Abgelaufen

Pentax Q10 inkl. 5-15mm Objektiv für 129€ offline bei Expert - 12 Megapixel Systemkamera *UPDATE*

39
eingestellt am 4. Feb 2015
Update 3

Wer einen Expert Markt in der Nähe hat, bekommt die Pentax Q10 inklusive des 5-15mm Objektivs dort gerade zu einem wirklich guten Preis:


Inzwischen führen nur noch sehr wenige Händler die Q10, aber da der Bestpreis bisher bei 154€ von Amazon Frankreich lag, ist es definitiv ein gutes Angebot (danke, Dennis96!).


Update 2

Drzzt hat gerade darauf hingewiesen, dass Amazon Frankreich die Pentax Q10 im Kit mit dem 5-15mm Objektiv gerade mal wieder sehr günstig anbietet:


Wie immer gilt: Einloggen mit deutschem Amazon Account, Bezahlung nur per Kreditkarte.


Update 1

Heute wieder bei Amazon.fr im Angebot und exakt 90 Cent günstiger als zuletzt:


Danke, m3nd0z4!


UPDATE 3

Wer einen Expert Markt in der Nähe hat, bekommt die Pentax Q10 inklusive des 5-15mm Objektivs dort gerade zu einem wirklich guten Preis:


Inzwischen führen nur noch sehr wenige Händler die Q10, aber da der Bestpreis bisher bei 154€ von Amazon Frankreich lag, ist es definitiv ein gutes Angebot (danke, Dennis96!).


UPDATE 2

Drzzt hat gerade darauf hingewiesen, dass Amazon Frankreich die Pentax Q10 im Kit mit dem 5-15mm Objektiv gerade mal wieder sehr günstig anbietet:


Wie immer gilt: Einloggen mit deutschem Amazon Account, Bezahlung nur per Kreditkarte.


UPDATE 1

Heute wieder bei Amazon.fr im Angebot und exakt 90 Cent günstiger als zuletzt:


Danke, m3nd0z4!


Ursprünglicher Artikel vom 06.08.2014:


the watcher hat mal wieder auf ein gutes Angebot bei Amazon.fr hingewiesen:


Die Q10 ist die Nachfolgerin der Pentax Q und bietet 12 Megapixel Auflösung, FullHD-Videoaufnahmen und einen HDMI-Ausgang zum Anschluss an den Fernseher.


564503.jpg


In den Testberichten schneidet die Kamera mit der Note 2,5 allerdings nur sehr durchschnittlich ab. Das liegt zum einem am kleinen Sensor, der nicht mit der Bildqualität teurerer Systemkameras oder gar DSLRs mithalten kann. Zum anderen ist sie auch bei der Benutzung nicht so flott wie z.B. die Kameras von Nikon. Testberichte finden sich bei PhotographyBLOG oder Macworld. Gelobt werden die kompakten Abmessungen bei gleichzeitig recht hochwertiger Verarbeitung, das Retro-Design und die vielen digitalen Filter, welche die Kamera als Spaßknipse prädestinieren. Die Kritik kann man kurz und knapp so zusammenfassen: Die Pentax Q10 bietet eigentlich keine bessere Bildqualität als günstigere Kompaktkameras. Dessen war sich wohl auch Pentax bewusst und hat den Preis der Q10 im Vergleich zur Vorgängerin deutlich gesenkt. Aber wer eine einfach zu bedienende Kamera mit austauschbaren Objektiven sucht und bereit ist, bei der Bildqualität leichte Abstriche zu machen, der könnte der Pentax Q10 eine Chance geben.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


12.4 Megapixel CMOS (1/2.3?) • max.4000×2248(16:9)/4000×2664(3:2)/4000×3000(4:3)/2992×2992(1:1) Pixel (JPEG/RAW) • Pentax Q Wechselobjektivfassung • optischer Bildstabilisator • 3.0? Farb-LCD-TFT (Live View, 460000 Pixel) • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: H.264 (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.5 Bilder/Sek. • SD-Card Slot (SDHC-/SDXC-kompatibel) • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out) • Li-Ionen-Akku (D-LI68) • Abmessungen (BxHxT): 102x58x34mm • Gewicht: 180g • inkl. Objektiv Standard Zoom 27.5-83mm (5-15mm) 2.8-4.5 AL • inkl. Objektiv Tele Zoom 83-249mm (15-45mm) 2.8 AL

 

Zusätzliche Info
39 Kommentare

ein 1/2,33" Minisensor und Wechselobjektive? Wer denkt sich denn das aus?

vom Design her ein wahrer Traum

Die eierlegende Wollmilchsau gibt es halt nicht. Die Bildqualität soll angeblich besser sein, als der kleine Sensor vermuten lässt. Selbstverständlich aber weit hinter DSLR oder anderen Systemkameras. Für den ambitionierten Fotografen, der neben vielen Automatiken auch die Möglichkeit haben möchte manuell einzugreifen und dazu auch noch die Möglichkeit haben will, ein Fisheye nutzen zu können, für den kann es die richtige Kamera sein.

Man sollte die Kamera eher als kleine, bessere Mittelklassenkompaktkamera aber mit manuellen Einstellmöglichkeiten sowie Flexibilität durch unterschiedliche Objektive sehen.

Und auch wenn der Sensor nicht besser ist bei einer Kompaktkamera, so sind die Objektive den meisten schon überlegen.

Für einige vielleicht auch interessant: die Naheinstellgrenze ist sehr gering (für Makros wird kein teures Makroobjektiv benötigt). Und trotz des kleinen Sensors sollen Fotos mit ansprechendem Bokeh gemacht werden können (elektronische Schärfentiefe-Beeinflussung, die den Vorder- oder Hintergrund nach Vorgabe des Fotografen mehr oder weniger unscharf rechnet).

Man kann die Kamera auch mit normalen Pentax Objektiven Betreiben. Aufgrund des hohen Cropfaktors kann man ein schönes Super Tele basteln.
dslr-forum.de/sho…527



DaReDa:
dslr-forum.de/sho…527


Das Bild auf der 8. Seite (Posting #75) ist ja wohl megakrass! So was geht mit der Q10 und einem Teleobjektiv für Pentax?


slashjack: Das Bild auf der 8. Seite (Posting #75) ist ja wohl megakrass! So was geht mit der Q10 und einem Teleobjektiv für Pentax?



Muss man sich anmelden, um es zu sehen...

Dachte, jeder Fotointeressierte wäre eh beim DSLR-Forum angemeldet

Ich habs mal hochgeladen:
img5.fotos-hochladen.net/upl…jpg

Ich finde das fast unglaublich, auch wenn gestitcht. Bei dem Crop-Faktor macht der kleine Sensor beinahe wieder Sinn. Qualität könnte noch ein wenig besser sein, aber so eine "Amateur"aufnahme habe ich noch nie gesehen.

So einen Preis für die Pentax Q7 mit 1/1,7" Sensor und ich bin dabei ... die passenden großen Pentax Objektive habe ich zu Hause

Schön und gut. Bei Amazon.com steht, aber "Currently, item can be shipped only within the U.S.". Wie kann ich das denn nach Deutschland schicken lassen?

Danke für die Hilfe

Kann das Ladegerät 230V?

Avatar
GelöschterUser177520

Der Hasenfuß ist hier das Objektiv. Das 02 Objektiv ist nicht ansatzweise so gut wie die 01 Festbrennweite.

Avatar
GelöschterUser177520


Mys86:
Der Hasenfuß ist hier das Objektiv. Das 02 Objektiv ist nicht ansatzweise so gut wie die 01 Festbrennweite.




Nehme es zurück. Das 06er ist ja hier dabei. Das soll gut sein. Und hat großen Zoom (eq. 250 mm)
Avatar
GelöschterUser177520

DOch das 02er dabei (das Bild verwirrt!). Da würde ich persönlich eher zu einer Edelkompakten greifen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe die Pentax Q mit diversen Objektiven. Der Autofokus ist leider etwas langsam und bei Dunkelheit säuft die Qualität ab, aber unter guten Bedingungen ist die Q eine super Kamera. Außerdem ist die Größe einfach unglaublich praktisch... eine fette DSLR würde ich nicht immer dabei haben
500px.com/Mar…ger -> das habe ich bis jetzt herausgekitzelt

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

kauf geht leider nur wenn man eine franz. adresse hat:(

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Deal vorbei? Der Preis ist jetzt bei 339,99€ (amazon.fr).

Bearbeitet von: "" 18. Sep 2016

Ich habe eine K200D und diverse Objektive, aber ich würde nicht auf die Idee kommen mir die Q10 zu holen - aufgrund des kleinen Sensors.

Habe mir die Panasonic Lumix GF5 geholt, welche auch sehr kleine Abmasse hat und meine Anforderung an eine Systemkamera voll erfüllt ( letztens im Deal für 199,-)
Dort könnte ich mit entsprechenden Adapter auch Meine PK Objektive montieren, aber ehrlich gesagt ist das eher Spielerei - der hohe Cropfaktor macht dann auch extreme Tele möglich die man dann kaum noch handhaben kann.

Hallo,

ich habe eine K-3 mit einigen Limiteds, trothdem habe ich mir bei b4f vor Kurzem die Q10 mit dem 5-15er und dem 15-45er gekauft. Man muss nur wissenfür wwas man welche Cam einsetzt. Die Q10 kann je nach Zweck sehr gute Qualität liefern, jedoch nicht unter allen Bedingungen. Man muss nur wissen was man mit welcher cam tut! Als Zweitsystem auch mit Adapter für PK allemal interessant!

Gruß

Hätte die gerne in rot, notfalls auch in silber.... jemand ne Ahnung ob andere Shops bei Vorlage des Angebots mitziehen?

Habe mir die Kamera bei einem der letzten Deals auch gekauft, sie aber danach nie wirklich genutzt. Möchte Sie daher wieder weiterverkaufen für 170 €. Bei Interesse schreibt mir bitte eine PM.



Pixelfehler:
vom Design her ein wahrer Traum



Style over substance, so scheint es

Eher ein Sammlerstück als eine richtig gute Kompaktkamera - wobei ich als Sammler eher das Ursprungsmodell sehe (also die Original Q). Denn bei diesem zweiten Modell der Serie wurde massiv an Material gespart - sie ist nun nur noch aus Kunststoff und nicht mehr aus Magnesium.

Das Zoomobjektiv ist ok, aber die Festbrennweiten sind besser. Das Normalobjektiv (umgerechnet 50mm) oder das Fisheye machen die Kamera auch sehr kompakt und damit macht das fotografieren Spaß.

Die Q10 ist nicht Fisch (Sammlerobjekt wie die Q) nicht Fleisch (gute Kompaktkamera wie die Q7) - von daher würde ich sie auch für diesen Preis nicht kaufen.

jedesmal verpass ich den deal

Update

kostet jetzt nur noch 154,22



Drzzt:
Update


kostet jetzt nur noch 154,22




bald kostenlos?

Diese Kamera ist nur was für Leute, die sehr preiswert - quasi zum Testen - mal eine Systemkamera kaufen wollen. Eigentlich macht sie keinen Sinn, denn die Bildqualität ist nicht besser als bei einer ganz einfachen Kompaktkamera.
Wenn jemand eine sehr günstige Kamera mit guter BQ sucht, würde ich zur Samsung NX3000 raten. Alternativ mit etwas schlechterer BQ - aber immer noch dramatisch besser als bei der Q10 hier - eine Nikon 1 S1 oder NX mini.

Avatar
GelöschterUser177520

Die Bildqualität ist sehr gut. Unter einer Spiegelreflex (das 01 Objektiv kommt verdammt nahe dran, das 02 Objektiv hat eher Kompaktkameraqualität), aber besser als bei den meisten Kompaktkameras. Und vor allem die Möglichkeit, RAW zu bearbeiten, ist bei der Preisklasse, in der wir jetzt angekommen sind, alles andere als selbstverständlich.


Burner87:
Diese Kamera ist nur was für Leute, die sehr preiswert – quasi zum Testen – mal eine Systemkamera kaufen wollen. Eigentlich macht sie keinen Sinn, denn die Bildqualität ist nicht besser als bei einer ganz einfachen Kompaktkamera.
Wenn jemand eine sehr günstige Kamera mit guter BQ sucht, würde ich zur Samsung NX3000 raten. Alternativ mit etwas schlechterer BQ – aber immer noch dramatisch besser als bei der Q10 hier – eine Nikon 1 S1 oder NX mini.


Unsere Definitionen von "sehr gut" gehen anscheinend weit auseinander. Mit dem 1/2,3"-Sensor erreicht sie im besten Fall das Niveau einer Kamera mit 1/1,7"-Sensor. Das ist weit von "sehr gut" entfernt. Alles über ISO 800 kann man quasi vergessen, zudem fehlt dem Q-System eine lichtstarke Festbrennweite. Wenn ich die Q10 mal mit einer günstig erhältlichen Canon PowerShot S110 vergleiche (schon mal für 199 Euro im Angebot gewesen), dann schneidet die S110 deutlich besser ab. Und RAW kann die auch. Von kleiner brauchen wir erst gar nicht reden. Systemkameras mit APS-C oder 1,0"-Sensor sind nochmal Klassen besser.

eine Sache hat die q10 aber allen voraus. durch den riesigen crop faktor und den für 20€ erhältlichen k-bajonett adapter könnt ihr alte pentax k 300mm objektive, welche preislich zwischen 60-100€ liegen (gebraucht) montieren und seid dann durch den crop faktor bei unglaublichen 1200-1500mm. für schlappe 160€ für die cam + 20€ kiwi adapter + ca.100€ objektiv macht dann 280-300€ und dann macht die cam richtig Spaß wenn du dann bilder vom mond schießen kannst.

Hab die Kamera gerade bekommen.
Sie ist sehr sehr klein aber fühlt sich wertig und gut in der Hand an.
Der Autofokus war sehr lahm, ist jetzt nach dem Firmwareupdate super schnell geworden.

oldschool-look ist hot

anscheinend nur lokal bei Expert in Hannover, in Bonn ist das Angebot nicht bekannt!



tingel:
ein 1/2,33″ Minisensor und Wechselobjektive? Wer denkt sich denn das aus?





Pentax

Ist die besser als ne stink normale sony Cybershot wx300? Knipse nur im urlaub wie nen Tourist aus China.

Der Preis ist ja Top aber für die Hauptseite und dann Lokal. Naja



Ich habs mal hochgeladen:
img5.fotos-hochladen.net/upl…jpg


Du hast ja sicherlich das Foto selber gemacht oder zumindest die Erlaubnis des Fotografen.
Du kannst nicht einfach irgendwelche Fotos kopieren und anderswo hochladen und dann noch in foren veröffentlichen.

krass

mit welchem objektiv hast das geschossen tobiwan?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler