für diese Uhr kommt.

Zeigt sie eigentlich alle Benachrichtigungen unter iOS an oder nur von ausgewählten Apps?
Also würde ich z.B. die MyDealz Benachrichtigung auch auf der Uhr sehen?

Ist die Uhr auch als Fitnesstracker nutzerbar so wie das Mi Band?

Weiß einer, ob ich das Zubehör mitbestellen muss oder ist das dabei (ich denke da vor allem an das Ladekabel). Danke!

Ja, mit der Pebble-App "Pebble Notification".

Auf meiner Deal-Seite (2. Seite) hat der User "Ruhrpoet" so ein Bild gepostet ;-)



dietrichfranke:
Zeigt sie eigentlich alle Benachrichtigungen unter iOS an oder nur von ausgewählten Apps?
Also würde ich z.B. die MyDealz Benachrichtigung auch auf der Uhr sehen?


Ja, ist sie. Hat glaub ich einen Schrittzähler und kann u.a. auch mit den Apps "Runtastic","Runkeeper","Misfit" etc. genutzt werden!



besucherpete:
Ist die Uhr auch als Fitnesstracker nutzerbar so wie das Mi Band?


Ladekabel sollte dabei sein. Falls du diese mitbestellst, achte bitte darauf, dass du auch die richtige bestellst. Es gibt nämlich zwei: eine für die Pebble Original Smartwatch und eine für die Pebble Steel Smartwatch.


sc0repi0:
Weiß einer, ob ich das Zubehör mitbestellen muss oder ist das dabei (ich denke da vor allem an das Ladekabel). Danke!


Danke und bestellt. Dann gibt\'s die Apple Watch erst in 2 Jahren. Hoffe, dass dann alle Kinderkrankheiten beseitigt sind.

Oh ... der Deal ist schon wieder zu Ende ... habe es doch glatt geschafft die Plastik-Version aus dem 99€ Deal zum Tausch zu melden und mir die Steel zu bestellen ... puh ...

Avatar

Anonymer Benutzer

Leider seit 15:00 wieder auf Normalpreis

Bearbeitet von: "" 5. Sep 2016

Kommentar

Kommentarpayless: Danke und bestellt. Dann gibt\\\'s die Apple Watch erst in 2 Jahren. Hoffe, dass dann alle Kinderkrankheiten beseitigt sind. Welche den?

Hab sie auch für 149 bestellt, danke MyDealz
für 199 hätte ich Sie mir nicht geholt.

Wie lange dauert denn gewöhnlich die Lieferung?

Kommentarivo1989: Kommentarpayless: Danke und bestellt. Dann gibt\\\\\\\'s die Apple Watch erst in 2 Jahren. Hoffe, dass dann alle Kinderkrankheiten beseitigt sind. Welche den?Ich denke mal, dass du in zwei Jahren wissen wirst, was die jetzige Watch nicht gekonnt hat.

Avatar

Anonymer Benutzer

Armbänder gibt es jede Menge woanders. Z.B. bei Amazon. Oder schau in ein Pebble Forum such nach Armbänder

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Habe Sie seit einigen Monaten, funktioniert tadellos, durch das e-Paper Display eine vergleichsweise extrem gute Akkulaufzeit. Super ablesbar, egal wann und wo, die Displaybeleuchtung ist auch wunderbar, durch einen "flick" des Handgelenks aktiviert sich die Beleuchtung für einige Sekunden. Angezeigt wird wirklich jede Benachrichtigung, egal welche App!

Vielleicht in interessanter Hinweis.

Funktioniert auch mit Blackberry 10 Geräten!

- Z10
- Z30
- Q10
- Blackberry Passport
- Blackberry Classic

Somit haben die Blackberry-Nutzer wenigstens eine Möglichkeit eine Smartwatch zu nutzen!

meine Steel kam heute an.

Leider ohne Ladekabel... was ja ein ziemlicher WITZ ist

ok, ich muss mich korrigieren
War etwa voreilig... ist alles gut. Kabel ist dabei. Aber kein extra Metallband wie anscheinend bei früheren Bestellungen.

Bei mir kam er mit Ladekabel.

Eine Frage: Wenn man eine Whats App Nachricht erhält, sieht man das auf dieser Uhr (bei Iphone 6 plus) ?

ja, whatsapp-Nachrichten werden angezeigt.

Wie sieht es denn mit Windows Phone Unterstützung aus? Mal abgesehen von Entwicklungsumgebung und Sideload aus? Sind die Apps i Store zumindest für WhatApp zu gebrauchen?

Avatar

Anonymer Benutzer

Ich habe die Uhr seit diesem Deal.
Bin begeistert. Auch von der langen Akkulaufzeit!
Nur eine Warnung :
Immer am Ende der Laufzeit aufladen. Ich hatte sie wegen dem warmen Wetter nicht getragen und vollkommen leerlaufen lassen. Ich kann sie nun nicht mehr restarten. Ich denke das wird schon wieder. Noch einnal vollkommen entladen, dann vor dem Anstecken und währenddessen alle Knöpfe drücken, nur heisst das eine Woche keine Uhr.....
Wollts nur sagen.

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Ist das Ladekabel jetzt dabei oder nicht?

Ich gehe davon aus, dass eins dabei ist - wieso auch nicht? Wenn doch keins dabei ist, ist das ein Mangel, der zum Widerruf berechtigt, insbesondere, weil es kein Standardkabel ist.

Ich würde ja zuschlagen, aber leider wird die pebble steel bei mir nur für 179€ angezeigt anstatt 149€. Mache ich irgend etwas falsch, oder war das nur ein kurzzeitangebot?

habe noch ein neues Ladekanel für die normale Pebble üvrig

Habe Ladekabel neu für die normale Pebble übrig

Avatar

Anonymer Benutzer

Ist der Deal schon vorbei? Bei mir wird auch 179€ für die Steel angezeigt

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016

Jo, bei mir auch 179 und 99 Euro. Also wohl vorbei

Schade, dass die so hässlich ist. Wäre sonst wohl die einzige Smartwatch, die ich mir holen würde.

Was soll das Bild von der Steel da?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Apple Store Ipad46
    2. Hilfe bei Versand an Chinesische Adresse34
    3. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…3282284
    4. Blutspenden - Ein dickes "Minusgeschäft" ?1320

    Weitere Diskussionen