ABGELAUFEN

Pentax K-30 + 18-135mm WR für 621€ - Wetterfester Body + Objektiv - 16 Megapixel SLR *UPDATE*

Admin
UPDATE 10

Die Pentax K-30 inklusive wetterfestem 18-135mm Objektiv gibt es gerade bei Amazon Frankreich recht günstig:


193 Kommentare

Dann doch lieber die Canon 650D mit Promarkt-Gutscheinen und mit Kit-Objektiv für ~500 Euro:

hukd.mydealz.de/dea…778

Wer die Pentax wählt wird es nicht bereuen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr gut und Pentax hat echte Spitzenobjektive. Ich bin selbst vor zwei Jahren von Pentax auf Canon umgestiegen. Heute frage ich mich warum.

"£369, was umgerechnet in Euro und inkl. Versand ~ 357,40€ " ??

Admin, du wolltest bestimmt 457,40 schreiben, oder? : )



kingstoen:
Dann doch lieber die Canon 650D mit Promarkt-Gutscheinen und mit Kit-Objektiv für ~500 Euro:



Eine 650D mit einer K-30 zu vergleichen ist schon etwas frech...

kingstoen: Dann doch lieber die Canon 650D mit Promarkt-Gutscheinen und mit Kit-Objektiv für ~500 Euro:

hukd.mydealz.de/dea…778

Dann doch lieber 10.000€ mehr ausgeben und was ordentloches kaufen.

Pentaxxe sind echt gut. Dynamikumfang zB ist deutlich besser.

Wer also nicht plant sich weitere oder besonders viele Objektive zu kaufen ist da sicher gut aufgehoben!


Für Canon spricht zB der große gebrauchtmarkt für ALLES...



Tharis:
Pentaxxe sind echt gut. Dynamikumfang zB ist deutlich besser.


Wer also nicht plant sich weitere oder besonders viele Objektive zu kaufen ist da sicher gut aufgehoben!


Für Canon spricht zB der große gebrauchtmarkt für ALLES…





Da hast du wohl recht, du benötigst aber widerum jedesmal ein Objektiv mit IS, das macht es gerade bei Spitzenmodellen um einige Hundert Euro teurer.
Aber auch bei einfachen sind es 50-100 Euro. Da ist Pentax im Vorteil. Ich denke bis auf Fourthird-Objektive (von Olympus, Panasonic) gibt es da kaum Nischen. Auch Tamron/Sigma gibt es genug für Pentax.



kingstoen:
Dann doch lieber die Canon 650D mit Promarkt-Gutscheinen und mit Kit-Objektiv für ~500 Euro:


hukd.mydealz.de/dea…778




Vielleicht könntest Du diese Aussage auch begründen?

Bwei dem deutschen Vergleichspreis wurden aber 50€ Cashback nicht berücksichtigt.

ra.re:

kingstoen:
Dann doch lieber die Canon 650D mit Promarkt-Gutscheinen und mit Kit-Objektiv für ~500 Euro:


hukd.mydealz.de/dea…778




Vielleicht könntest Du diese Aussage auch begründen?

Weil fanboy Gelaber...

amazon.de/Pen…8-1
ISt das nicht billiger als beides in GB zu kaufen, da Chashback sicher?
Oder was übersehe ich?

Bei ausländischen Kameras gibt es KEINEN Chashback!
Steht ganz klar in den Bedingungen für das Cashback.
Nur deutsche Händler werden akzeptiert...



Markus: ISt das nicht billiger als beides in GB zu kaufen, da Chashback sicher?
Oder was übersehe ich?
Rechnen wir doch mal nach:

Amazon UK (inkl. Versand nach Deutschland, Umrechnung über aktuellen Pfund-Kurs und großzügig aufgerundet)
K-30 Body bei Amazon: 371,99 GBP = ca. 462 Euro
K-30 Kit 18-55mm: 449,41 GBP = ca. 560 Euro

Amazon DE
K-30 Body: 627,95 € - 50 € Cashback = 577,95 €
K-30 Kit 18-55mm: 659,99 € - 50 € Cashback = 609,99 €

Was hast du da also übersehen?

P.S: Wenn Cashback klappen sollten, gäbs nur das Gehäuse für 412 Euro, was schon ein geiler Preis ist. Dafür gibts die guten Edelkompakten. Und wer weiß, vllt. schafft es ja jemand, sowohl in DE als auch in UK den Cashback zu bekommen.

undSPAREN2012 geht nicht



Ingo:
Bei ausländischen Kameras gibt es KEINEN Chashback!
Steht ganz klar in den Bedingungen für das Cashback.
Nur deutsche Händler werden akzeptiert…






Swintus:
Bwei dem deutschen Vergleichspreis wurden aber 50€ Cashback nicht berücksichtigt.






Swintus:
Bwei dem deutschen Vergleichspreis wurden aber 50€ Cashback nicht berücksichtigt.





was habe ich feschrieben`?

Gekauft! Eine Bitte an die SLR-Experten, die es gerade auf dieser Seite offenbar zu genüge gibt: Was würdet ihr einem absoluten SLR-Einsteiger an Lektüre (Bücher, Zeitschriften, Webseiten - was und in welcher Reihenfolge?) empfehlen, um in die Welt der SLR-Fotografie einzusteigen (zunächst ohne größere Ambitionen, sozusagen für den "Hausgebrauch")? Und welches Objektiv sollte man als Einsteiger kaufen, das möglichst viele Standardsituationen abdeckt und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet? Bin für jede Meinung dankbar, auch wenn mir klar ist, dass die Geschmäcker hier sehr verschieden sind!

@Ralf:
Fang erst mal hier an, würde ich sagen: fotolehrgang.de

Was das Objektiv angeht... ich würde zu einem gebrauchten Kit-Zoom (18-55mm) raten. Das ist nicht so schlecht, wie es manche machen. Und gebraucht (z.B. im DSLR-Forum) kriegt man das Ding für billig Geld. Die schwierigere Alternative wäre eine Festbrennweite (wie etwa das DA 35mm/2.4), damit ist man aber nicht so flexibel wie mit einem Zoom... muß sich dann aber dafür mehr Gedanken über die Fotos machen, die man schießen möchte.

@ralf: Für diese Frage wäre es am besten, ein Fotoforum aufzusuchen. Für Pentax kann ich forum.digitalfotonetz.de empfehlen. Da geht es doch deutlich netter zu als z.B. im dslr-forum.de.

Vermutlich wird die Richtung erstmal in Richtung eines Super-Zooms gehen, eigentlich gibt es da folgende Kandidaten:

* Pentax 18-270 (baugleich mit dem von Tamron)
* Pentax 18-135 WR, wenn es wetterfest sein soll
* Sigma 18-250 DG OS HSM
* Sigma 18-250 ohne OS

Es gibt von Tamron auch ein ziemlich billiges 18-200er, aber das Feedback dazu ist ziemlich durchwachsen.

Ansonsten gibt es sehr unterschiedliche Disziplinen, soll es Portrait werden, wäre z.B. eine Festbrennweite wie das Pentax DA 50 f1.8 zu überlegen, vielleicht aber auch lieber Makrofotografie? Oder Architektur? Oder Landschaft...

Am besten schaust Du erstmal, welche Art der Fotografie Dir Spass macht. Ein Superzoom ist nicht unbedingt verkehr, Du stösst bei besonderen Richtungen aber schnell an Grenzen. Eine One-Size-Fits-All-Lösung gibt es leider nicht.

Viele Grüße und viel Spaß mit der K30!

Dirk

@Usul: Danke, ist notiert!

Avatar

Anonymer Benutzer

Habe mir die Kameraa vor einer Woche bestellt. Allerdings über einen Amazonzwischenhändler (Carmathern oder so) mit Objektiv für knapp 590€. Muss aber dazu gesagt werden, dass das, auch hier gepostete, Kit angebot verarsche ist. Da macht man extra Werbung für eine wetterfeste Kamera und packt dann ein nicht wetterfestes Objektiv dazu. Da kann man sich auch gleich einen Regenschirm mit wasserdichtem Griff und Papier Bezug kaufen.
Also aufpassen beim Kit kauf.

Bearbeitet von: "" 15. Sep 2016

und interessanterweise ist das Kit mit wetterfestem Objektiv gleich mal über 100€ teurer, obwohl das wetterfeste Objektiv nur minimal teurer ist als das standard Objektiv.
Wenn man sich also den Body aus UK und hier noch für knapp 110€ das Wetterfeste Objektiv dazu holt spart man deutlich im Vergleich zum Kit mit WR-Objektiv aus Deutschland.

Als Einsteiger heißt es vor allem üben üben üben! Selbst mit kompakten gelingen gute Bilder. auf den Anwendungsfall kommt es bei der Objektivwahl. Das Kit ist nicht schlecht. Von einer Festbrennweite rate ich absolut ab. Das ist ne tolle Sache wenn man die Passenden Zoomobjektive dazu hat. Gestbrennweite als immerdrauf schränkt zu sehr ein. Ein sehr gutes Objektiv wenn man nicht wechseln möchte ist das tamron 18-270 oder auch das 18-250 gebraucht wenn etwas günstiger sein soll. Ich selbst habe meistens ein 16-50 f2.8 drauf, welches für mich in den meisten fällen optimal ist. Das lange 70-300 habe ich auch relativ oft drauf.

Gruß Tim

da sind doch 36.27 £ versandkosten!!!!!!!!!!!!!
Also Endpreis ist: 405.27£ bzw. 522,70€

Was geht hier ab???wohnt ihr alle in UK:?



Items: GBP 369.00
Postage & Packing: GBP 36.27

Order Total: GBP 405.27
Payment Total: EUR 522,70

@arashlonely:
Normaler Versand ist nicht so teuer. Wähle das aus, falls möglich.

@Tim:
zu Festbrennweiten... da mein Essen gleich anbrennt, möchte ich auf diese Seite verweisen, die die Vorteile gerade für Anfänger gut zusammenfaßt: kwerfeldein.de/200…le/

Ich denke, das ist Ansichtssache. Aber es gibt durchaus ganz nette günstige Festbrennweiten für Pentax. Insofern ist es keine generell schlechte Überlegung, gebraucht ein 18-55 Kitzoom für 30-50 Euro zu ergattern und das dann mit einer günstigen, aber guten Festbrennweite zu kombinieren. Zum Lernen die FB, zum Fotografieren zwischendurch dann gerne das Zoom.

@ Usul
es gibt nur eine möglichkeit zum Versand, nämlich nur standard, was schon wie User arashlonely beschrieben hat 36.27 £ kostet. end preise ist wesentlich teuerer geworden. !!!!!!!!!

@ dirk & Tim: Danke für dieses ausführliche Feedback, der Wald beginnt sich so allmählich zu lichten!



kouroshpsx:
@ Usul
es gibt nur eine möglichkeit zum Versand, nämlich nur standard, was schon wie User arashlonelybeschrieben hat 36.27 £ kostet. end preise ist wesentlich teuerer geworden. !!!!!!!!!



Wenn man über Amazon.co.uk bestellt, kann man Standardversand auswählen und das ist dann billiger. Wenn du von hier ausgehend auf amazon landest und direkt bestellst, dann geht das über einen anderen Händler, der dann nach Deutschland nur teuer versendet. Also am besten Augen auf beim Einkaufen. !!!!!!!

@bitingfish:

Ja, das mit der Wetterfestigkeit des Bodies geworben wird und dann nur die einfachste Kit-Variante des Objektivs ohne "WR" enthalten ist, ist wirklich - sagen wir mal - unglücklich.

Die beste Variante ist dann, das Kit-Objektiv in der Börse beim DSLR-Forum zu verkaufen, gibt so um 30-35,-- und sich ein WR-Kit zuzulegen, die werden ab 65,-- gehandelt.

Viele Grüße

Dirk

Nun ja, es gibt das Kit mit WR-Objektiven (18-55 und 18-135), insofern ist der Vorwurf ja nicht ganz gerechtfertigt. Daß es offensichtlich nicht direkt bei Amazon zu kaufen ist, ist natürlich schade.

Wie sieht es denn nun mit dem Cashback aus? Muss man ihn in UK oder DE beantragen?

Danke und Gruß

Habe heute die K-30 mit 18-55 und 55-300 Objektiven von WHD für EUR 620 bekommen. Konnte bisher bis auf Verpackungsschäden keine Fehler feststellen. Worauf muss ich bei den Objektiven genau achten? In Hukd wurde bereits gesagt, dass das "Wackeln" innerhalb des Gehäuses normal so ist?!

Avatar

Anonymer Benutzer

Mein weisser Body (ist ein paar Euro teurer als Schwarz) ist gestern gekommen. Alles einfandfrei, incl. engl. und deut. Stecker fürs Ladegerät. Gesamtkosten 476,20€ (bezahlt in Pfund). Bestellt letzten Samstag direkt bei Amazon.co.uk, Versand waren sechs Pfund.
Sehr guter Deal. Aktuell gibts nur noch die Schwarze billig direkt über Amazon.

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016



james:
Wie sieht es denn nun mit dem Cashback aus? Muss man ihn in UK oder DE beantragen?


Danke und Gruß



Ich habe in Deutschland beantragt und es wurde auch relativ zügig abgelehnt. In UK habe ich erst gar nicht versucht, weil ich denke, daß man dort automatisch rausfliegt, da man nicht in UK wohnt.

Vergessen zu erwähnen: Der blaue Body sieht wirklich sehr fein aus. Ein schönes, dunkles Blau, das nicht prollig aussieht. Und der weiße Body kam mir beim Saturn, wo ich ihn gesehen habe, etwas.... billig vor. Weil durch die weiße Farbe die Kunststoffoberfläche deutlich zur Geltung kommt. Beim blauen Body ist das nicht der Fall, da gibt es das Plastikglänzen nicht. Und ist halt nicht ganz so langweilig wie Schwarz.

Ich habe die mit blauem Body, obwohl ich lange überlegt hatte, ob ich doch schwarz nehme...


So, mal Cashback in UK und Deutschland beantragt.


Schön, dass der Admin meinen Beitrag so würdigt... ;-)

Ich brauche noch ein Objektiv als DSLR Anfänger. Wenn ich nicht im Regen fotografiere, kann ich dann auch dieses 18-55er holen? amazon.de/gp/…sed oder gibts da bereits ein neueres Modell?

@Johnny: Wenn Du dieses Objektiv kaufst, gibt es in der Tat eine neue Version, die IIer, bei Amazon dieses hier:
amazon.de/Pen…8-2

Blöderweise ist die alte Version deutlich schlechter als die IIer.
Du kannst auch die Version DA 18-55 L nehmen, die ist optisch gleich, aber hat keine Streulichtblende dabei, sollte also dann auch deutlich billiger sein als das IIer.

Besser aber Du schaust mal hier, die 18-55 sind häufig wirklich etwas mager, vor allem als einziges Objektiv:
dslr-forum.de/sho…247

Ggf. kannst Du aber auch nach dem 18-55 ALII oder WR in der Suchen-Rubrik schauen, das IIer gibt es hier meistens um 50,--, das WR um 70,--

Viele Grüße

Dirk

P.S.: Aktuelle Lieferzeit ist 3 Wochen (lt. Bestellbestätigung).

Avatar

Anonymer Benutzer

Habe mir die Kamera gestern bestellt. War zuerst auch schockiert über die Versandkosten.
@usul @kouroshpsx
Man muss nur aufpassen dass man als Händler Amazon.co.uk auswählt und nicht einen der Unterhändler, die schlagen nämlich bis zu 40 Euro Versandkosten oben drauf !

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Habe übrigens ein Update bzgl. der Lieferzeiten, zunächst war bei mir 8. Januar bestätigt, jetzt ist es der 22.12.

Avatar

Anonymer Benutzer

Hat eigentlich jemand eine Info darüber ob bei Ihm das Cashback in UK geklappt hat?

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Aktuell guter OCH oder Multihoster2541
    2. eBay als Verkäufer - man hat keine Rechte62147
    3. Topbonus Meilen verfallen - was tun?55
    4. Wo kann ich meine Focus Magazine verkaufen?2021

    Weitere Diskussionen